BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 14.11.2010, 22:57     #771
basti313   basti313 ist gerade online
Power User
 
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: D-86150 Augsburg
Beiträge: 14.448
Zitat:
Mit seiner falschen Taktik hat er Alonso ja dazu gebracht, ebenfalls zu früh zu stoppen. Letztlich hat er damit den WM Titel für Vettel verursacht.
Laut Zeitenmonitor hat der Alonso vor dem Stop pro Runde 1sec auf hartbereifte Autos, hochgerechnet fast 2sec auf neu bereifte Autos verloren. Bei Webber war es das gleiche, nicht vergessen: Webber klagte selber per Funk darüber, dass ihn seine Reifen verlassen, war aber immer noch knapp hinter Alonso. Also waren auch die Reifen vom Alonso durch.
Nur eine Runde länger draußen und Webber wäre durch den Stop vor Alonso gerutscht und die Sache wäre auch gegessen gewesen.

Zitat:
Ohne die Safety Car Phase wäre Alonso ganz locker auf 4 nach Hause gefahren und Weltmeister geworden.
Zu sagen, dass DIESE Safety Car Phase die WM entschieden hat finde ich auch seltsam. Bisher war in fast jedem Rennen einmal SC und jedesmal wurden Autos nach vorne gespült oder aufgehalten.
Ich glaube, dass ohne SC die Spitze nach dem frühen Stop immer hinter hart bereiften Autos gehangen wäre und dadurch wäre immer noch jemand nach vorne gespült worden, den man nicht auf der Rechnung hatte.
__________________
KOA SIGNATUR!
Userpage von basti313
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 14.11.2010, 23:52     #772
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.708

DD-
Zitat:
Zitat von Rollo Beitrag anzeigen
Meinen Glückwunsch an Sebastian Vettel und sein Team Red Bull zur Fahrer- und Konstrukteursweltmeisterschaft 2010.

Der jüngste Formel 1 Weltmeister in einem mehr als sympathischen Team das sportlich fair kämpfte und mir so die Freude an diesem Sport wieder etwas näher gebracht hat.
Mehr bleibt für mich eigentlich auch nicht zu sagen: Vettel fuhr beharrlich seine Linie und hatte im entscheidenden Moment, innerhalb des letzten Rennwochenendes, dann doch das nötige Glück, dass ihm bisweilen fehlte (siehe Korea GP). Ihm und dem Team sei dieser Triumph, wenn auch in der Fahrerwertung nur denkbar knapp vor Alonso, absolut zu gönnen.

Insgesamt hat mir an dieser Saisson gefallen, dass es noch sehr lange viele Titelanwärter gab. Dass es im letzten von 19 Rennen noch 3 mögliche Champions gibt, hat man nicht in jeder Saisson.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2010, 11:30     #773
mueckenburg   mueckenburg ist offline
Power User
  Benutzerbild von mueckenburg
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 15.537

Aktuelles Fahrzeug:
BMW K1200R Sport, MB E200K T, Honda Jazz
Da habe ich RB nach dem vorletzten Rennen der Saison noch kritisiert, dass sie keine Stallorder ausgesprochen haben. So gerne habe ich mich noch nie geirrt!

Vettel war schon grandios diese Saison. Man denke sich nur, wie groß sein Vorsprung wäre, wenn seine Karre so wenige Defekte gehabt hätte wie die von Webber. Absolut verdienter Weltmeister.

Ferrari und Alonso sind natürlich die Weltmeister der Herzen. *muahahaha*
Userpage von mueckenburg
Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2010, 13:11     #774
micha1955   micha1955 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von micha1955
 
Registriert seit: 12/2004
Ort: Deutschland
Beiträge: 7.639

Aktuelles Fahrzeug:
F10 530dA
Ich bin nicht sooo rennsportbegeistert, aber höchses Lob für RB und Vettel.
Es freut mich auch für Herrn Dr. Marko, der ja schon zu Jochen Rindts Zeiten in der Formel 1 war und 1970 den Tod Rindt´s hautnah miterlebt hat.

Und ich finde, auch Michael Schumacher hat mit einem 8. Platz als 41jähriger etwas geleistet, was wir alle so wohl kaum hinbringen könnten.

Nach dem WM-Titel ist vor dem ersten Rennen .
__________________
Gruß micha1955
Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2010, 14:38     #775
MadMarten   MadMarten ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von MadMarten
 
Registriert seit: 08/2009
Beiträge: 1.388

Aktuelles Fahrzeug:
Fahrrad
Zitat:
Nun komm mal wieder runter, eine Schwalbe macht noch keinen Sommer !
Naja, wenn Neweyy auch in Zukunft solche Überautos konstruiert, dann könnte das sogar eintreten.Selbiges hat man bis Ende 2008 auch von Hamilton gedacht, bis eben das schlechte Auto 2009 kam...

Zitat:
Zu sagen, dass DIESE Safety Car Phase die WM entschieden hat finde ich auch seltsam. Bisher war in fast jedem Rennen einmal SC und jedesmal wurden Autos nach vorne gespült oder aufgehalten.
Ich glaube, dass ohne SC die Spitze nach dem frühen Stop immer hinter hart bereiften Autos gehangen wäre und dadurch wäre immer noch jemand nach vorne gespült worden, den man nicht auf der Rechnung hatte.
Da stehe ich also doch nicht alleine da.Puh!

[QUOTE]Insgesamt hat mir an dieser Saisson gefallen, dass es noch sehr lange viele Titelanwärter gab. Dass es im letzten von 19 Rennen noch 3 mögliche Champions gibt, hat man nicht in jeder Saisson. [QUOTE] (mist iwie bekomme ich hier die Zitatfunktion nicht hin... )

Ja, echt schade das diese Saison jetzt vorbei ist.Das war echt ne saugute mit allem was dazugehört.Aber naja, die nächste scheint ja auch vielversprechend! Siehe hier
__________________
Tolle Fotos
Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2010, 18:06     #776
Micha35   Micha35 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Micha35
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Nähe 57... Siegen
Beiträge: 5.895

Aktuelles Fahrzeug:
Golf 7 GTI

SI-M* 1909
Zitat:
Zitat von MadMarten Beitrag anzeigen
(mist iwie bekomme ich hier die Zitatfunktion nicht hin...)
Beim Schluss-Quote fehlt ein /

Btw. warum bekommt eigentlich Timo Glock nicht mal wieder ne Chance in einem der etwas besseren Teams? Imho hat er doch im Toyota mehrfach bewiesen, dass er nicht gerade der Langsamste ist. Er hätte mal wieder was Anderes verdient als Virgin Racing
__________________
"Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug." (Jean-Paul Sartre)
Userpage von Micha35
Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2010, 18:11     #777
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 35.042

Aktuelles Fahrzeug:
X3 F25 3.0d M (EZ. 10/2012) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Ihm fehlen wahrscheinlich finanzkräftige Sponsoren im Gepäck. Hätte er die, gäbe es genug Teams bei denen er an die Tür klopfen dürfte.
Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2010, 19:47     #778
micha1955   micha1955 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von micha1955
 
Registriert seit: 12/2004
Ort: Deutschland
Beiträge: 7.639

Aktuelles Fahrzeug:
F10 530dA
So ist es. Und auch Nick Heidfeld muß gehen, weil ein Mexikaner den angeblich reichsten Mann der Welt im Genick hat.
Geld regiert die Welt - und die Politiker .
__________________
Gruß micha1955
Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2010, 19:52     #779
Der_Stevie   Der_Stevie ist offline
Power User
  Benutzerbild von Der_Stevie
 
Registriert seit: 06/2004
Ort: Düsseldorf/Aachen
Beiträge: 18.792

Aktuelles Fahrzeug:
GT-S
Für Hülkenberg und Heidfeld tut es mir leid. Aber das Ganze verkam ja schon ein wenig zur deutschen Meisterschaft

Mit der Sponsorensuche wird es für den 7. deutschen Fahrer natürlich schwerer als für den einzigen Russen oder Mexikaner. Und als so auffällige Ausnahmetalente, dass Sponsoren keine Rolle spielen (wie Vettel oder Rosberg) haben sich Hülkenberg und Heidfeld ja auch in letzter Zeit nicht gezeigt. Solide, aber nicht herausragend.

Gruß
Stefan
Userpage von Der_Stevie
Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2010, 20:15     #780
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.894

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Zitat:
Zitat von Der_Stevie Beitrag anzeigen
...Und als so auffällige Ausnahmetalente, dass Sponsoren keine Rolle spielen (wie Vettel oder Rosberg) haben sich Hülkenberg und Heidfeld ja auch in letzter Zeit nicht gezeigt. Solide, aber nicht herausragend.

Gruß
Stefan
Die Brasilien-Pole von Hülkenberg hast Du hier aber unterschlagen. Sicher nicht zuletzt den Streckenverhältnissen geschuldet, aber das muss man auch erst mal hinbekommen. Immerhin waren die stärksten Fahrer der Topteams ebenfalls unterwegs.

Fahrerisch würde ich den Hülkenberg dem Putin äh Petrov auf alle Fälle vorziehen. Dummerweise zieht der dann das Bündel Geld vor...

Im Gegenzug sehe ich Rosberg hier überbewertet. Solide, aber dann ist auch gut.

Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:49 Uhr.