BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23.11.2009, 10:19     #51
mueckenburg   mueckenburg ist offline
Power User
  Benutzerbild von mueckenburg
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 15.529

Aktuelles Fahrzeug:
BMW K1200R Sport, MB E200K T, Honda Jazz
Zitat:
Original geschrieben von Georg
Von der Sorte gibt es aber noch einige.
Auch ein Button fährt seit X Jahren und hatte vor 2009 nahezu nix vorzuweisen.
Das stimmt nicht so ganz, Button hatte bereits einen GP-Sieg auf dem Konto. Ist aber auch egal, weil das gar nichts an der Einschätzung ändert, denn auch JB ist kein Ausnahmefahrer á la Hamilton, Alonso oder Vettel (mE die aktuell stärksten Fahrer). "Von der Sorte gibt es aber noch einige."-Stimmt.

Zitat:
Original geschrieben von Georg
Stimmt IMHO nicht - NH gilt als ein guter Entwickler während es einige "Weltmeister" gibt von denen bekannt ist dass sie nicht mal zu 100% rüberbringen können was ihnen am Auto nicht passt, geschweige denn nen Vorschlag in die richtige Richtung zu machen.
Huiuiui, das würde bedeuten, dass BMW noch viel schlechter war, als man immer dachte. Das würde ich nicht unterschreiben, sogar zu Zeiten von Montoya und dem "begnadeten" Ralf standen sie weit besser da.

Zitat:
Original geschrieben von Georg
Mehrere. NH ist - wie auch Schumi und Vettel als sehr guter Regenfahrer bekannt (muß am deutschen Wetter liegen) und der 2. Platz in diesem Jahr war AFAIK auch ein Regenrennen.
So etwas wie Vettel etwa, der mit einem Torro Rosso (!) Siege einfährt? Sicher nicht! Nick Heidfeld war den größten Teil seiner Karriere in high-potential-Werksteam und hat da einfach kaum etwa Zählbares auf die Kette gebracht.
Userpage von mueckenburg
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 23.11.2009, 17:04     #52
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.273

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Zitat:
Original geschrieben von mueckenburg
Nick Heidfeld war den größten Teil seiner Karriere in high-potential-Werksteam und hat da einfach kaum etwa Zählbares auf die Kette gebracht.
Seh' ich so nicht. Er war nur in seiner BMW-Zeit mit Werksmaterial unterwegs oder bezeichnest Du etwa Prost, Sauber (vor-BMW-Ära) und Jordan als Werksteam?

Ich denke, dass sowohl NR als auch NH auf einem Level liegen (wenn sie auf das gleiche Material zurückgreifen können).
Grüße,

Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2009, 17:20     #53
mueckenburg   mueckenburg ist offline
Power User
  Benutzerbild von mueckenburg
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 15.529

Aktuelles Fahrzeug:
BMW K1200R Sport, MB E200K T, Honda Jazz
Zitat:
Original geschrieben von Andreas1984
Seh' ich so nicht. Er war nur in seiner BMW-Zeit mit Werksmaterial unterwegs oder bezeichnest Du etwa Prost, Sauber (vor-BMW-Ära) und Jordan als Werksteam?
Gut, genau 5 Jahre bei BMW-Williams/BMW-Sauber und 5 nicht. Also nicht der größte Teil, sondern die Hälfte der F1-Karriere. BMW hat sich in der Heidfeld-Zeit jedoch nicht nach vorne, sondern nach hinten entwickelt. Wie da ein Ruf entstanden sein soll, NH sei ein guter Entwickler, ist mir schleierhaft.

Zitat:
Ich denke, dass sowohl NR als auch NH auf einem Level liegen (wenn sie auf das gleiche Material zurückgreifen können).
Insofern hoffe ich, dass wir es erfahren werden. Lasse mich gerne positiv überraschen. Eine Überraschung wäre es.

Geändert von mueckenburg (23.11.2009 um 17:26 Uhr)
Userpage von mueckenburg
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2009, 20:00     #54
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.273

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Zitat:
Original geschrieben von mueckenburg
BMW hat sich in der Heidfeld-Zeit jedoch nicht nach vorne, sondern nach hinten entwickelt.
2005 war das erste Heidfeld-Jahr bei BMW (damals noch Williams-BMW). Die Truppe landete damals auf P5 in der Konstrukteurswertung. Bei BMW-Sauber hat sich das so entwickelt:

2006: P5
2007: P2 (dank der Aberkennung von McLaren's Konstrukeurspunkten)
2008: P3
2009: P6

Folgedessen würde ich nur von 2008 auf 2009 von einem Rückschritt sprechen, den ich aber eher der Teamleitung ankreiden würde und nicht den Fahrern.
Grüße,

Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2009, 20:37     #55
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.889

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Zitat:
Original geschrieben von Andreas1984
2005 war das erste Heidfeld-Jahr bei BMW (damals noch Williams-BMW). Die Truppe landete damals auf P5 in der Konstrukteurswertung. Bei BMW-Sauber hat sich das so entwickelt:

2006: P5
2007: P2 (dank der Aberkennung von McLaren's Konstrukeurspunkten)
2008: P3
2009: P6

Folgedessen würde ich nur von 2008 auf 2009 von einem Rückschritt sprechen, den ich aber eher der Teamleitung ankreiden würde und nicht den Fahrern.
Grüße,

Andreas
Die Entwicklung nach Punkten ist interessanter:

2006 -> 36
2007 -> 101
2008 -> 135

2009 ist man wegen KERS (wie übrigends alle KERS-Teams!!!) in der Tabelle abgestürzt.

Offensichtlich ist der User mueckenburg entweder schlecht informiert oder streut absichtlich Fehlinformationen...

Fakten Fakten Fakten, Jung'!
Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2009, 06:35     #56
Micha35   Micha35 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Micha35
 
Registriert seit: 06/2005
Ort: Nähe 57... Siegen
Beiträge: 5.895

Aktuelles Fahrzeug:
Golf 7 GTI

SI-M* 1909
Rosbergs Wechsel ist perfekt
__________________
"Man soll keine Dummheit zweimal begehen, die Auswahl ist schließlich groß genug." (Jean-Paul Sartre)
Userpage von Micha35
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2009, 08:49     #57
Georg   Georg ist offline
BMW-Treff Team
  Benutzerbild von Georg
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-814XX München
Beiträge: 42.339

Aktuelles Fahrzeug:
325iCab (E30), Z1 (AL02039) 850CSi (E31) 325Ci Cabrio (E46)

M-GH 3250
Zitat:
Original geschrieben von irvine99
Die Entwicklung nach Punkten ist interessanter:

2006 -> 36
2007 -> 101
2008 -> 135

2009 ist man wegen KERS (wie übrigends alle KERS-Teams!!!) in der Tabelle abgestürzt.
Ich sehe das ähnlich, wobei da nicht nur KERS dran schuld war sondern auch, dass gerade die Werksteams nicht das Risiko eingehen wollten, mit nem Doppeldiffusor plötzlich als illegal in den Schlagzeilen zu stehen.

Ich denke das ist ein Aspekt, der bisher nicht so stark beleuchtet wurde.

Wenn das Teil als illegal eingestuft worden wäre hätte es halt geheissen
"der Brawn wieder der alte Fuchs. Versuchts halt mit allen Mitteln weil er sonst als Privatteam keine Chance hat"
Bei einem der Werksteams wär das wesentlich schlimmer eingestuft worden.

Georg
__________________
Der BMW-Treff Shop! Einfach hier klicken und bestellen!
Userpage von Georg Spritmonitor von Georg
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2009, 09:32     #58
mueckenburg   mueckenburg ist offline
Power User
  Benutzerbild von mueckenburg
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 15.529

Aktuelles Fahrzeug:
BMW K1200R Sport, MB E200K T, Honda Jazz
Zitat:
Original geschrieben von irvine99
Die Entwicklung nach Punkten ist interessanter:

2006 -> 36
2007 -> 101
2008 -> 135

2009 ist man wegen KERS (wie übrigends alle KERS-Teams!!!) in der Tabelle abgestürzt.

Offensichtlich ist der User mueckenburg entweder schlecht informiert oder streut absichtlich Fehlinformationen...

Fakten Fakten Fakten, Jung'!
Ja nee, ist klar: Wenn es mal ein paar Punkte mehr gibt, liegt das an der guten Entwicklungsarbeit der Fahrer, wenn weniger, hat's das Team in Schuld. Wenn das die harten Fakten sind...

Zudem kann man wohl kaum umhin, die Leistungen eines Teams an den eigenen Ansprüchen und Möglichkeiten zu messen. Für Minardi wäre das eine Granaten-Entwicklung gewesen, bei einem Werksteam mit riesigem Etat und Mitarbeiterstab, dessen offen kommuniziertes Ziel es war, um die WM mitzufahren, muss man konstatieren, dass sie nicht in die Nähe dieses Ziels gekommen sind. Das kreide ich sicher nicht Heidfeld oder Kubica an, aber sie waren eben auch ein Teil des Ganzen.
Userpage von mueckenburg
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2009, 18:27     #59
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.889

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Deine Behauptung...

Zitat:
Original geschrieben von mueckenburg BMW hat sich in der Heidfeld-Zeit jedoch nicht nach vorne, sondern nach hinten entwickelt. Wie da ein Ruf entstanden sein soll, NH sei ein guter Entwickler, ist mir schleierhaft.
... ist schlichtweg haltlos.

Du hast damit belegen wollen, dass Heidfeld ein schlechter oder kein Entwicklungsfahrer sei. Von uns hat diese Diskussion doch niemand angefangen! Die Zahlen sprechen aber wenn dann für einen Entwicklungsfahrer...

Zitat:
Original geschrieben von mueckenburg ...dessen offen kommuniziertes Ziel es war, um die WM mitzufahren...
BMW war von 2006 - 2008 voll im Plan: Punkte, Podeste, Siege. Der 2009er Absturz hat spezielle Gründe. Denke der von Georg erwähnte Doppeldiffusor spielt da sicher auch mit. Aber wie schon geschrieben, in den Strudel sind auch alteingesessene Teams wie Ferrari und McLaren geraten. Bezeichnenderweise ebenfalls mit KERS ausgestattet.

Finde es echt ätzend, die vier Jahre BMW.Sauber/Heidfeld runterzureden. Auch ohne WM-Titel fand ich es toll den Propeller auf einem Werksauto in der F1 zu sehen - auch wenn es nur vier Jahre waren.

Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2009, 20:58     #60
mueckenburg   mueckenburg ist offline
Power User
  Benutzerbild von mueckenburg
 
Registriert seit: 04/2003
Beiträge: 15.529

Aktuelles Fahrzeug:
BMW K1200R Sport, MB E200K T, Honda Jazz
Wir bewerten die Fakten sicher unterschiedlich, das ist aus meiner Sicht auch kein Problem. Zu behaupten, die von Dir dargestellte Fan-Interpretation der Fakten seien die Fakten selbst und mir zu unterstellen, ich würde Fehlinformationen streuen, ist dagegen ein starkes Stück. Zu den Fakten gehören nicht nur die Saisons, wo es auf die eigene Meinung passt. Runterreden oder Schönreden, das ist hier die Frage.

Aber gut, auch wenn es sinnlos scheint, schauen wir die 2009er Saison an. Alle Kers-Teams hatten Probleme, ok. Dennoch ist BMW wieder weit hinter den ebenfalls-Kers-Teams Ferrari und McLaren geblieben, jeweils ca. die Hälfte der Punkte. Das waren doch die Konkurrenten, die man schlagen wollte, oder? Zu denen hat es kein Aufholen gegeben. Man könnte sogar sagen, HIER war doch mal wirklich Entwicklungsarbeit zu betreiben.
Userpage von mueckenburg
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:47 Uhr.