BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.06.2001, 13:05     #1
Michael May   Michael May ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 1.494
E46-320iA - Blöde Schaltpunkte

Hi,

ist hier noch jemand mit den Schaltpunkten der o.a. Kombination unzufrieden? Wenn ich im dritten Gang bspw. eine leichte Steigung hochfahre, nehme dann das Gas leicht zurück, um die Automatik zum Schalten in den vierten zu bewegen, tut sie das auch, schaltet aber dann sofort nach einer Sekunde bei unveränderter Gaspedalstellung in den fünften Gang, der dann zu schwach ist für die Steigung.

Michael
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 06.06.2001, 10:50     #2
tor   tor ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von tor
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: 581**
Beiträge: 5.222

Aktuelles Fahrzeug:
Insignia ST 2.0 CDTI

HA-TOR
Hallo,
das ist doch auch logisch!
Kannst du mir mal erklären warum man vor einer Steigung hochschaltet?

tor
Userpage von tor
Mit Zitat antworten
Alt 06.06.2001, 14:36     #3
Captn Difool   Captn Difool ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: Remstal
Beiträge: 7.376

Aktuelles Fahrzeug:
E46 Touring

ES
Scheitn AMS mit seiner Kritik doch recht zu haben. Meine Schaltung bleibt stabil, ich nehme das Gas auch zurück, nachdem ich auf einer Steigung beschleunigt habe, sont bleibt er im dritten. Die alter Automatik st da zuverlässiger (e36). Aber ich habe gelesen, die e46-Automatik soll auch selbstlernend sein, kann man nicht auf diesem Wege was machen?

------------------
320iA Touring e36
Userpage von Captn Difool
Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2001, 00:36     #4
Michael May   Michael May ist offline
Registrierter Benutzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2001
Beiträge: 1.494
Hi,

wieso ist das logisch, dass die Automatik innerhalb einer Sekunde bei Bergfahrt vom Dritten in den Vierten und vom Vierten in den Fünften schaltet?

Das Schalten vom Dritten in den Vierten ist ja von mir erzwungen, durch das leichte Zurücknehmen des Gas', und auch an den entsprechenden Steigungen angemessen (ich rede ja nicht von den Rocky Mountains).

Cu

------------------
BMW 320iA Cabrio E36 - BMW 320iA Cabrio E46
Mit Zitat antworten
Alt 07.06.2001, 00:43     #5
Holgi   Holgi ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Holgi
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Baden-Württemberg, Landkreis Ludwigsburg
Beiträge: 1.047

Aktuelles Fahrzeug:
'04 330Ci Individual, '06 VW Passat Variant 2.0 TDI 125 kw Highline

LB- X XXX
Mein Dad hat auch nen 320i mit Automatik (170PS). Und da habe ich auch schon festgestellt, daß die Schaltung recht nervös die Gänge wechselt. Er hatte vor Jahren mal nen 300 CE Automatik, die Schaltung die war richtig gut. Auch der 540iA von nem Kumpel kommt von der Qualität der Schaltung nicht mit dem Daimler mit. Dafür können die bei Benz keine vernünftigen Schaltgetriebe bauen.

------------------
BMW? Weil ich es mir wert bin!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:37 Uhr.