BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.06.2002, 16:49     #1
Bremsleuchte   Bremsleuchte ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 18

Aktuelles Fahrzeug:
323ti

BM
Zuviel Öl Im Motor !!!

Hallo zusammen!
Habe heute morgen mal routinemäßig den Ölstand kontrolliert, nachdem ich den Wagen jetzt 2 Monate habe und damit ca. 3000km gefahren bin.
Der Ölstand betrug ca. 1cm OBERHALB der max.-Markierung!!!
Ich frage mich jetzt natürlich:

1. Ist das schädlich?? Wenn ja, was kann passieren?
2. Zwischen 3 und 4´Umdrehungen ist der Motor unter Last sehr laut, es vibrieren sowohl Kupplungspedal als auch der Schaltknauf. Kann das mit dem Ölstand zusammenhängen?
3. Den Wagen habe ich gebraucht von einem BMW-Händler gekauft. Habe ich irgendwelche Ansprüche (außer überschüssiges Öl absaugen kostenlos!)
4. 1cm Ölstab sind ungefähr 1Liter oder?

Danke schon mal für Eure Antworten
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 23.06.2002, 17:26     #2
Andi 328i   Andi 328i ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Andi 328i
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 847

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mondeo 2.0 TDCi, Kawasaki ER-6n
Hallo.

Ich hab das damals so gelernt: zwischen "min" und "max" sind es ungefähr ein Liter. Ob das natürlich bei jedem Messtab zutrifft, weiß ich nicht. Durch zuviel Öl, kannst Du ernsthafte Probleme bekommen. Wenn die Kurbelwelle im Öl läuft, entsteht die Wirkung eines Quirls, und das Öl wird aufgeschäumt. Somit kann Schaumangesaugt werden, und die Schmierung ist nicht mehr ausreichend. Das kann aber AFAIK nur passieren, wenn viel zuviel Öl drin ist. Die "Probleme", die Du schilderst kommen sicher nicht vom Ölstand. Ich hoffe, Dir geholfen zu haben.

Gruss Andi
__________________
Mein Auto fährt auch ohne Wald !

Mei_Ex-Schätzle (Mit bestem Dank an Gonzo) -> ab jetzt mit Autogas

Mein Neuer
Userpage von Andi 328i
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2002, 17:36     #3
Jan Henning   Jan Henning ist offline
Power User
  Benutzerbild von Jan Henning
 
Registriert seit: 04/2001
Ort: D-49090 Osnabrück
Beiträge: 18.894

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 335i Touring

OS-JH 75
Hallo

Erst mal an einer garantiert ebenen Stelle messen.

War von Anfang an zu viel Öl im Motor oder ist es die letzten Wochen mehr geworden? Wenn du weißt das es von Anfang an zuviel war würde ich es absaugen, und gut. Wenn du es nicht ausschließen kannst, das es sich um eine Kraftstoffverdünnung des Öls handelt und der Ölspiegel langsam gestiegen ist, würde ich die Ölfüllung wechseln (lassen). Die anderen Probleme würde ich erst danach in Angriff nehmen.

Alles weitere zum Thema Öl steht bereits im Forum. Eine Suche lohnt sich

Munter bleiben: Jan Henning
__________________
"Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori
328i Touring 330d Touring 335i Touring
Userpage von Jan Henning Spritmonitor von Jan Henning
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2002, 17:46     #4
Nitrous Driver   Nitrous Driver ist offline
Freak
  Benutzerbild von Nitrous Driver
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: D-26123 Oldenburg
Beiträge: 516

Aktuelles Fahrzeug:
M135i

OL-XX 118
Genau das gleiche hatte ich auch bei meinem 323ti, als ich ihn gebraucht gekauft hatte.

Bin dann einfach zu dem Händler hingegangen und hab gesagt, dass das ja eigentlich nicht sein könne. Daraufhin sagte er, wir lassen da eben ein bisschen ab und gut is.
Angeblich war das auch nicht schädlich für den Motor (laut Meister).

Egal, jetzt stimmts aber wieder.


MfG Mathias
__________________
Blinker is links und Gas rechts...
Userpage von Nitrous Driver
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2002, 18:46     #5
ravermeister   ravermeister ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 06/2002
Ort: Burgwald
Beiträge: 85

Aktuelles Fahrzeug:
E36 4Kerzer
Mit dem Schäumen ist schon richtig.Allerdings sollte das Öl auch auf einer ebenen Stelle und 10 Minuten nach Motorstillstand geprüft werden.Alles andere verfälscht das Ergebnis beträchtlich!
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2002, 20:54     #6
Bremsleuchte   Bremsleuchte ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Beiträge: 18

Aktuelles Fahrzeug:
323ti

BM
Habe das überschüssige Öl mal abgepumpt! Es war fast 1 Liter zu viel drin!!!
Gruß Michael
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2002, 21:16     #7
Nobs   Nobs ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-49xxx
Beiträge: 607

Aktuelles Fahrzeug:
328 Ci E46
Hallo,

bei meinem wird auch immer von den BMW-Werkstätten zuviel Öl aufgefüllt. Einmal bei der Niederlassung in Hannover und das 2.Mal bei meinem Händler hier in der Nähe. Der Ölstand war jedesmal ca. 5mm über Max.
Ich denke, die lassen das Öl ab und füllen dann die vom Werk vorgeschriebene Ölmenge auf. Aber wenn die nicht das Öl vollständig (d.h. soweit es über die Öllablaßöffnung abfließen kann) ablassen, ist die Auffüllmenge zu hoch.

Gruß
Nobs
__________________
BMW = Bring Mich Werkstatt - Es stimmt tatsächlich!!!
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2002, 00:58     #8
sk8   sk8 ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von sk8
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: A-7552 Stinatz Hauptplatz 1
Beiträge: 2.424

Aktuelles Fahrzeug:
E46 320Ci, HD-Sporty 1200ccm
Was ich weiß, wird das überschüssige Öl eh vom Motor "abgestoßen", ich glaube, über ein Ventil oder über andere mechanische Masnahmen, steht zumindest in einem Buch über meinen(E36 318i).
Userpage von sk8
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2002, 01:33     #9
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.050

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
das scheinen alle Händler wohl gerne zu machen, bei mir sind es auch meist 1 cm zuviel.
Damit wollen die wohl unter anderem der Gefahr vorbeugen, dass die Leute nicht nachgucken und dann ganz ohne fahren.
Bei 1 cm würde ich mir keinen streß machen.
PS: NAch Abstellen des Motors bis zum Gucken immer halbe Stunde warten!
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2002, 09:33     #10
Blondie   Blondie ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Blondie
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Ingolstadt
Beiträge: 3.676

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323Ci
Zitat:
Original geschrieben von sk8
Was ich weiß, wird das überschüssige Öl eh vom Motor "abgestoßen", ich glaube, über ein Ventil oder über andere mechanische Masnahmen, steht zumindest in einem Buch über meinen(E36 318i).
Du meinst sicher die Kurbelgehäuseentlüftung.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:40 Uhr.