BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.04.2010, 10:27     #41
bocka   bocka ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 1.458

Aktuelles Fahrzeug:
325i e90, Fiat Grande Punto 1.4 8V
Zitat:
Zitat von Bartman Beitrag anzeigen
Klar, weil für die SSA extra die Kupplung verstärkt wurde, oder?
Vielleicht mal ein bisschen den Kopf einschalten vor dem Posten.

Ich bleibe dabei, die SSA ist für mich absolut unnötige Spielerei, dass sie nicht deaktivierbar ist, ist ein Ärgernis.
Mein Kopf ist eingeschaltet, keine Sorge. Plötzlich ist die Kupplung verstärkt, zwei Posts vorher von Dir ist es "extrem schädlich" für die Kuppung. Eine Kupplung ist ein Verschleißteil und wenn nach 10 Jahren und 150tkm die Beläge oder die ganze Kupplung hin sind, dann ist eben das Lebensdauerende erreicht. Wenn die ganze Motor an/ausschalterei so extrem schädlich ist, würde keine Kupplung, Motor, Getriebe oder sonst etwas den Stadtverkehr überleben. Zur Lebensdauerbetrachtung hilft im übrigen die Auseinandersetzung mit der Weibull-Verteilung zur Ermittlung der durchschnittlichen MTBF von Komponenten.

Wenn dich die SSA stört, deaktivier sie ganz einfach beim Starten. Das ist genau derselbe Aufwand wie einmal Licht einschalten oder Kupplung treten.

P.S. Die SSA schaltet den Motor ab einer Geschwindigkeit von rd. 5km/h aus bzw. wieder an.
__________________
Diplomatie ist die Kunst, mit dem Schwein freundlich, aber erfolgsorientiert über den Sonntagsbraten zu reden

Geändert von bocka (01.04.2010 um 10:32 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 01.04.2010, 10:50     #42
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.881

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Das Komponenten aktuell nur noch 100tkm halten müssen sollte eigentlich auch jedem klar sein. Denn Dauertests von Fachzeitschriften (die IMHO eh geschönt und beeinflusst sind), laufen nur über oben genannte Laufleistung und nicht weiter!
Also warum sollte sich ein Hersteller Gedanken um weitere 100tkm oder gar mehr machen?! Ein Autoleben sind nunmal 100tkm und mehr offiziell nicht.

Ich kenne sehr viele Leute die in der Entwicklung tätig sind, und wenn man mit jmd spricht, der schon 25-30 Jahre in diesem Bereich arbeitet, dem wird aktuell langsam so -> zu mute!
Die Benziner DI's haben bisher auch nicht wirklich eine deutliche Spritersparnis aufweisen können oder gar eine bessere Langlebigkeit wie die alten Triebwerke.
Genau so ein tolles Beispiel moderner BMW-Motorengunst ist der 116i:
1. 1,6l 0815-Motor, der ordentlich gesoffen hat (der Motor blieb ~1,5-2Jahre im Programm)
2. 1,6l DI: lief bedeutend schlechter, Leistungsentfaltung ebenfalls unter aller Kanone und der Verbrauch trotz DI in keinem Fall besser als ohne (Motor blieb ~1Jahr)
3. 2,0l DI: endlich läuft der Motor so wie man ihn sich von einem BMW Einstiegsmodell erwartet

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2010, 10:55     #43
Bryce   Bryce ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11.227
Zitat:
Zitat von KingofRoad Beitrag anzeigen

Die Ruhe an der Ampel
Dafür sorgt normalerweise ein guter Motor.
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2010, 15:10     #44
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.881

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Zitat:
Zitat von VANDIT Beitrag anzeigen
Dafür sorgt normalerweise ein guter Motor.
Stimmt
Erst gestern wieder gemerkt bei der Fahrt mit dem 323Ci Cabrio von meinem Dad
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2010, 17:33     #45
Bartman   Bartman ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 7.339
Zitat:
Zitat von bocka Beitrag anzeigen
Mein Kopf ist eingeschaltet, keine Sorge. Plötzlich ist die Kupplung verstärkt, zwei Posts vorher von Dir ist es "extrem schädlich" für die Kuppung. Eine Kupplung ist ein Verschleißteil und wenn nach 10 Jahren und 150tkm die Beläge oder die ganze Kupplung hin sind, dann ist eben das Lebensdauerende erreicht.
Offenbar ist er nicht richtig eingeschaltet, denn Du hast die Ironie nicht erkannt. Selbstverständlich ist die Kupplung nicht verstärkt und wird, wenn man Deinen "Tip", diese gedrückt zu halten, befolgt, ganz sicher keine 10 Jahre bzw 150 tkm halten.
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2010, 17:46     #46
bocka   bocka ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 1.458

Aktuelles Fahrzeug:
325i e90, Fiat Grande Punto 1.4 8V
Zitat:
Zitat von Bartman Beitrag anzeigen
Offenbar ist er nicht richtig eingeschaltet, denn Du hast die Ironie nicht erkannt. Selbstverständlich ist die Kupplung nicht verstärkt und wird, wenn man Deinen "Tip", diese gedrückt zu halten, befolgt, ganz sicher keine 10 Jahre bzw 150 tkm halten.
Wenn Du ständig mit schleifender Kupplung fährst, hält diese bestimmt nicht 150tkm. Ansonsten schafft es die Kupplung garantiert.

Ich verabscheide mich jetzt aus disem Thread. Halb- und Viertelwissen gepaart mit Ignoranz ist immer noch der beste Antrieb für Stammtischgelaber.

gez. Bocka, der auch sonst schon den Motor per Schlüssel an der Ampel ausgestellt (= mechanisches Start-/Stoppsystem) und noch nie im Leben eine 2. Kupplung benötigt hat.
__________________
Diplomatie ist die Kunst, mit dem Schwein freundlich, aber erfolgsorientiert über den Sonntagsbraten zu reden
Mit Zitat antworten
Alt 01.04.2010, 18:15     #47
Bartman   Bartman ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 7.339
Offenbar scheinst Du der Entwickler der SSA zu sein, so persönlich, wie Du das nimmst?

Mechanisches Start-Stop praktiziere ich selbst und finde ich zehnmal sinnvoller als eine SSA, die systembedingt die Verkehrssituation nicht einschätzen kann und daher viel zu oft sinnlos ausschaltet.
Im Übrigen weiss ich nicht, auf welches "Halbwissen" Du Dich beziehst. Wir berichten hier von Praxiserfahrungen der Sinnlosigkeit.

gez. ein Ignorant, der sein Auto ganz sicher nie freiwillig 400 Meter nach Kaltstart ausschalten würde, um es 4 Sekunden später wieder anzustellen.

Geändert von Bartman (01.04.2010 um 18:18 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die BMW 1er Reihe im Modelljahr 2010 Martin BMW-News 0 24.06.2009 19:21
Die BMW 1er Reihe im Modelljahr 2009 Martin BMW-News 0 21.07.2008 09:38
BMW auf dem 78. Internationalen Automobilsalon Genf 2008 Martin BMW-News 13 22.02.2008 12:29
Das Prinzip Freude: Innovative Kampagne für den BMW 1er geht in die nächste Runde Hermann BMW-News 0 15.05.2004 12:35
Freude am Fahren jetzt auch in der Kompaktklasse: Der neue BMW 1er startet. Hermann BMW-News 0 23.03.2004 12:18








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:28 Uhr.