BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.06.2011, 14:26     #1
canaan   canaan ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Alling
Beiträge: 1.036

Aktuelles Fahrzeug:
520d touring

FFB
Ölverlust zwischen Motor und Getriebe

Hallo zusammen!

Mein hat mir letztens mitgeteilt, dass unser 118i etwas Öl verliert. Dies tritt wohl zwischen Motor und Getriebe aus. Die genaue Stelle "versteckt" sich unter der Motorabdeckung. Nachdem ich nun in der Garage auch ein paar Öltropfen gefunden habe, wollte ich hier mal um Rat fragen. Um was kann es sich hier wohl handeln? Der Motorölstand wird als normal/voll im Display angezeigt.

Gibt es eine Dichtung zwischen Motor und Getriebe die undicht geworden sein kann? Was könnte es sonst sein und was kann der Spaß wohl kosten???

Dann mal her mit den Hiobsbotschaften.

Viele Grüße
Sven
Userpage von canaan
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.06.2011, 14:10     #2
daywalker528   daywalker528 ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von daywalker528
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 1.302

Aktuelles Fahrzeug:
E39/528i & E30 Cab/Limo/Touring

OF-?? 528
Ja, gibt es. Entweder der Simmerring der die Kurbelwelle zur Schwungscheibe des Motors abdichtet, oder aber der Simmerring Getriebeeingangswelle.

In beiden Fällen muß zumindest das Getriebe raus um dran zu kommen. Und jetzt kannst Du dir ausrechnen was das wohl kosten wird. Unter 300-400 Euro wirst Du nicht davon kommen.

Je nach Km Stand gleich mal die Kupplung checken lassen und wenn nötig gleich neu. Weil Getriebe ist ja eh unten.
Userpage von daywalker528
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2011, 20:28     #3
mww   mww ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2003
Beiträge: 6.008

Aktuelles Fahrzeug:
Ex E34/Touring Fahrer
Zitat:
Zitat von daywalker528 Beitrag anzeigen
Ja, gibt es. Entweder der Simmerring der die Kurbelwelle zur Schwungscheibe des Motors abdichtet, oder aber der Simmerring Getriebeeingangswelle.

In beiden Fällen muß zumindest das Getriebe raus um dran zu kommen. Und jetzt kannst Du dir ausrechnen was das wohl kosten wird. Unter 300-400 Euro wirst Du nicht davon kommen.

Je nach Km Stand gleich mal die Kupplung checken lassen und wenn nötig gleich neu. Weil Getriebe ist ja eh unten.

In dem Falle auch das Ausrücklager.

Generell schauen, woher das Öl kommt. Ist seitlich am Motorblock irgendwas verschmiert? Zündkerzenschächte trocken? Ölabscheider?

Wenn die Abdeckung runter ist, wird man mehr sehen.
Mit Zitat antworten
Alt 04.07.2011, 21:22     #4
michel k   michel k ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 4.377

Aktuelles Fahrzeug:
C63s 12/2016, A5 Cabrio Quattro 05/2016
Wie alt ist das Fahrzeug, gibts da keine Kulanz?
Mit Zitat antworten
Alt 05.07.2011, 16:28     #5
canaan   canaan ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Alling
Beiträge: 1.036

Aktuelles Fahrzeug:
520d touring

FFB
Hi!

Danke erstmal für die Antworten! Klingen ja leider nicht sehr erfreulich.

Baujahr von dem Wagen ist 2004, von daher wird das wohl mit Kulanz eher schwierig. Fragen kann man ja trotzdem mal.

Viele Grüße

Sven
Userpage von canaan
Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 13:42     #6
canaan   canaan ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Alling
Beiträge: 1.036

Aktuelles Fahrzeug:
520d touring

FFB
Hi!

So, mal ein kleines Update. Ich bin nun nach drei Wochen aus dem Urlaub zurück und hab in der Garage mal unter den "Kleinen" geschaut. Ergebnis: Es hatte sich eine 5-10 cm große Öl-Pfütze gebildet und das Öl lief schon nen knappen halben Meter durch die Garage aus der Pfütze heraus.

Langsam wird es also echt lästig!

Dazu aber nun noch ne Frage, hat das Getriebe auch irgendwelches Öl was auslaufen kann oder kann es sich eigentlich nur um Motoröl handeln, welches sich ja relativ einfach nachfüllen lässt.

Werde also in der nächsten Woche mal zum freundlichen Fahren und um Überprüfung bitten.

So ein Mist, jetzt kommen zum Jetlag auch noch Kopfschmerzen wegen der zu erwartenden Kosten dazu.

Danke und Gruß

Sven
Userpage von canaan
Mit Zitat antworten
Alt 17.07.2011, 17:47     #7
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.936

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Zitat:
Zitat von canaan Beitrag anzeigen
Dazu aber nun noch ne Frage, hat das Getriebe auch irgendwelches Öl was auslaufen kann oder kann es sich eigentlich nur um Motoröl handeln, welches sich ja relativ einfach nachfüllen lässt.
Ja, auch das Getriebe hat eine eigene Ölfüllung. Und wenn du ohne Getriebeöl fährst ist das Getriebe bald hin.... Ist ja kein Austin Mini - da war das nur ein Öl für alles....

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
München (und der Rest Deutschlands) meldet....Extremwetter! SimonE46 Geplauder 2313 09.01.2017 12:00
X5 E53 Getriebe Notprogram seit monaten! mathiashessmann X5 / X6 4 22.04.2011 23:44
Der BMW X6 Martin BMW-News 2 16.12.2007 14:46
E46 - Das Sequenzielle M Getriebe der 2. Generation Rumpel BMW M: Tipps & Tricks 1 17.05.2005 16:14
BMW Automobilprogramm 2002-BMW Motoren-Technik A–Z 11.06.2002 Hermann BMW-News 0 30.11.2002 15:11








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:23 Uhr.