BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 31.05.2010, 08:02     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.704

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Nervenkitzel pur: LIQUI MOLY Team Engstler wird mit 4 Podestplätzen belohnt

Die ADAC Procar gastierte dieses Wochenende am Hockenheimring und bot Motorsport mit Spannung vom Feinsten. Roland Hertner vom LIQUI MOLY Team Engstler war als Tabellenführer zum Rennen gereist und konnte sich beim Qualifying die Startposition in der ersten Reihe sichern. Neben ihm: Teamkollege Johannes Leidinger. Florian Spengler startete von Platz 3 und Rustem Teregulov von Platz 5. Mit der grünen Ampel am Sonntag war das Rennen und damit der Krimi vom Hockenheimring eröffnet.

Hertner drehte sich in der ersten Spitzkehre und verlor dadurch seine Führung. Diese übernahm zunächst sein Teamkollege Florian Spengler, doch auch er hatte einen Dreher. Pech für Spengler, Glück für Leidinger. Er übernahm die Führung und konnte diese auch bis zum Ende des ersten Laufs verteidigen. Seine Teamkollegen schrieben die weiteren Kapitel des Hockenheim-Krimis. Hertner kämpfte sich, nach seinem Dreher, Position für Position nach vorne vor und kam als Fünfter ins Ziel. Teregulov und Spengler lieferten sich spektakuläre Überholmanöver. Letztendlich belegte Spengler den dritten Platz und Teregulov wurde Vierter.

Nach einer 15 minütigen Reparaturpause wurde das zweite Rennen gestartet. Auch hier wurde den Zuschauern Motorsport mit Spannung geboten. Leidinger verlor seine Führung, Hertner hingegen machte Plätze gut: er kämpfte sich bis auf Platz 2 vor. Hinter ihm Leidinger auf Platz 3, gefolgt von Spengler und Teregulov. In dieser Formation fuhr das LIQUI MOLY Team Engstler nach 20 Minuten Rennen im Ziel ein.
Für die ADAC Procar ist nun erst einmal Pause: das nächste Rennen findet am 17. und 18. Juli im holländischen Assen statt.

Das LIQUI MOLY Team hat aber bereits am 19. und 20. Juni in Zolder das nächste Rennen: hier stehen die nächsten beiden Rennläufe der WTCC auf dem Programm. Franz Engstler und Andrei Romanov werden um weitere Punkte in der Tourenwagenweltmeisterschaft kämpfen.
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}

Userpage von Martin
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BMW Sauber F1 Team 2009 Pressemappe Martin BMW Motorsport News 24 20.01.2009 13:43
Emotion pur gab es dieses Wochenende beim Liqui Moly Team Engstler Martin BMW Motorsport News 0 27.05.2008 07:51
BMW Sauber F1 Team Pressemappe 2008 Martin BMW Motorsport News 20 17.02.2008 11:48
BMW Sauber F1 2006 - Die Übersicht - Albert BMW Motorsport News 6 25.01.2006 12:11








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:31 Uhr.