BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.08.2010, 22:28     #21
copdland   copdland ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: Düsseldorf mit "Landsitz" in Dormagen
Beiträge: 14.303

Aktuelles Fahrzeug:
E64 650 iA Cabrio

D-
Zitat:
Zitat von Miracoli Beitrag anzeigen
Passt gut, 5 Liter Verbrauch statt 5 Liter Hubraum
UPS .... hatte ich da etwa etwas verwechselt ...
Userpage von copdland
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.08.2010, 22:35     #22
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.967

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Zitat:
Zitat von Miracoli Beitrag anzeigen
Passt gut, 5 Liter Verbrauch statt 5 Liter Hubraum
Sehe ich genauso....

Übrigens klingt mein Diesel auch angenehm sonor, insofern kann ich powders Genuß durchaus nachvollziehen.

Ich bin übrigens tatsächlich sogar schon mal angesprochen worden, was da für ein Motor verbaut wäre, der Wagen würde sich so kraftvoll nach vielen PS anhören.....

Vielleicht klingen die Coupés und Cabrios (E82 und E88) besser aufgrund der etwas längeren Auspuffanlage?
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 22:41     #23
copdland   copdland ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: Düsseldorf mit "Landsitz" in Dormagen
Beiträge: 14.303

Aktuelles Fahrzeug:
E64 650 iA Cabrio

D-
Zitat:
Zitat von reihensechser Beitrag anzeigen
Ich bin übrigens tatsächlich sogar schon mal angesprochen worden, was da für ein Motor verbaut wäre, der Wagen würde sich so kraftvoll nach vielen PS anhören.....
Jetzt mußt Du mir nur noch erzählen, dass neben den 5 Litern Verbrauch sich der Motor auch noch anhört, als hätte er 5 Liter Hubraum ....
Userpage von copdland
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 22:47     #24
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.967

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Zitat:
Zitat von copdland Beitrag anzeigen
Jetzt mußt Du mir nur noch erzählen, dass neben den 5 Litern Verbrauch sich der Motor auch noch anhört, als hätte er 5 Liter Hubraum ....
Nein das tut er nicht und auch das mit den 5 Litern Verbrauch bekommt man nur mit Disziplin hin.

Trotzdem sind solche Aussagen Diesel gehören nicht in ein Cabrio das letzte Mal vor 15 Jahren gültig gewesen, als es den 90 PS TDI im Audi 80 Cabrio gab.
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 22:49     #25
Micha35   Micha35 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Micha35
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Nähe 57... Siegen
Beiträge: 5.895

Aktuelles Fahrzeug:
Golf 7 GTI

SI-M* 1909
Oh Mann, muss eigentlich aus JEDEM Thread dieser Art, früher oder später ein Benziner vs. Diesel und 4-Zylinder vs. 6-12 Zylinder Thread werden?
Userpage von Micha35
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 23:24     #26
powders   powders ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 7.452

Aktuelles Fahrzeug:
3er Touring F31, Sharan Cup 2.0TDI
Ich hatte mir ja bei diesem Kommentar hier:

Zitat:
Zitat von copdland Beitrag anzeigen
.... in ein Cabrio gehört kein Dieselmotor.
schon eine passende Antwort gespart. Weils einfach nicht hier her gehört.
Ich schätze viele Postings von dir, Copdland, aber bitte - lass doch hier einfach
mal alle Viere lang. Klar ist sowieso, daß ein 4 Zylinder Diesel nicht mit einem Sechs- oder Achtzylinder Benziner vergleichbar ist.
Trotzdem brauchen wir hier die Kommentare nicht.
Ich freu mich sehr über deinen 650er, ich würd auch gerne einen fahren.

Und:

Zitat:
Zitat von copdland Beitrag anzeigen
Jetzt mußt Du mir nur noch erzählen, dass neben den 5 Litern Verbrauch sich der Motor auch noch anhört, als hätte er 5 Liter Hubraum ....
Danke fürs Öl ins Feuer.

Zitat:
Zitat von Micha35 Beitrag anzeigen
Oh Mann, muss eigentlich aus JEDEM Thread dieser Art, früher oder später ein Benziner vs. Diesel und 4-Zylinder vs. 6-12 Zylinder Thread werden?
@ Micha: Zustimm Wir haben einfach unterschiedliche Anwendungskriterien. Fertig. Sicherlich würde jeder gerne einen 5,0l Benziner von BMW fahren, aber das geht einfach nicht.

@ Copdland: Leih dir mal ein 123d Cabrio für ein WE aus und sag uns dann deine Meinung. Bin sehr gespannt. Ein Vergleich z.B. zu deinem oder zu einem anderen BMW Six/Eightpack ist sowieso pille-palle.
Mit Zitat antworten
Alt 25.08.2010, 23:29     #27
copdland   copdland ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: Düsseldorf mit "Landsitz" in Dormagen
Beiträge: 14.303

Aktuelles Fahrzeug:
E64 650 iA Cabrio

D-
Hey Leute .... irgendwie scheint Ihr meine Smilies nicht zu sehen oder Ihr könnt sie nicht deuten .... ich rede von diesem ==>

Muß ich mehr sagen

Aber es ist schon nett zu sehen, wie sich dann doch einige (Diesel-) Fahrer sehr schnell auf den Schlips getreten fühlen ( zumal ich bis vor kurzem auch sehr überzeugter Dieselfahrer war ).

Leute , Leute ......
Userpage von copdland
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2010, 07:36     #28
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.883

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
So, um mal wieder BTT zu kommen:

Aktuell festzuhalten bleibt also, dass es keine motorischen Probleme am 123d-Antrieb gibt, die hier im Board bei irgendwem aufgetreten sind. Einzig die Problematik mit der insgesamt zu kurzen Gesamtübersetzung des Getriebes ist ein Manko, an dem sich der ein oder andere stören mag. Wer sich daran stört, der sollte sinnvoller Weise auf die Automatik zurückgreifen um hier eine angenehmere Spreizung der Fahrstufen zu haben.

Eine viel interessantere Frage wäre für mich eigentlich, ob der 123d noch auf den neuesten Stand der Technik gebracht wird (also auf der neusten x20d Technik) oder so bis zum Ende seines Produktionszyklus existent bleibt?! Denn i.V. zu anderen Triebwerken braucht der 123d doch immer noch ~0,5-1l zu viel Treibstoff.

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2010, 09:11     #29
Miracoli   Miracoli ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 3.721

Aktuelles Fahrzeug:
520d Kombi, 120d Cabrio, V-Strom
Oh weia, was gibt das erst für Diskussionen wenn die 3 Zylinder BMWs anrollen

Von typischen Problemen beim 123 d hört man sehr wenig, die Turbos scheinen zu halten. Allerdings wird der Motor in nicht allzu großen Stückzahlen verkauft, da er ja nur im 1er und im X 1 zu haben ist, aber nicht im 3er.

Die kurze Übersetzung bei der Version mit Schaltgetriebe mag bei Landstraßeneinsatz reizvoll sein, bei mir mit fast ausschließlicher AB-Nutzung müsste es die Automatik sein, und dann war der Aufpreis zum 120 d doch sehr hoch, zumal (bei NW ) die Zwangskopplung mit mind. 17 Zoll-runflat besteht.
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten
Alt 26.08.2010, 09:26     #30
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Zitat von Miracoli Beitrag anzeigen
Die kurze Übersetzung bei der Version mit Schaltgetriebe mag bei Landstraßeneinsatz reizvoll sein, bei mir mit fast ausschließlicher AB-Nutzung müsste es die Automatik sein, und dann war der Aufpreis zum 120 d doch sehr hoch, zumal (bei NW ) die Zwangskopplung mit mind. 17 Zoll-runflat besteht.
Der besondere Reiz des 123D liegt meines Erachtens mehr im fast völlig fehlendem Turboloch als in den 27 / 20 Zusatz PS gegenüber dem 120D / 320D.
Das wiederum ist in Kombination mit der Automatik nahezu bedeutungslos. Dann kann man also erst Recht den 120D nehmen.

Ein 123D Schalter mit der Übersetzung des 120D - das wärs.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie Macken aus Holztisch entfernen? WickedDiesel Geplauder 7 17.10.2006 19:23
X3 E83 X3 in BG- Macken und Probleme valeksandrov X3 / X4 25 03.10.2006 11:19
Kleine Macken an der Plastikverkleidung innen... pitcher33 Fahrzeugpflege 0 10.06.2005 09:05
Was habt ihr denn so für kleine Macken ? titanniere Geplauder 2 08.09.2003 11:26
3er / 4er allg. e46 macken? Tommi Dreier / Vierer 3 30.10.2002 19:40








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:35 Uhr.