BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 27.06.2002, 17:45     #101
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von Nudel
Himmel, hilf!!!

Ich hoffe, Ihr kennt alle das Wort "Verschleiß"!

Gruß
Daniel

Hallo!

Ja, das Wort "Verschleiss" ist und bewusst! Dir müsste noch bewusst sein, das die meisten hier nicht zu der "HARD-ORE-BERG-AN-FAHR-SZENE" gehört!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 27.06.2002, 17:47     #102
325ti   325ti ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.781
@VB

es ist eigentlich nicht meine Art Fahranfänger zu kritisieren, aber AS hat Recht. Es kann ja sein das Du gut fährst, das soll ja auch so sein. Aber vor 10 Jahren hat sich mein Kollege mit nem 325i abgelegt, Fazit: sofort tot. Der Junge hatte den Wagen zum Abi bekommen, völlig unverantwortlich. Es geht einfach um Erfahrung, wenn Du länger fährst kannst auch besser Geschwingkeiten einschätzen. Wenn ich heute zurückdenke bin ich mit 18 wesentlich grössere Risiken eingegangen als heute mit 34 ( ja ich weiß, ich bin alt ).
Also nichts für ungut. Wie bereits erwähnt wenn Du zum Treffen 2002 nach Biedenkopf kommst kannst Du ja mal ne Runde in dem völlig unsportlichen 325tiA fahren.

Gruss
__________________
"Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen" (Heiner Geißler)
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2002, 17:52     #103
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
Hallo!

Ich bin jetzt nicht der übermässig gute Autofahrer (wie auch - darf ja erst am 06.07.2002) - aber ich muss sagen, ich könnte auch mit 18 Jahren einen BMW M5 oder einen BMW M3 etc. fahren! Den Fahrkönnen fängt bei mir im Kopf an! Ich kann mich mit 75PS genauso gut erschiessen wie mit 102PS oder mit 343PS! Fahrsicher/Fahrkönnen fängt im Kopf an! Und wer nicht's im Kopf hat, der gefährdet nicht nur sich, sonder auch andere Verkehrsteilnehmer!
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2002, 17:52     #104
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.769

Aktuelles Fahrzeug:
320dT EDE E91 (EZ 3/12), 318d E90 (EZ 12/10)
Zitat:
Original geschrieben von Pardonner
Hallo!

Dir müsste noch bewusst sein, das die meisten hier nicht zu der "HARD-CORE-BERG-AN-FAHR-SZENE" gehören!
Hi,

ich habe Dein Zitat gleich mal verbessert!

Das hat nichts mit "Hardcore" u.ä. zu tun, sondern mit einer Fahrweise, die die Kupplung schont (damit auch den Geldbeutel) und die "Otto-Normalfahrer" nicht zum Verkehrshindernis werden lässt!

Wenn Ihr die "Freude am Fahren" genießen wollt, ein gutgemeinter Tip:

Legt das, was in der Fahrschule gepredigt wird, nicht alles auf die Goldwaage!

Gruß
Daniel

Geändert von Nudel (27.06.2002 um 17:59 Uhr)
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2002, 17:53     #105
VB-Driver   VB-Driver ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von VB-Driver
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-353##
Beiträge: 2.489

Aktuelles Fahrzeug:
BMW Z4 3.0si roadster E85, BMW 430d Gran Coupe F36, BMW 325d Touring F31

VB-X-XXX
Zitat:
Original geschrieben von Nudel
Himmel, hilf!!!
Ich hoffe, Ihr kennt alle das Wort "Verschleiß"!...
hehe
jo, kennen wir
Aber das ist wirklich nicht so gravierend, wie sichs anhört. Der Diesel hat halt knapp über Leerlauf soviel Drehmoment, dass es reicht, in Schwung zu kommen. Somit schleift die Kupplung nicht so lange, wie man meinen könnte. Das macht im Vergleich zum Anfahren mit Gas kaum was aus, da du auch beim Anfahren mit Gas nicht schneller von der Kupplung gehst, es seihe denn du willst qualmende Reifen
Hol dir mal son TDI und probiers aus. Die Dinger rappeln und klingen wie Trekker - sind übrigends auch so übersetzt - einen dremaßen kurz übersetzten ersten Gang wie beim TDI hab ich noch nirgendwo gesehen - aber sie sind halt kinderleicht zu fahren, wenn man mit sovielen Pedalen und Hebeln noch net klar kommt.
Und wie gesagt, am Ende der Fahrausbildung fährt auch an der Ampel keiner mehr mit Standgas los


Zitat:
Original geschrieben von Nudel
... Legt dass, was in der Fahrschule gepredigt wird, nicht alles auf die Goldwaage ...
Schon klar. Ich hab ja auch schon zum 100ten Male gesagt, dass das am Ende der Ausbildung keiner mehr so macht, aber es geht hier nun mal darum klar zu machen, wie man es in der ersten oder zweiten Fahrstunde macht!!!
__________________
Gruß VB-Driver ........
___________________
_____/___\_____
___(oo==00==oo)___
___[_].............[_]___

Geändert von VB-Driver (27.06.2002 um 17:57 Uhr)
Userpage von VB-Driver Spritmonitor von VB-Driver
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2002, 17:55     #106
325ti   325ti ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 2.781
Zitat:
Original geschrieben von Pardonner
Hallo!

Fahrsicher/Fahrkönnen fängt im Kopf an! Und wer nicht's im Kopf hat, der gefährdet nicht nur sich, sonder auch andere Verkehrsteilnehmer!
Da hast Du völlig Recht !! Ein irrer 40 jähriger ist für den Verkehr gefährlicher als ein ruhiger Fahranfäner, nichts desto trotz fehlt die Erfahrung.

Gruss
__________________
"Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit der Bewunderer zusammen" (Heiner Geißler)
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2002, 18:05     #107
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von 325ti


Da hast Du völlig Recht !! Ein irrer 40 jähriger ist für den Verkehr gefährlicher als ein ruhiger Fahranfäner, nichts desto trotz fehlt die Erfahrung.

Gruss
Hallo!

Ich hab ja nicht gesagt, das die Erfahrung bei einem 18-jährigen Fahranfänger gleich da ist! Aber man muss sich als Fahranfänger darüber bewusst sein, was man tut und vor allem mit was man es tut (325ti z. B.)! Ich halte es für nicht gut, mit 192PS anzufangen! Aber wer meint, es müsste sein, sollte auch das Hirn dazuhaben sich nicht als fahrende Zeitbombe ausgeben! Erfahrung hin oder her! Die wird mit vorsichtiger Fahrweise in den ersten 2-4 Jahren überbrückt!
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2002, 18:05     #108
Pandur   Pandur ist offline
Guru
  Benutzerbild von Pandur
 
Registriert seit: 03/2001
Beiträge: 4.644

Aktuelles Fahrzeug:
F32 430d (08/15)
Zitat:
Original geschrieben von Pardonner

Ich habe ja auch meine Fahrschule hinter mir! Und wir sind am Berg (ohne Handbremse) wie folgt angefahren:

1. Bremse betätigen!
2. Schleifpunkt der Kupplung suchen bis sich die Motorhaube leicht anhebt!
3. Brems lösen
4. Los geht's!

Diese Berge waren sehr steil! Dein Auto rollt mit 100%tiger Sicherheit nicht zurück! Denn Standgas bedeutet, das deine Räder angetrieben werden und du mit einer bestimmte Geschwindigkeit fährst, ohne Gas zu geben etc.! Bei unserem 320d sind das ca. 10km/h! Bei dem Fahrschul A3 war es ein bisschen schneller ca. 15km/h - aber nur minimal! Dein Auto rollte aufjedenfall nicht den Berg hinunter! Denn ein Diesel hat mehr Drehmoment knapp über den Leerlauf!

Beim Benziner drückst du die Kupplung, lässt sie kommen und gibst gleichzeitig Gas! Bei einem Diesel wird das Gas selber gegeben! Du parkt z. B. nur mit der Kupplung bei einem Diesel! Wenn du die Kupplung löst, wird er schneller, wenn du wie wieder drückst, wird der Antrieb genommen => Sehr lässig!
Sorry, aber ich glaube dir nicht, dass ein Auto an einem steilen Berg nur mit Standgas nicht runterrollt. Ausserdem hat gerade ein heutiger Turbo-Diesel unterhalb von 2000U/min überhaupt keine Kraft, weshalb das schon gar nicht gehen kann.
Bin selber schon einige Tausend Kilometer mit Dieseln gefahren und hatte noch keinen den man mit Standgas am Berg anfahren konnte.

Auch parkt man einen Diesel nicht nur mit der Kupplung ein, wer hat dir denn das erzählt? Natürlich geht es, aber das dauert ja ewig.

Ciao Pandur
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2002, 18:07     #109
Scaryman   Scaryman ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Scaryman

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2002
Beiträge: 150

Aktuelles Fahrzeug:
325ti
Also in der Fahrschule parken wir auch nur mit Kupplung
Mit Zitat antworten
Alt 27.06.2002, 18:10     #110
Pardonner  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von Pandur


Auch parkt man einen Diesel nicht nur mit der Kupplung ein, wer hat dir denn das erzählt? Natürlich geht es, aber das dauert ja ewig.

Ciao Pandur

- ohne Worte -
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:41 Uhr.