BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.06.2002, 10:58     #1
Orient   Orient ist offline
Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-97241 Bergtheim
Beiträge: 54

Aktuelles Fahrzeug:
320d

WÜ-x xxxx
Poltergeräusche in der Vorderachse

Hallo Experten,
habe einen 320d, als Vorfühwagen vor zwei Jahren gekauft.
Bei km-Stand 42000 traten vorne Poltergeräusche auf. Daraufhin wurden die Querlenker ausgetauscht, die Geräusche sind noch da. Jetzt meint die Werkstatt, es könnten die Pendelstützen sein. Die Chance liegt bei 50%, sonst muss man weitersuchen.
Bevor ich nochmals löhnen muss (Querlenker waren rd. 828 €) die Frage, ob das öfters auftritt, ob nach Austausch der Pendelstützen dann endlich Ruhe ist und was eigentlich passiern kann, wenn ich nichts machen lasse.
Gruß Orient
__________________
---------------------------------------------------------------------
Orient ist nicht nur ein Ort, sondern auch eine Farbe.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 24.06.2002, 11:33     #2
Kai   Kai ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Kai
 
Registriert seit: 09/2001
Ort: D
Beiträge: 3.253

Aktuelles Fahrzeug:
323i 2.5 E46
Bei mir haben sich defekte Pendelstützen durch ein Knacken bei Verwindung (z.B. in eine Auffahrt einbiegen) bemerkbar gemacht. Nach Tausch war's weg, scheint ein recht bekanntes Problem beim E46 zu sein. Der Tausch ist nicht teuer, war vor 1.5 Jahren umgerechnet 80 Euro incl. allem, also kein übergroßes Kostenrisiko.
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2002, 12:34     #3
3er_man   3er_man ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von 3er_man
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Kreis Böblingen
Beiträge: 866

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E90

BB-
bei mir wars die "Druckstange vom Stabilisator" ob das das gleiche wie das "Pendel" ist weis ich nicht
Kostenpunkt pro Seite ca. Euro 45,-
Ist ein bekanntes Problem nicht nur beim E46.

Würde mal die Werkstatt wechseln
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2002, 19:24     #4
96erM3Limo   96erM3Limo ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von 96erM3Limo
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: D-86825
Beiträge: 274

Aktuelles Fahrzeug:
Renault Clio, BMW Z4

MN-xx xxx
Hallo,

@3er-man
Jawohl, "Pendel" ist das gleiche wie "Druck"

Diese Pendelstützen schlagen öfter aus. Ganz toll ist es, wenn die beim E39 touring ringsum gleichzeitig ausgeschlagen sind. Der ist erst nur noch am klappern und wenn man die mal wechseln muss, hat man etwa 2 Stunden zu tun!

Gruß Jürgen
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:53 Uhr.