BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.09.2011, 20:16     #41
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.657
Das ist ein Grundsatz der mir beigebracht wurde - fremdes Eigentum so zu behandeln wie das eigene.

Dass sich kaum einer dran hält, sobald er unbeobachtet ist, dürfte weitläufig verbreitet sein.
__________________

Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 01.09.2011, 21:03     #42
Robby73   Robby73 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Robby73
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 2.216

Aktuelles Fahrzeug:
M135i
Zitat:
Zitat von KingofRoad Beitrag anzeigen
Ich fahre jeden Mietwagen wie mein Auto.
jo bin auch so erzogen worden fremdes Eigentum mind. genauso zu achten wie mein eigenes. Aber wen juckt das denn noch ? mit der Einstellung wirste doch heute ausgelacht.

aber BTT:
ich frage mich schon länger warum BMW bzw. BoD das Vermietgeschäft nicht wenigstens richtig aufzieht. Die kleinen Motorisierungen mietet quasi nie einer an und die M-Fahrzeuge muß man mit ewig Vorlaufzeit buchen.
Soll BMW halt gleich 10 oder 20 M3 in die Flotte nehmen, dann wäre auch mal einer für Spontan-Mieter in der BMW Welt frei.
Ich meine, was ist das schon für einen Konzern wie BMW ?

Gruß
Robby
__________________

Userpage von Robby73
Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2011, 21:34     #43
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.657
BoD ist doch mehr eine Image Sache für BMW und Ersatz für Probefahrten.

M3 gibts bei Sixt. Für weitere Gelegenheitsfahrer (1er und Mini) gibts jetzt auch noch Car Sharing Drive now.

Ich denke das Angebot ist insgesamt gut. M3 hab ich schon spontan geholt bei BoD. Im Sommer ist er halt mehr ausgebucht.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 12:08     #44
Robby73   Robby73 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Robby73
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 2.216

Aktuelles Fahrzeug:
M135i
Langsam übertreibt es BoD mit den Preisen, 35.-/Stunde für 335d

Gruß
Robby
__________________

Userpage von Robby73
Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2011, 15:14     #45
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.657
Zitat:
Zitat von Robby73 Beitrag anzeigen
Langsam übertreibt es BoD mit den Preisen, 35.-/Stunde für 335d

Gruß
Robby
Man könnte ja stattdessen das 135i Coupé nehmen und den gesparten 10er in Sprit investieren.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 11:26     #46
Bolygo   Bolygo ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: München
Beiträge: 5.167

Aktuelles Fahrzeug:
F10 520d

M-DK-XXXX
Zitat:
Zitat von Robby73 Beitrag anzeigen
ich würde mir niemals einen z.B. 1 Jahr alten M3 kaufen den geschätzte 3-400(!) verschiedene Leute vor mir "bewegt" haben.
Hab das schonmal in der Tiefgarage miterlebt als nach der Übergabe des (vermutlich kalten) M3 mehrfach der "Soundcheck" bis zum Begrenzer gemacht wurde.
Und das wird wohl noch eines der harmlosen Dinge sein.
Mein Gott, man muß nicht immer so pingelig sein. Auch ein M3 ist halt nur ein Auto. Außerdem, hat er nicht einen temp-abhängigen Drehzahlbegrenzer? Oder ist das nur eine Anzeige?

Viele werden wohl so einen M3 relativ günstig kaufen, fahren damit 1-2 Jahre und verkaufen es dann weiter. Ich find da nix schlimmes dabei.

BMW on Demand wurde doch genau dafür geschaffen, um solchen Interessenten Fahrten zu ermöglichen. Und ja, einige M3 Käufer holen sich die Kiste nur, um damit zu posen (-> "kalt hochzujagen")
__________________
"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen" - Helmut Schmidt
Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2011, 17:13     #47
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.657
Ein Guter hälts aus - sagt man so schön. Es dürfte ja kein Mensch mehr ein gebrauchtes Auto kaufen, man weiß ja nie was der Vorbesitzer damit angestellt hat. Zumal kommt sicher ein hoher Pronzentsatz junger Gebrauchter aus irgendwelchen Flotten.

Man bekommt doch jeden "Vorführwagen" im "Premiumsegment" beschädigungsfrei übergeben, d.h. gewartet, ohne angefahrene Felgen, ohne Schrammen usw. Rauchen darf man auch nicht in diesen Autos.

Ich seh da wirklich wenig Risiko, natürlich muß der Preis stimmen und eine Garantieverlängerung wäre auch sicherliche ein Kaufanreiz.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2011, 10:13     #48
Robby73   Robby73 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Robby73
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 2.216

Aktuelles Fahrzeug:
M135i
Zitat:
Zitat von Bolygo Beitrag anzeigen
Mein Gott, man muß nicht immer so pingelig sein. Auch ein M3 ist halt nur ein Auto.
hat nichts mit Kleinlichkeit zu tun und es geht auch nicht darum ein Kfz zum Kultobjekt zu erheben sondern das ich mir von einem ehemaligen Mietwagen mehr Probleme/Reparaturen erwarte als von einem aus z.B. privatem Vorbesitz - da eben, wie bereits gesagt, fremdes Eigentum nicht mehr geachtet wird.
Kann natürlich auch genau andersrum laufen, keine Frage.

Gruß
Robby
__________________

Userpage von Robby73
Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2011, 13:37     #49
Bolygo   Bolygo ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: München
Beiträge: 5.167

Aktuelles Fahrzeug:
F10 520d

M-DK-XXXX
Zitat:
Zitat von Robby73 Beitrag anzeigen
sondern das ich mir von einem ehemaligen Mietwagen mehr Probleme/Reparaturen erwarte als von einem aus z.B. privatem Vorbesitz - da eben, wie bereits gesagt, fremdes Eigentum nicht mehr geachtet wird.
Wie Heggi schon schrieb, eine Frage des Preises. Hinzu kommt noch, daß solche Flottenautos über Händler mit einer halbwegs vernünftigen Garantie verkauft werden.

Bei Fahrzeugen aus privater Hand zahlt man entweder sehr viel (Differenz EK-VK eines Händlers) für die 'Garantie' oder man hat einfach keine. Für reine Gebrauchsfahrzeuge würde ich sagen, unter 7-8k nur von privat, über 15k nur vom Händler, dazwischen Grauzone. Aber da wird jeder seine eigenen Limits haben. Mit Millionen auf dem Konto kann man einfacher zugreifen zudem viel Geld sparen, durch den Verzicht auf eine VK.
__________________
"Wer Visionen hat, sollte zum Arzt gehen" - Helmut Schmidt
Mit Zitat antworten
Alt 09.10.2011, 19:05     #50
Robby73   Robby73 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Robby73
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 2.216

Aktuelles Fahrzeug:
M135i
hat BoD auch ne email-Adresse...oder erreicht man die nur telefonisch ?

Gruß
Robby
__________________

Userpage von Robby73
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
X5 E53 Farbnr. vom orig.Lack "Ferricgrey" ? 3literDieter X5 / X6 7 01.07.2009 22:58
BMW Sauber F1 Team 2009 Pressemappe Martin BMW Motorsport News 24 20.01.2009 13:43
BMW Sauber F1 Team Pressemappe 2008 Martin BMW Motorsport News 20 17.02.2008 11:48
BMW Williams F1 2005 - Die Übersicht - Albert BMW Motorsport News 6 07.02.2005 21:32








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:07 Uhr.