BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.05.2012, 19:37     #941
E46318i   E46318i ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 8.102

Aktuelles Fahrzeug:
E46 318i 1,9l Limo (M43TÜB19OL) + E46 320i 2,2l FL Limo (M54B22)
Zitat:
Zitat von Erdinger Beitrag anzeigen
Nein, ausschalten nur über den Schalter in der Mittelkonsole bzw. per DIS die Schalterfunktion umdrehen lassen.
Das geht? Höre ich zum ersten mal...
__________________
E46318i
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 19.05.2012, 19:39     #942
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 35.252

Aktuelles Fahrzeug:
MB GLC 250i (EZ. 04/2016) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Es geht. Vielleicht nicht in der BMW Werkstatt.
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2012, 20:05     #943
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.733
Zitat:
Zitat von copdland Beitrag anzeigen
Ich bin auf Dein "Genöle" gespannt, wenn Du der bist, der die Rechnung dafür zahlen darf ( also für neuen Anlasser und Batterie ).

Aber jeder, wie er es wünscht.

..... von der Gesamtumsweltbillanz mal ganz abgesehen ......
Fragen wir doch mal Leute hier im Forum die ggf. bereits jahrelang mit einem 1er mit Start/Stop unterwegs sind. War da jemals einer dabei der einen frühen Defekt moniert hat?

Und nochmal, die Elektrik/Batterie verfügt über eine Laderegelung. Start/Stop wird sofort deaktiviert sobald die Batterie nur annähernd in die Knie geht oder im Winter bei Kälte.

Selbst M3 gibts mit Start/Stop, hab ich selber schon ausprobiert. Funktioniert bestens.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2012, 20:44     #944
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 19.937

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Zitat:
Zitat von Heggi Beitrag anzeigen
Fragen wir doch mal Leute hier im Forum die ggf. bereits jahrelang mit einem 1er mit Start/Stop unterwegs sind. War da jemals einer dabei der einen frühen Defekt moniert hat?
Eine gute Batterie konnte bisher bei vernünftiger Nutzung durchaus 6-8 Jahre leben. So lange gibt es die Start/Stopp-Technik ja noch nicht.

Ich frage mich neben der Haltbarkeit (Kosten/Umweltaspekt), ob durch diese Technik wirklich meßbar Sprit eingespart wird. Während des Startvorgangs wird imo mehr Sprit eingespritzt als bei normalen Motorlauf. Wenn die Batterien ggf. größer dimensioniert sind, sind sie schwerer und das kostet auch zusätzlich Sprit.

Nicht falsch verstehen, es mag (und wird vermutlich) wirklich so sein, dass umterm' Strich ein paar Tropfen eingespart werden. Aber ich hinterfrage bei solchen Marketingkampagnen (wie bsp.-weise auch der Inflation der Untersetzungen bei der Opamatik oder dem "Segeln" bei PORSCHE) gerne deren Sinn und fresse das nicht vorbehaltlos als Innovation. Bei der Fzg.-Nutzung sind durch die Start/Stopp-Technik auf jeden Fall kaum Abstriche zu machen - dass hatte ich nerviger erwartet.
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2012, 20:49     #945
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.733
Löst Euch doch mal von der Verbrauchshysterie. Es geht einfach darum, dass es nicht stinkt und keinen Lärm macht!

Oder warum fahren Hybridautos im Stau elektrisch?

Die meisten Kasper schaffen es doch nicht mal vor einer Schranke die Kiste auszumachen. Steh da mal mit dem Rad oder als Fußgänger 5min. daneben, da gehst ein am Gestank.

Unsere Autobatterien sind übrigens die ersten (10,5 Jahre im Compact und 11,5 Jahre im Cabrio und das bei häufigem Kurzstreckenbetrieb).
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2012, 20:50     #946
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Zitat:
Zitat von Heggi Beitrag anzeigen
Das ist genauso wie beim Zähneputzen dauernd warmes Wasser laufen zu lassen - sinnlos.
Oh, guter Vergleich. Wie war das nochmal mit den überdiemensionierten Rohren, wodurch nun - da alle hübsch Wasser sparen - Ratten anziehen, vergammeln und verdrecken?

Im Endeffekt nix gespart, weil die höheren Wartungskosten auf die Verbraucher umgelegt werden.

Wie Fastbeagle schon öfter vorgerechnet hat: Ich frage mich, was ich da so großartig sparen soll, wenn ein Auto im Leerlauf pro Stunde etwa einen Liter schluckt.

Würde ich so viel an Ampeln rumstehen, daß sich das bei einer Tankfüllung bemerkbar macht, würde ich komplett aufs Rad umsteigen.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2012, 20:53     #947
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.733
Dass Du noch altmodischer bist als ich sehe ich an Deinem Fahrzeug.

Aber für Euch Männer scheint es eine Art Männlichkeitsverlust zu sein wenn der Motor ab und zu ausgeht.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2012, 20:54     #948
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 19.937

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Zitat:
Zitat von L'âme Beitrag anzeigen
Wie Fastbeagle schon öfter vorgerechnet hat:
Was ist denn das für ein Konstrukt ?
Zitat:
Zitat von Heggi Beitrag anzeigen
Aber für Euch Männer scheint es eine Art Männlichkeitsverlust zu sein wenn der Motor ab und zu ausgeht.
ENDLICH hast Du es. So eine Bella Machina muß allzeit bereit sein !
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2012, 21:06     #949
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821

Flashbeagle meinte ich

@heggi
Altmodisch? Meinetwegen. Würde ihn auch wieder kaufen, wenn der denn noch gebaut werden würde.

Und trotzdem bin ich derzeit bei 8,4 Litern nach etwas mehr als 400km. Und das trotz davon 150km Autobahn mit über 200km/h.
Stand sogar einmal an nem Bahnübergang - habe den Motor manuell aus- und wieder anbekommen
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2012, 21:09     #950
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.733
Zitat:
Zitat von Fastisfast2fast Beitrag anzeigen
Was ist denn das für ein Konstrukt ?ENDLICH hast Du es. So eine Bella Machina muß allzeit bereit sein !
Ich hoffe Du meinst damit nicht den 320d, da ist man doch froh wenn der aus ist, oder?! (Spaß, nicht hauen).

Sagt mal, guckt hier keiner Fußball im Moment?
__________________

Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Stichworte
Glubschi

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bye bye 5'er ... welcome 3'er DieselMitch Geplauder 116 15.03.2013 14:14
Das neue BMW 1er Cabrio. Martin BMW-News 2 30.09.2007 09:04
BMW auf der IAA Frankfurt 2007 Martin BMW-News 11 04.09.2007 18:23
Das neue BMW 1er Coupé. Hermann BMW-News 1 01.07.2007 18:28
Eleganz in Höchstform: Das neue BMW 3er Coupé. Hermann BMW-News 0 21.04.2006 14:05








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:48 Uhr.