BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > X5 / X6
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.02.2010, 09:33     #1
puro   puro ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2009
Ort: D- 85414 Freising
Beiträge: 40

Aktuelles Fahrzeug:
x5 d
Getriebeölwechsel

Hallo,

ich würde gern bei meinem X5d, Bj 04, 103 000km das Getriebeöl mit Filter
wechseln.
Da der nächste Kundendienst bald ansteht würd ich gern Wissen mit welchen Kosten ich rechen kann.

Gruß Roland
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an.




Alt 08.02.2010, 12:02     #2
HDiddi   HDiddi ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: D-03096 Guhrow
Beiträge: 13

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X5 E53 3.0D FL

SPN-RU 888
'Getriebeölwechsel

Hallo,

bei einem freundlichen BMW-Betrieb kostet der Wechsel ca. 320,-- EUR, bei einer ZF-Niederlassung - z.B. in Dortmund - (die wechseln auch bei einem GM-Getriebe) ca. 275,-- EUR. Der Preisunterschied ergibt sich im Wesentlichen durch den Preis für den Filter (der natürlich in jedem Fall von ZF kommt).
Da BMW aber die Dauerfüllung propagiert, dürften die dort mit dem Ölwechsel wenig bis keine Erfahrung haben. Der Wechsel ist nicht unkomplizert (mit einem simplen Motorölwechsel nicht vergleichbar) und ich habe daher auf die größere Erfahrung bei ZF vertraut, den günstigeren Preis dabei billigend in Kauf genommen.

Gruß HDiddi
Mit Zitat antworten
Alt 08.02.2010, 12:18     #3
copdland   copdland ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: Düsseldorf mit "Landsitz" in Dormagen
Beiträge: 14.303

Aktuelles Fahrzeug:
E64 650 iA Cabrio

D-
Zitat:
Zitat von HDiddi Beitrag anzeigen
Hallo,

bei einem freundlichen BMW-Betrieb kostet der Wechsel ca. 320,-- EUR, bei einer ZF-Niederlassung - z.B. in Dortmund - (die wechseln auch bei einem GM-Getriebe) ca. 275,-- EUR.

Gruß HDiddi
Bist Du da sicher ???

Wenn dies richtig wäre, könnte ich ich mit meinem 530 dA E39 nach Dortmund fahren und müsste nicht in den Süden zu Rogatyn ....
Userpage von copdland
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2010, 09:29     #4
bas   bas ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von bas
 
Registriert seit: 06/2005
Beiträge: 160

Aktuelles Fahrzeug:
X5 3,0D
Hi,
ruf doch einfach an, du musst sowieso einen Termin machen.
Gruß bas
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2010, 10:10     #5
HDiddi   HDiddi ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2010
Ort: D-03096 Guhrow
Beiträge: 13

Aktuelles Fahrzeug:
BMW X5 E53 3.0D FL

SPN-RU 888
Getriebeölwechsel

Hallo,

frage in der ZF-Niederlassung Dortmund nach Herrn Sagert. Ich bin mir ziemlich sicher, zu einem ähnlichen Thema im Forum gelesen zu haben, dass sie auch bei einem GM-Getriebe wechseln (warum auch nicht?).
Von Düsseldorf tatsächlich ein Katzensprung, die Niederlassung liegt in/nahe Dortmund-Wickede, unweit der Abfahrt von der A 40.

Gruß HDiddi

Geändert von HDiddi (09.02.2010 um 10:13 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 09.02.2010, 10:25     #6
copdland   copdland ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 05/2003
Ort: Düsseldorf mit "Landsitz" in Dormagen
Beiträge: 14.303

Aktuelles Fahrzeug:
E64 650 iA Cabrio

D-
Na dann werde ich mal, wenn ich aus dem Urelaub zurück bin, den Hr. Sagert anrufen.

Danke erstmal.
Userpage von copdland
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 09:40     #7
niti   niti ist offline
Newbie
  Benutzerbild von niti
 
Registriert seit: 03/2010
Beiträge: 1

Aktuelles Fahrzeug:
MB CL 55 AMG - Suzuki GSX 1400
Getriebespülung ...

Tag jungs,

heute zu Tage macht man doch keine Getriebe Ölwechsel mehr, bringt auch nich das gewünschte ergebnis, viel gescheiter und Gesünder für die Getriebe ist die Getriebespülung nach "Tim Eckart Methode" ihr könnt mal im Netz die Videos anschauen.

Gruss
niti
Mit Zitat antworten
Alt 07.03.2010, 11:44     #8
CH-Cecotto M3   CH-Cecotto M3 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CH-Cecotto M3
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: Basel, CH
Beiträge: 3.182

Aktuelles Fahrzeug:
330dA,323ti, 323tiA, Porsche Boxster
Zitat:
Zitat von niti Beitrag anzeigen
Tag jungs,

heute zu Tage macht man doch keine Getriebe Ölwechsel mehr, bringt auch nich das gewünschte ergebnis, viel gescheiter und Gesünder für die Getriebe ist die Getriebespülung nach "Tim Eckart Methode" ihr könnt mal im Netz die Videos anschauen.

Gruss
niti


Da hast du Recht.

Bloss finde mal eine Werstatt in diskutabler Naehe welche nach diesem System die Spuelung macht.

In der CH gibt es z.B. Einige, aber die machen das bloss bei ZF-Getrieben.

Und wir GM-Fahrer gucken in die Roehre.

Dabei haette es das GM-Teil mehr noetig als die ZF-Box.

Deshalb bin ich der Meinung, lieber einen "normalen" Oel-und Sieb-Wechsel als gar Keinen.

Bei meinem 330dA haelt die GM-Box, Oelwechsel sei Dank, bereits seit 225'000KM
Mit Zitat antworten
Alt 13.03.2010, 08:46     #9
sig57   sig57 ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 826

Aktuelles Fahrzeug:
X5 4.4i (N62) + Z4 Indiv. Comp.
Zitat:
Zitat von niti Beitrag anzeigen
Tag jungs,

heute zu Tage macht man doch keine Getriebe Ölwechsel mehr, ..........
Gruss
niti
Hi,

sagt wer???

ZF rät zu einem WECHSEL nach 80-100t Km. Und die müssen es ja wissen!

Gruß Norbert
Mit Zitat antworten
Alt 14.03.2010, 08:15     #10
Vita   Vita ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Vita
 
Registriert seit: 09/2007
Beiträge: 227

Aktuelles Fahrzeug:
525dA E60, 318i Cabrio E46, 325i E30 Cabrio 316i E30 Touring/Limo
Zitat:
Zitat von copdland Beitrag anzeigen
Bist Du da sicher ???

Wenn dies richtig wäre, könnte ich ich mit meinem 530 dA E39 nach Dortmund fahren und müsste nicht in den Süden zu Rogatyn ....

Rogatyn wäre für mich die bessere Lösung. Von der Entfernung her.
Macht der diese Arbeiten noch?
War schon jemand dort? Wer kann berichten und wie teuer ist bei Ihm so ein Getriebeölwechsel.

Gruß Vita.
__________________
Fahre nur so schnell, wie Dein Engel fliegen kann.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > X5 / X6

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Getriebeölwechsel in Bremen oder umzu CrazyRonny Händler und Werkstätten 13 28.06.2009 20:05
5er E39 Getriebeölwechsel, jetzt schaltet alles wie geschmiert Duesentrieb Fünfer 21 15.05.2007 20:59
Getriebeölwechsel beim Automaten, wer hat ihn nicht machen lassen Kismet Automobiles Allerlei 41 12.04.2007 09:27
5er E39 Frage wegen Getriebeölwechsel Automatikgetriebe 528i daywalker528 Fünfer 16 09.06.2005 19:20
3er E36 Schaltprobleme nach Getriebeölwechsel? McNasty Dreier / Vierer 12 14.03.2003 12:18






Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:49 Uhr.