BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.09.2011, 16:31     #11
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.273

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Zitat:
Zitat von Bär Beitrag anzeigen
Hey,

aktuell gibt es nach meiner Information für den neuen Einser nur den 184PS starken 120d. Weiß jemand, wann die stärkste Variante geplant ist?

Das Leasing meines 123d wird im Mai 2012 auslaufen, hab also noch ein wenig Zeit. Da hätte ich gerne wieder was vergleichbares . Soweit ich gehört habe, soll der dann 125d (oder doch 123d) heißen? Oder noch besser 125xd

Weiß man sonst irgendwas schon drüber?

Danke
Ralf
Also ich würde mal das Erscheienn des 125d im kommenden Frühjahr erwarten. An eine xDrive-Variante glaub ich nicht. Es wird zwar meinen Informationen nach den F2x mit xDrive geben, aber den 125d würde ich da rein gefühlsmäßig mal ausschließen.

Grüße,

Andreas
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 01.09.2011, 23:50     #12
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.709

DD-
Zitat:
Zitat von Andreas1984 Beitrag anzeigen
Also ich würde mal das Erscheienn des 125d im kommenden Frühjahr erwarten. An eine xDrive-Variante glaub ich nicht. Es wird zwar meinen Informationen nach den F2x mit xDrive geben, aber den 125d würde ich da rein gefühlsmäßig mal ausschließen.
Technisch wäre es sehr gut machbar. Aber das heißt ja noch lange nichts...

BMW sollte beachten, wie sie den F20 platzieren wollen. Der 125d ist sicherlich ein attraktives Modell - aber würde da BMW in Abwesenheit echter Konkurrenz außerhalb des eigenen Hauses nicht dann doch eher den X1 xDrive23d kannibalisieren?! Es ist eben eine Frage von Sinn und Sinnhaftigkeit... Das komplette xDrive-Angebot gibt es erst ab dem 3er aufwärts.

Angesichts der BMW-weiten Umstellung der herrlichen Sechszylinder, vorangehend natürlich beim 520i/528i sowie beim Z4 (außer 35i/is), wird der Vierzylinder-Power-Diesel auch im Z4 Einzug finden. Wenn schon, dann wenigstens konsequent. Diesel-Roadster gibt es schon von der Konkurrenz: TT TDI, Spider JTDM, und jetzt eben der SLK 250 CDI... Der Diesel-Marktanteil wächst auch beim Roadster, zudem sinkt der Flottenverbrauch weiter (nicht immens, aber immerhin). Wer den Diesel im Z4 nicht mag, wählt dann eben einen der beiden R4-Turbo (184 und 245 PS)...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

Geändert von freakE46 (01.09.2011 um 23:53 Uhr)
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 09:26     #13
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.273

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Zitat:
Zitat von freakE46 Beitrag anzeigen
Technisch wäre es sehr gut machbar. Aber das heißt ja noch lange nichts...

BMW sollte beachten, wie sie den F20 platzieren wollen. Der 125d ist sicherlich ein attraktives Modell - aber würde da BMW in Abwesenheit echter Konkurrenz außerhalb des eigenen Hauses nicht dann doch eher den X1 xDrive23d kannibalisieren?!
Ich hab nie behauptet, dass ein 125d xDrive technisch nicht machbar wäre. Ich habe lediglich behauptet, dass ich nicht viel drauf wetten würde, dass der Wagen kommt.

Grüße,

Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 21:13     #14
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.709

DD-
Zitat:
Zitat von Andreas1984 Beitrag anzeigen
Ich hab nie behauptet, dass ein 125d xDrive technisch nicht machbar wäre. Ich habe lediglich behauptet, dass ich nicht viel drauf wetten würde, dass der Wagen kommt.

Grüße,

Andreas
Und ich habe auch nicht behauptet, dass du das behauptet hättest. Deshalb habe ich den Bogen mit dem zweiten Satz gespannt. Kein Vorwurf, nur eine reine Überleitung. Denn Fakt ist: Ausschließen kann man es nicht. Aber genau wie du finde ich den xDrive im 1er nicht sonderlich wahrscheinlich. Da liegt es wirklich an BMW, ob sie den Markt dort entdecken möchten und dabei den Erfolg des X1 riskieren.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 01.01.2012, 19:23     #15
Bär   Bär ist offline
Freak
  Benutzerbild von Bär

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-86932 Pürgen
Beiträge: 543

Aktuelles Fahrzeug:
F20 125d M weiß
*Hochhol*

Neues Jahr, neues Glück. Weiß jemand jetzt konkreteres zum 125d?

Will 125d haben (125xd wäre ).

Gutes Neues!
Ralf
__________________
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann
Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2012, 15:27     #16
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.709

DD-
Jetzt ist es schwarz auf weiß:

http://www.bimmertoday.de/2012/01/12...i-f20-116d-ed/

Im März 2012 ergänzen 125i, 125d (jeweils 2,0 Liter mit 218 PS) und 116d Efficient Dynamics Edition (neuer 1,6 Liter Diesel mit 116 PS statt des gedrosselten 2,0-Liters) das 1er-Motorenangebot.

Zitat:
BMW 125d: Durchzugskraft und Wirtschaftlichkeit auf Topniveau.
Mit einer gegenüber dem abgelösten BMW 123d um 10 kW auf 160 kW/218 PS gesteigerten Spitzenleistung bei 4.400 min-1 und einem mächtigen Drehmoment-Maximum von 450 Newtonmeter (+ 50 Nm), das zwischen 1.500 und 2.500 min-1 anliegt, präsentiert sich der neue BMW 125d temperamentvoller denn je. Dafür sorgen nicht zuletzt die Common-Rail-Direkteinspritzung der jüngsten Generation sowie der Turbolader mit variabler Einlassgeometrie. Sowohl mit Sechsgang-Handschaltgetriebe als auch mit 8-Gang Automatik spurtet der kompakte Fünftürer bei Bedarf in nur 6,5 Sekunden von null auf 100 km/h und erreicht ein Spitzentempo von 240 km/h. Bei alledem realisiert der bullige Selbstzünder mit Handschaltgetriebe einen Durchschnittsverbrauch von nur 4,9 Liter pro 100 Kilometer, die CO2-Emission liegt bei 129 Gramm pro Kilometer. Noch günstiger arbeitet die Automatik-Version: In diesem Fall verbraucht der BMW 125d im Schnitt nur 4,8 Liter pro 100 Kilometer, der CO2-Ausstoß liegt dann bei 126 g/km.
Preise:

125i - 31.000 €
125iA - 33.150 €

125d - 33.500 €
125dA - 35.650 €

116d EDE - 25.950 €, identisch mit 116d

Mehrausstattung 125i/125d gegenüber 116/118/120:

- Bremsscheiben auch hinten innenbelüftet
- doppeltes Endrohr mit Chromblenden
- 17"-Leichtmetallräder Y-Speiche 380, Bereifung 205/50 mit Notlaufeigenschaften
- Sportlederlenkrad
- Nebelscheinwerfer
- Ölsensor (auch für 116d EDE)
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

Geändert von freakE46 (12.01.2012 um 15:51 Uhr)
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2012, 17:00     #17
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 14.828

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, B12 5.0 Coupé 10/92, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
Zitat:
Zitat von freakE46 Beitrag anzeigen
Mittlerweile ist der Vierzylinder selbst in hochpreisigen Fahrzeugen leider nicht mehr undenkbar.
Leider? Wieso denn leider? Oder wird irgendjemand gezwungen, sich einen Oberklasse-Vierzylinder zu kaufen?
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2012, 10:12     #18
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.709

DD-
Zitat:
Zitat von shneapfla Beitrag anzeigen
Leider? Wieso denn leider? Oder wird irgendjemand gezwungen, sich einen Oberklasse-Vierzylinder zu kaufen?
Natürlich sind wir dazu gezwungen, wenn wir unsere Vorauswahl schon getroffen haben und es statt des hochgepushten Vierzylinders keinen entsprechenden Sechszylinder mehr gibt. Die neuen 2,0-Liter-Turbomotoren von BMW mögen zwar gut sein, aber Gourmets schwören lieber auf die 6-Zylinder mit einem Milchtüteninhalt mehr an Hubraum. Die waren in der Anschaffung auch nicht teurer oder verbrauchten deutlich mehr, boten aber dafür eine sämigere Leistungsentfaltung, eine weit bessere Geräuschkulisse und überzeugten durch höhere Laufruhe.

Streng genommen, ist natürlich niemand gezwungen, ohne vorgehaltener Waffe irgendein Auto zu kaufen. Aber die Möglichkeiten werden dem potentiellen Käufer genommen.

Natürlich bin ich keiner, der den alten Zeiten hinterherheult. Ich kaufe mir dann eben noch die guten, alten Motoren gebraucht, ehe die guten alle verschwunden sind.

Beim 1er sieht die Sache sowieso anders aus, da der 6-Zylinder-Diesel anfangs ohnehin aus Gewichtsverteilungsgründen nicht auf dem Plan stand und der 123d die Möglichkeit bot, mehr Feuer als die Konkurrenz servieren zu können. Dennoch: Mich berührt dieser Registerturbo emotional kaum, auch wenn ich dem sonoren Umgangston durchaus mag. In der Oberklasse dagegen war und wäre ein gedrosselter 3,0-Liter-6-Zylinder-Diesel die klassischere Lösung. Aber laut ECE-Zyklus liegen die Vierzylinder eben weit besser im Verbrauch. Das "Leider" deshalb, weil dem nicht zu überschätzenden Verbrauchsvorteil viele Nachteile resultieren.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2012, 10:34     #19
shneapfla   shneapfla ist offline
Power User
  Benutzerbild von shneapfla
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: 93055 Regensburg
Beiträge: 14.828

Aktuelles Fahrzeug:
530dt 03/05, 6339B BJ 59, B12 5.0 Coupé 10/92, R80ST Scrambler 03/84

R-X XXXX
Zitat:
Zitat von freakE46 Beitrag anzeigen
Natürlich sind wir dazu gezwungen, wenn wir unsere Vorauswahl schon getroffen haben und es statt des hochgepushten Vierzylinders keinen entsprechenden Sechszylinder mehr gibt. Die neuen 2,0-Liter-Turbomotoren von BMW mögen zwar gut sein, aber Gourmets schwören lieber auf die 6-Zylinder mit einem Milchtüteninhalt mehr an Hubraum. Die waren in der Anschaffung auch nicht teurer oder verbrauchten deutlich mehr, boten aber dafür eine sämigere Leistungsentfaltung, eine weit bessere Geräuschkulisse und überzeugten durch höhere Laufruhe.
klar - aber gerade in der Oberklasse sind diese 4-Zylinder ja eine Erweiterung nach unten und kein Ersatz...
Zitat:
Das "Leider" deshalb, weil dem nicht zu überschätzenden Verbrauchsvorteil viele Nachteile resultieren.
Da gebe ich Dir recht.
__________________
Grüße
shneapfla
B12 - Caddy 59 - Caddy 58
[X] <- Nail here for a new monitor
Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!
Userpage von shneapfla
Mit Zitat antworten
Alt 13.01.2012, 12:21     #20
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 19.520

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Zitat:
Zitat von freakE46 Beitrag anzeigen
Im März 2012 ergänzen 125i, 125d (jeweils 2,0 Liter mit 218 PS) [...] das 1er-Motorenangebot.
Das ist schon ein Witz:

Benziner und Diesel besitzen gleichsam:
- 218 PS
- 2l Hubraum
- Abgasturbolader

Hätte vor 20 Jahren jemand behauptet, dass es mal soweit kommen wird, hätte man ihn vermutlich direkt in die Klapse eingeliefert .
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Stichworte
123d , 125d , diesel

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Baureihenverzeichnis BMW-Treff Tipps & Tricks 16 18.07.2014 09:25
AMS Vergleich Benziner gegen Diesel. Pambour Automobiles Allerlei 105 16.08.2007 22:00
3er / 4er allg. motroink steuergeräte kennung aller BNW cabrio_fahrer44 Dreier / Vierer 0 01.03.2006 11:10
Der erste MINI mit Dieselmotor Hermann BMW-News 0 09.06.2003 13:32
BMW Automobilprogramm 2002-BMW Motoren-Technik A–Z 11.06.2002 Hermann BMW-News 0 30.11.2002 15:11








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:33 Uhr.