BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.03.2012, 15:37     #101
Detlev   Detlev ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: D-84405 Dorfen
Beiträge: 6.696

Aktuelles Fahrzeug:
E63T AMG, SL65AMG, 118i 3-Zyl. K**k-Karre

ED-EE 250
Zitat:
Zitat von michel k Beitrag anzeigen
Ich sicher nicht.....
Jo... ich auch nicht. Und ich glaube, das auch keiner von denen, die die BoD-Fahrzeuge ausgiebig nutzen, eines davon kaufen wollte

Man könnte ja auch mal andersrum fragen:
Wer wäre denn bereit seinen M5 für einen Tag und 900 km einem fremden Testfahrer für 420 € zu überlassen?
.... ich hör' schon, wie hunderte von BMW-Trefflern "hier, ich" schreien.....

Natürlich kann BMW Verschleißschäden billiger beseitigen wie andere, aber das heißt noch lange nicht zum Quasi-Nulltarif.
Und die so kleinere Schäden wie Steinschläge u.ä. werden dem Kunden bei BoD ja auch nicht berechnet. Da dürfte sich aber gerade bei solchen Autos einiges ansammeln im Laufe der Tage..... Und jeder BoD Fahrer erwartet ja quasi ein neuwertiges Fahrzeug. Da wird also mit einiger Sicherheit auch zwischendurch mal was gerichtet / lackiert.

Und was eben viel zu sehr unteschätzt wird, sind die Prozess-Kosten für solch ein Ausleih-System.
Mindestens: Annahme, Rückgabe, Begutachtung, jedesmal Innen- und Außenreinigung, Umlagekosten für die Infrastruktur der BMW-Welt .... das alles ist nicht geschenkt!! sondern kostet richtig Kohle.
Aber über sowas machen sich die Möchtegern-Testfahrer ja nicht so den Kopf.

Wenn ich die Auswahl hätte in der Ndlg um einen Probefahrt-Termin zu betteln oder alternativ ein BoD-Fahrzeug zu nehmen, würde ich sicher auch zweiteres machen. Allerdings würde ich das nur mit Autos machen, für die ich mich auch wirklich interessiere (da gibt´s ja nicht soviel Auswahl für mich). Alles andere ist Zeitverschwendung für mich.

Edit:
Ach ja .. und das Riskmanagement ist bei dem Preis ja auch noch inclusive.
Alles an Schaden, was über die SB raus geht, geht ja zu Lasten BMW...... und 1000€ sind bei dem Auto ungefähr die vordere Stoßstange......

Geändert von Detlev (02.03.2012 um 15:44 Uhr)
Userpage von Detlev
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 02.03.2012, 16:46     #102
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.657
Zitat:
Zitat von Uberto Beitrag anzeigen
BMW trägt selbst keine Versicherung, da sie den Schaden wie bei ihren Werksfahrzeugen selbst stämmen. Somit fallen hier schonmal sehr hohe Kosten weg. Der Selbstkaufpreis eines M5 wird BMW auch nicht so viel kosten. Des Weiteren verkauft BMW die Dinge anschließend nach der BoD-Nutzung normal an seine Händler. Die Z4 35is sind beispielsweise mit ~60tkm aus der Flotte gegangen und werden nun bei 2 Händlern angeboten. Bei den M3 ist es ein ähnliches Bild. Die Verschleißteile sind für BMW sicherlich auch günstig einzukaufen. Da wird ein Satz Reifen sicherlich nicht mehr als ~500€ kosten. Schäden am Fzg zahlt der Mieter meist ansonsten hat BMW auch hierfür die nötigen Mittel um die Kosten stark zu reduzieren. Vermutlich kann BMW den Wagen sogar als Werbungskosten absetzt

Ich glaube wenn, dann ist es eher ein 0€-Geschäft, aber nie ein Verlustgeschäft, sonst würde BMW das ganze sicherlich nicht machen!
BMW on demand wird nicht von der BMW AG betrieben, sondern von BMW Rent. Und die zahlen sicher das Auto ans Werk, wenn vielleicht auch mit Rabatt. Und versichert sind die schon separat so viel ich weiß. Also praktisch ganz "umsonst" ist das für BMW sicher nicht.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 16:47     #103
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.883

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Ich weiss ja nicht,wenn du alles als "Möchtegern-Testfahrer" siehst...
Aber glaubst du ernsthaft, dass BMW das ganze noch betreiben würde, wenn BoD Verluste abwerfen würde? Ganz bestimmt nicht, sonst hätten sie das ganze nach der einjährigen Testphase platt gemacht!
Übrigends, die Händler die die BoD-Fahrzeuge verkaufen sehen lediglich, dass es sich um ein Mietfahrzeug handelt,wie mir gerade an Hand des oben zum Verkauf angebotenen 135i QP bewiesen wurde. Der Fzg-Halter war nicht BMW sondern die Fleet-Level+ und mehr sieht der netze VK auch nicht. Also wird auch der unwissende Kunde nicht erfahren,wo der Wagen eingesetzt wurde.
BMW bekommt sicherlich genug Geld für die ausgeflotteten BoD-Fahrzeuge.
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 17:13     #104
Detlev   Detlev ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2003
Ort: D-84405 Dorfen
Beiträge: 6.696

Aktuelles Fahrzeug:
E63T AMG, SL65AMG, 118i 3-Zyl. K**k-Karre

ED-EE 250
Zitat:
Zitat von Uberto Beitrag anzeigen
Ich weiss ja nicht,wenn du alles als "Möchtegern-Testfahrer" siehst...
Leute, die Autos wie einen M3 oder M5 oder so bei BoD ausleihen, aber so ein Auto niemals neu oder neuwertig von einem BMW-Händler kaufen könnten oder würden.

Edit2:
Aber nienamd ist ohne Schuld. Auch ich habe 1990 einen der ersten 850er bei der BMW Ndlg ausgeliehen, obwohl ich weit davon entfernt war mir die Karre jemals kaufen zu können. Habe damals auch Bilder von mir und dem Auto gemacht ....... und beim Betrachten der Bilder ist mir dann aufgegangen, wie albern das Ganze eigentlich war.

Aber in Punkto "schlechtes Gewissen" ist BoD DER RIESENFORTSCHRITT auf jeden Fall. Man zahlt was und man bekommt was. Der Rest läuft unter dem Motto "Schitt happens" für den Veranstalter......

Zitat:
Zitat von Uberto Beitrag anzeigen
Aber glaubst du ernsthaft, dass BMW das ganze noch betreiben würde, wenn BoD Verluste abwerfen würde? Ganz bestimmt nicht, sonst hätten sie das ganze nach der einjährigen Testphase platt gemacht!
Falsch.. oder bzw: Definiere Verlust.....

Das ganze ist eine Marketingmaßnahme, deren Erfolg niemals direkt messbar sein wird.
Insofern wird sich BMW in diesem Fall mit einem Erlös in Höhe des Deckungsbeitrages 2 oder 3 begnügen.... wenn Du mir dabei sachlich folgen kannst.

Zitat:
Zitat von Uberto Beitrag anzeigen
Übrigends, die Händler die die BoD-Fahrzeuge verkaufen sehen lediglich, dass es sich um ein Mietfahrzeug handelt,wie mir gerade an Hand des oben zum Verkauf angebotenen 135i QP bewiesen wurde. Der Fzg-Halter war nicht BMW sondern die Fleet-Level+ und mehr sieht der netze VK auch nicht. Also wird auch der unwissende Kunde nicht erfahren,wo der Wagen eingesetzt wurde.
BMW bekommt sicherlich genug Geld für die ausgeflotteten BoD-Fahrzeuge.
Wenn das auch über Fleetlevel abgewickelt wird, dann wird es da sicher demnächst einige Prozesse geben......
Autos aus dem BoD zu verkaufen, als wenn es normale Dienstwagen gewesen wären, ist sicher NICHT konform mit der derzeitigen Rechsprechung.

Aber BoD ist ja noch jung.... probieren kann man´s ja mal.... auch BMW ist ein profitorientiertes Unternehmen. Den Hammer trifft ja im Zweifel den Vertragshändler....

Edit:
Übrigens ist auch bei Fahrzeugen, die über Fleetlevel vermarktet werden, die BMW AG Zulassungshalter.......



Edit3:
Dabei fällt mir gerade ein, dass mein 550iGT so einige Probleme hat...... wollen wir doch mal nachverfolgen, welchen Weg DER genommen hat !!

Geändert von Detlev (02.03.2012 um 17:50 Uhr)
Userpage von Detlev
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 17:56     #105
Robby73   Robby73 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Robby73
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 2.217

Aktuelles Fahrzeug:
M135i
Zitat:
Zitat von Uberto Beitrag anzeigen
So, hier zum überlegen, ob die Fahrzeuge anschließend mit drastischen Abschlägen verkauft werden:

BMW Z4 sDrive35is von BoD:
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...0&pageNumber=1

BMW M3 Coupé von BoD:
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...0&pageNumber=1

BMW 135i Coupé von BoD (mit diversen Kuppungs- und Getriebetäuschen!!):
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...0&pageNumber=2

BMW 640i Cabrio von BoD:
http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/sh...00&tabNumber=2


Und ich möchte fast wetten, kein Kunde wird darauf hingewiesen wo der Wagen eingesetzt wurde...
...und alle aus 1. Hand *ROFL* (wäs wohl im rechtlichen Sinne auch korrekt ist)
...also wenn die wirklich ohne Hinweis verkauft werden das es sich um ein Mietfahrzeug handelt wäre das schon der Hammer

Gruß
Robby
__________________

Userpage von Robby73
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 18:45     #106
michel k   michel k ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 4.325

Aktuelles Fahrzeug:
C63s (02.12.2016),A5 Cabrio Quattro,
Detlev, was für Problem hat dein GT? Ich hab mit meinem schon einiges miterlebt, vielleicht kann ich dir helfen, habe immerhin fast einen aus erster Stunde 12/2009, gerne auch per PM. 550er gabs übrigens nie bei BoD, auch nicht bei Autovermietungen, das weiß ich recht sicher, da ich damals bei meinem auch den Weg zurückverfolgt habe.
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 18:47     #107
michel k   michel k ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 4.325

Aktuelles Fahrzeug:
C63s (02.12.2016),A5 Cabrio Quattro,
Vermietfahrzeuge erkennt man auch daran, dass sie nur ein Jahr TÜV haben, evtl ist das ein Hinweis bei den BoD Fahrzeugen.
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 18:57     #108
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.883

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Also ich denke mir ganz einfach, dass sich die Kosten für BMW mit BoD soweit im Rahmen halten, dass BMW nicht draufzahlt.
Was den Verkauf der BoD-Fahrzeuge angeht, so werden die von BMW an ihre Händler verteilt.
Das BMW 135i Coupé in Bad Wiessee ist offiziell vom VK als Mietfahrzeug mir mitgeteilt worden. Allerdings meinte der VK auch, dass es sich nicht um ein Mietfahrzeug im Sinne von SIXT&Co handelt, da es auf die FleetLevel+ zugelassen war und somit eher einem bestimmten Kunden zugeteilt worden ist.
Der Zustand sei soweit auch bestens, wobei er das Fahrzeug noch nicht auf dem Hof stehn hat.
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 19:34     #109
michel k   michel k ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 12/2003
Ort: Heidelberg
Beiträge: 4.325

Aktuelles Fahrzeug:
C63s (02.12.2016),A5 Cabrio Quattro,
Da hätte ich ja fast schon lieber Sixt&Co, da sind mit den teureren meistens Geschäftsleute unterwegs.
Mit Zitat antworten
Alt 02.03.2012, 19:44     #110
Heggi   Heggi ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Heggi
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 7.657
Zitat:
Zitat von michel k Beitrag anzeigen
Da hätte ich ja fast schon lieber Sixt&Co, da sind mit den teureren meistens Geschäftsleute unterwegs.
Hmm. Ich glaube mit den BoD Autos wird noch relativ pfleglich umgegangen. Die Autos werden bei der Übergabe und bei der Rückgabe recht penibel überprüft und die 750 Euro SB dürften auch viele Leute abschrecken leichtfertig was kaputt zu machen.
__________________

Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
X5 E53 Farbnr. vom orig.Lack "Ferricgrey" ? 3literDieter X5 / X6 7 01.07.2009 22:58
BMW Sauber F1 Team 2009 Pressemappe Martin BMW Motorsport News 24 20.01.2009 13:43
BMW Sauber F1 Team Pressemappe 2008 Martin BMW Motorsport News 20 17.02.2008 11:48
BMW Williams F1 2005 - Die Übersicht - Albert BMW Motorsport News 6 07.02.2005 21:32








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:55 Uhr.