BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.03.2010, 20:03     #1
Micha35   Micha35 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Micha35

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Nähe 57... Siegen
Beiträge: 5.895

Aktuelles Fahrzeug:
Golf 7 GTI

SI-M* 1909
Motoröl / Öl für 123D

Da in Kürze der erste Ölwechsel bei meinem Perforaner ansteht, wollte ich mich Ende letzter Woche auf die Suche nach dem richtigen Lieferanten für das Öl umschauen.

Dabei hab ich mich auch mal im 1er Forum umgeguckt und siehe da, BMW hat offensichtlich einen kleinen, aber nicht unwichtigen Fehler in der Bedienungsanleitung (betrifft aber wohl nur den 123D bis 9/2008).

Für diesen Motor (bis 9/2008) ist NICHT das LL-04 das richtige Öl, sondern
SAE 10W-60. Ich kopiere hier mal die E-Mail der BMW-Kundenbetreuung rein, die ich heute bekommen habe. Ich hoffe, ich darf das


Sehr geehrter Herr Micha35,

vielen Dank für Ihre E-Mail vom 07.03.2010.

Für den BMW 123d sind Longlife-04 Öle erst ab 09/2008 freigegeben. Bis 08/2008 sind ausschließlich Öle der Spezifikation SAE 10W-60 sowie Performance Diesel freigegeben.
Verwenden Sie bitte für Ihren BMW 123d Öle der Spezifikation SAE 10W-60 oder Performance Diesel.

Freigegebene SAE 10W-60 Öle sind:
Castrol TWS Motorsport SAE 10W-60
Castrol EDGE SAE 10W-60

Falls Sie darüber hinaus noch Fragen rund um BMW und die Freude am Fahren haben, sind wir gern persönlich für Sie da. Unter der Servicenummer 0180 2 324252* beraten wir Sie gerne 7 Tage die Woche zwischen 8.00 und 22.00 Uhr.

Sie erreichen uns außerdem per Fax unter der Nummer 0180 2 123484* und auch per E-Mail unter kundenbetreuung@bmw.de.

Mit freundlichen Grüßen
BMW Kundenbetreuung










__________________
"Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug." (Jean-Paul Sartre)
Userpage von Micha35
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 11.03.2010, 20:42     #2
CH-Cecotto M3   CH-Cecotto M3 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CH-Cecotto M3
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: Basel, CH
Beiträge: 3.182

Aktuelles Fahrzeug:
330dA,323ti, 323tiA, Porsche Boxster
Interessant

Doch eigentlich waere die Antwort der Kundenbetreuung praeziser, wenn sie die Oelvorgabe anhand der FgstNr angeben wuerden. Bis zu welcher FgstNr 10W-60, ab welcher FgstNr LL04?

Denn wenn ich nun einen 123d mit EZ 11.08 haette, so muesste ich ja ein LL04-Oel verwenden.

Doch wer garantiert mir, dass der Wagen nicht VOR dem 9.08 produziert wurde und der Motor somit mit 10W-60 gefahren werden muss?

Ueberdies waere interessant zu wissen, wieviele von diesem kleinen aber feinen Unterschied der Oelvorgabe wissen.

Und noch interessanter waere zu wisssen, was bei den Motoren ab 9.08 geaendert wurde dass da ein anderes Oel vorgeschrieben wird.

Du sagst dass in der BA bei Fzg bis 9.08 eigentlich eine falsche Oelvorgabe drinsteht?

Auweia, das waere dann aber wiedermal einen wert!
Mit Zitat antworten
Alt 11.03.2010, 21:32     #3
Micha35   Micha35 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Micha35

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Nähe 57... Siegen
Beiträge: 5.895

Aktuelles Fahrzeug:
Golf 7 GTI

SI-M* 1909
Zitat:
Zitat von CH-Cecotto M3 Beitrag anzeigen
Doch eigentlich waere die Antwort der Kundenbetreuung praeziser, wenn sie die Oelvorgabe anhand der FgstNr angeben wuerden. Bis zu welcher FgstNr 10W-60, ab welcher FgstNr LL04?
Dass sie das nicht gemacht haben, KÖNNTE evtl. damit zusammen hängen, dass ich meine FgstNr in meiner Anfrage mit angegeben habe. Wie gesagt... KÖNNTE
Zitat:
Doch wer garantiert mir, dass der Wagen nicht VOR dem 9.08 produziert wurde und der Motor somit mit 10W-60 gefahren werden muss?
Eben ! Bei mir isses relativ einfach, da EZ 1/2009, aber gebaut 2/2008 (Ausstellungsfahrzeug)
Zitat:
Ueberdies waere interessant zu wissen, wieviele von diesem kleinen aber feinen Unterschied der Oelvorgabe wissen.
Scheinbar nicht all zu viele. Im 1er Forum ist die Verwirrung jedenfalls groß
Zitat:
Du sagst dass in der BA bei Fzg bis 9.08 eigentlich eine falsche Oelvorgabe drinsteht?
Nachdem ich diese nun noch mal studiert habe, muss ich mich diesbezüglich ETWAS revidieren. Verwirrend kann es allemal sein, denn ich hab auch nur den unteren Abschnitt zuerst gelesen.
__________________
"Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug." (Jean-Paul Sartre)

Geändert von Micha35 (11.03.2010 um 21:35 Uhr)
Userpage von Micha35
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
1er E87 u.a. Jetzt kommt der 123d doch als 3 und 5-türer schluempfchen Einser / Zweier 43 06.07.2007 22:04
BMW 123d: Effiziente Dynamik erreicht eine neue Dimension. Hermann BMW-News 0 29.06.2007 19:15
3er E46 Welche oel für 325i ? Pelefuxx Dreier / Vierer 74 28.02.2007 06:38
5er E39 Hoffnung für GM Automat geplagte ! lesen Sie den underground Testbericht! bernie_35 Fünfer 49 12.02.2007 17:35
Klappern der Hydrostössel vermindern? Dschidschn Automobiles Allerlei 174 07.10.2003 15:32








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:28 Uhr.