BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 03.07.2002, 00:59     #1
Timo_E46   Timo_E46 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Timo_E46

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 6----
Beiträge: 217

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 323 Ci
Problem E46 !!!

Hallo

Mal wieder zwei kleine Probleme.

1. Wenn ich mein Auto morgens anmache, und mit ganz wenig Gas losfahre, ruckelt der Motor.
Ich sitze dann in meinem Auto wie in einer Schaukel, und wenn ích die Kupplung loslasse
und den Motor im Stand laufen lasse, schwankt die Drehzahl zwischen ca. 800 und
1200 U/min !!!! Das ganze Spiel ist aber nach ein paar Metern vorbei, aber es nervt halt
total !!! Hat jemand eine Idee was das sein könnte ??? Wenn der Motor ganz kalt ist,
quietscht er auch ein bisschen !!! (bzw pfeift )

2. Da mein Auto jetzt ein halbes Jahr in der Garage wegen den ganzen Umbauereine stand,
ist mir aufgefallen, dass der Verbrauch um mind. 1 Liter hochgegangen ist !!! Hat da
jemand Ideen, woran das liegen könnte ??? Oder meint ihr das legt sich wieder ???

Übrigens ich fahre Mobil 1 0W-40 !!! Meint ihr das könnte mit Punkt 1 etwas zu tun haben ??

Vielen Dank schonmal für die Antworten !!!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 03.07.2002, 15:17     #2
E46-Cab-Fahrer   E46-Cab-Fahrer ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Ulm (Region)
Beiträge: 128

Aktuelles Fahrzeug:
B5s

UL-MB 345
Ruckeln & Oil

Hi,
mein E46 hat gleiches Symptom: wenn er kalt ist spielt er Schiffschaukel. Fahre auch das gleiche Öl, verbrauche ca. 1,5l / 10.0000 km!!!!
Mit Zitat antworten
Alt 03.07.2002, 22:37     #3
Timo_E46   Timo_E46 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Timo_E46

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: 6----
Beiträge: 217

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 323 Ci
1,5 Liter ??? Das is ja heftig bei einem so neuen Auto !!! Wieviel km hast du denn drauf ???
Hast du das schonmal BMW gesagt ???

Also meiner braucht absolut garkein Öl !!! (und ich hoffe das bleibt auch so)

Hat denn sonst niemand Ideen woran das liegen könnte ??? Vielleicht was mit der Zündung etc ????
Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2002, 15:30     #4
E46-Cab-Fahrer   E46-Cab-Fahrer ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: Ulm (Region)
Beiträge: 128

Aktuelles Fahrzeug:
B5s

UL-MB 345
Ölverbrauch

Ich war wg. unmotovierten Absterbens mal in der Werkstatt und habe meinen Ölverbrauch angemosert.... nur achselzucken....
Habe zwischenzeitlich 15.000 km runter
Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2002, 15:38     #5
Sentinel   Sentinel ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Sentinel
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-90... .....
Beiträge: 2.387

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i Touring

FÜ-WJ xx
@Timo_e46:

naechstes mal bitte einen etwas besseren thread-titel waehlen!!! der titel ist ja so aussagekraeftig wie "tragen sie hier den betreff ein"...
Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2002, 15:42     #6
Gerd Sihler   Gerd Sihler ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Gerd Sihler
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Nahe Ulm
Beiträge: 2.537

Aktuelles Fahrzeug:
New Beetle 1,8t Sport Edition

UL-VW
Zitat:
Original geschrieben von Sentinel
@Timo_e46:

naechstes mal bitte einen etwas besseren thread-titel waehlen!!! der titel ist ja so aussagekraeftig wie "tragen sie hier den betreff ein"...
100 % Richtig ! Ich hab's für diesesmal geändert. So schwer isses doch nicht. Also, zukünftig bitte drauf achten.

Gerd
__________________

Userpage von Gerd Sihler
Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2002, 15:21     #7
gogo   gogo ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-13089 Berlin
Beiträge: 185

Aktuelles Fahrzeug:
325i Limo (Modell2002)
also ich war jetzt das erste mal in der werkstat, wegen ölwechsel nach ca. 22.000km. bis dahin hab ich keinen tropfen öl weniger drin gehabt, als bei auslieferung im oktober 01.
deshalb hab ich den meister doof angeschaut, als er mir noch das restöl (ow-40 castrol) mit der bemerkung "der motor verbraucht öl" in die hand drückte...

das problem mit dem ruckeln und absaufen bei kaltem motor habe ich auch. allerdings nicht mit so heftigen drehzahlschwankungen.... habe es in der werkstatt angegeben, aber keine reaktion von denen, scheint fast ein konstruktionsproblem zu sein...

Locker bleiben!
Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2002, 17:51     #8
römer   römer ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von römer
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 211

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330i tour LPG

NE-R
Das mit dem Ölverbrauch das ist normal! Jeder Motor verbraucht Öl , auch ganz neue! Kommt durch den Ölabscheider im Motor , ( um das jetzt genau zu erklären brauch ich 2 Seiten ) Es werden mimimale Mengen Öl mitverbrand dadurch hat mann immer einen Ölverbrauch ,auch wenn der Motor nichts verliert!!
1,5 Liter auf 10.000 km ist normal!! Bei den Dieseln darf es laut BMW sogar noch mehr sein!!
Spritmonitor von römer
Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2002, 18:06     #9
Nobs   Nobs ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-49xxx
Beiträge: 607

Aktuelles Fahrzeug:
328 Ci E46
@römer

Ölverbrauch ist normal, ganz klar. Aber: Zwischen den Ölwechseln muß ich auch kein Öl nachfüllen. Der Ölstand steht immer ca. 4mm über Voll (ist von der Werkstatt so aufgefüllt worden) und rührt sich nicht. Warum das so ist kann ich auch nicht erklären (ich weiß: Ölverdünnung durch Kondensat), aber auch nach längerer Autobahnfahrt geht der Ölpegel nicht runter .
Wenn mein Auto zwischen den Ölwechseln Öl verbräuchte, würde ich mich echt ärgern.

Auch bei meinen drei vorherigen BMW´s brauchte ich kein Öl nachfüllen.

Gruß
Nobs
__________________
BMW = Bring Mich Werkstatt - Es stimmt tatsächlich!!!
Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2002, 22:34     #10
Patrick-316ti   Patrick-316ti ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Bayern
Beiträge: 2.005

Aktuelles Fahrzeug:
2 gesunde Füße & Ducati Monster 750
Zitat:
Original geschrieben von Nobs
@römer

Ölverbrauch ist normal, ganz klar. Aber: Zwischen den Ölwechseln muß ich auch kein Öl nachfüllen. Der Ölstand steht immer ca. 4mm über Voll (ist von der Werkstatt so aufgefüllt worden) und rührt sich nicht. Warum das so ist kann ich auch nicht erklären (ich weiß: Ölverdünnung durch Kondensat), aber auch nach längerer Autobahnfahrt geht der Ölpegel nicht runter .
Wenn mein Auto zwischen den Ölwechseln Öl verbräuchte, würde ich mich echt ärgern.

Auch bei meinen drei vorherigen BMW´s brauchte ich kein Öl nachfüllen.

Gruß
Nobs


Stimmt. also mit 1,5 L Ölvergrauch würde ich mich auch nicht zufrieden geben. Mein M5 hat sogar weniger verbraucht(0,8) und der hätte konstuktionsbedingt sogar mehr verbrauchen dürfen.

Bei 1,5L braucht man beinm Ölservice janur noch den Filter wechseln ne das kann nicht sein!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:56 Uhr.