BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.06.2010, 19:03     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.868

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
10 Jahre BMW Motorrad Days - 2. bis 4. Juli 2010. 30 Jahre BMW GS: Das muss gefeiert werden!




München/Garmisch-Partenkirchen. Freunde der Marke BMW Motorrad feiern den 30. Geburtstag der GS-Modelle und BMW Motorrad feiert die GS-Fahrer: In drei Kategorien werden auf den „BMW Motorrad Days“ in Garmisch-Partenkirchen die BMW GS Modelle der Gäste bewertet und prämiert.

In drei Klassen schreibt BMW Motorrad den Wettbewerb „30 Jahre GS“ aus. Gesucht werden die älteste GS, die Maschine mit den meist gefahrenen Kilometern und die eindrucksvollste GS-Kreation. Entscheidende Kriterien sind dabei die Fahrgestellnummer beziehungsweise der Kilometerstand mit der höchsten belegbaren km-Leistung zum Zeitpunkt der Vorauswahl am 3. Juli. Bei den individualisierten Maschinen bewertet die Jury, die aus namhaften Wegbegleitern der GS-Geschichte wie Jutta Kleinschmidt, Hubert Auriol oder Charley Boorman besteht, die Kreativität der optischen oder technischen Veränderungen.

Als Preise für die drei jeweils vordersten Plätze gibt es Pokale sowie Gutscheine für BMW Motorrad Fahrerausstattung. Ihr Wert beträgt für die 1. Plätze jeweils 500 EUR, für die 2. Plätze jeweils 250 EUR und für die 3. Plätze jeweils 100 EUR. Zudem erhalten alle Teilnehmer bis Platz fünf Accessoires aus der BMW Motorrad „30 YEARS GS“ Kollektion sowie das durch die Jury signierte „Sondermagazin 30 Jahre GS“ von BMW Classic.

Teilnehmen können alle Eigentümer mit ihren BMW GS Maschinen, ausgenommen BMW Mitarbeiter. Zur Anmeldung und Registrierung genügt es, am 3. Juli 2010 zwischen 9 und 11 Uhr mit dem Motorrad und den notwendigen Belegunterlagen zu den ausgeschilderten Parkplätzen am Eisstadion, auf dem BMW Motorrad Days Gelände, zu kommen. Dort kann man sich mit seinem Motorrad für eine der drei Kategorien bewerben. Spezialisten von BMW Motorrad treffen zu diesem Zeitpunkt eine Vorauswahl von jeweils fünf Maschinen, die pro Kategorie ins Finale kommen. Voraussichtlich ab 12.30 Uhr werden diese Favoriten auf der Freestyle Area vorgestellt, die Sieger ermittelt und prämiert. Weitere Informationen zum Wettbewerb „30 Jahre GS“ können ab Mitte Juni unter der Adresse www.bmw-motorrad.com/motorraddays abgerufen werden.

Die Prämierung ist eines der Highlights zum 30. Geburtstag der BMW GS. In einer Sonderausstellung präsentiert BMW Classic anhand von Meilensteinen aus drei Jahrzehnten GS, welche Erfolgsgeschichte das damals neuartige Konzept der großen Reiseenduro auslöste. Das Sondermagazin von BMW Classic informiert auf 62 Seiten darüber hinaus detailliert über Hintergründe und Verlauf der Entwicklung dieses Pioniermotorrades. Es wird in Deutsch und Englisch auf den „BMW Motorrad Days“ angeboten und kostet fünf EUR.

Die „BMW Motorrad Days“ sind auch ein Treffpunkt von Tradition und Innovation. Aus dem Grund wird es einen Ausstellungsbereich geben, bei dem sich alles um das wichtige Thema Sicherheit dreht. Unter dem Begriff BMW Motorrad „ConnectedRide“ entwickeln Forscher und Ingenieure von BMW Motorrad verschiedene Sicherheitssysteme wie den Querverkehrs-assistenten, die auf der Kommunikation zwischen Fahrzeugen basieren und künftig die Sicherheit erhöhen sollen.
Den aktuellen Stand der Entwicklung der Motorräder können die Besucher buchstäblich erfahren. Angeboten werden Trainingseinheiten auf BMW GS –Modellen, zudem stehen BMW G 450 X und Husqvarna-Modelle für Testfahrten bereit. Selbstverständlich können auch nahezu alle anderen BMW Motorradmodelle für ausgiebige Probefahrten ausgeliehen werden. Über 500 exklusive Testrides mit besonders begehrten Maschinen können in diesem Jahr bereits vorab per Internet unter www.bmw-motorrad.com/probefahrt reserviert werden.

Für Anfänger ohne Führerschein bietet BMW Motorrad Schnupperfahrten auf abgesperrtem Areal an. Mit viel Glück lässt sich der Traum von der eigenen neuen BMW gleich vor Ort erfüllen, am Freitagabend werden die Sondermodelle BMW F 800 GS „30 Years GS“ und am Samstagabend die BMW R 1200 GS „30 Years GS“ verlost.
Nicht zum Nachahmen geeignet sind die atemberaubenden Stunts, die der 4-fache Stundriding Weltmeister Chris Pfeiffer in der „Freestyle Area“ zeigt. Auf dem „x-track“ sind Offroad-Spezialitäten weltbekannter Enduro- und Mountainbikefahrer zu sehen. Ein weiteres Highlight ist das Team BMW Motorrad Motorsport, das 2010 erneut mit der Rennversion der S 1000 RR in der Superbike Weltmeisterschaft an den Start geht. Feste Bestandteile der BMW Motorrad Days sind der Classic Korso, der dieses Jahr am Freitag stattfinden wird, sowie der große Motorrad Korso am Samstag.

Im Rahmenprogramm präsentieren über 60 internationale Aussteller ihre Angebote vom Tuning über Zubehör und Reisen bis hin zu Off- und On-Road- oder Race -Trainings. In Kooperation mit Metzeler bietet BMW Motorrad einen Reifenservice an.
Bereits zur Legende geworden sind die Parties am Freitag- und Samstagabend mit Live–Bands und DJ's. Erstmals ist bei den BMW Motorrad Days 2010 die Ladies-Band WILDCATS mit ihrer Live-Show zu Gast. Am Freitagabend unterhalten außerdem die Acts Gerry & Gary, Dreirad, Byron und DJ Moorat. Für Samstagabend haben Blechblos’n, Tommy and the Moondogs, Byron und DJ Robert zugesagt.
Unmittelbar neben dem Veranstaltungsgelände befindet sich die 15.000 Quadratmeter große Camping Area. Für Übernachtungsgäste, die eine Unterkunft in Hotels verschiedener Kategorien suchen, wird dringend eine Reservierung unter bmw-motorrad@gapa.de empfohlen.

Am Samstag, 03.07., findet um 10:30 Uhr im „30 Jahre GS“-Zelt auf dem Gelände der „BMW Motorrad Days“ eine Pressekonferenz zu „30 Jahre GS“ für Medienvertreter statt. Dabei werden auch mehrere Zeitzeugen zu Gast sein, darunter Jutta Kleinschmidt, Hubert Auriol und Charley Boorman. Kleinschmidt feierte zahlreiche Rallye-Erfolge auf der BMW R 100 GS, Auriol gewann 1981 und 1983 die Rallye Dakar auf einer BMW GS. Boorman fuhr mit Ewan McGregor seine beeindruckenden Motorradreisen „Long Way Round“ mit der BMW R 1150 GS sowie „Long Way Down“ mit der BMW R 1200 GS.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
X5 E53 Farbnr. vom orig.Lack "Ferricgrey" ? 3literDieter X5 / X6 7 01.07.2009 22:58
BMW Sauber F1 Team 2009 Pressemappe Martin BMW Motorsport News 24 20.01.2009 13:43
BMW Sauber F1 Team Pressemappe 2008 Martin BMW Motorsport News 20 17.02.2008 11:48
BMW Williams F1 2005 - Die Übersicht - Albert BMW Motorsport News 6 07.02.2005 21:32








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:42 Uhr.