BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.09.2009, 15:08     #1
Gentlemen   Gentlemen ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Gentlemen

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2005
Beiträge: 461

Aktuelles Fahrzeug:
530dT
325i sehr schlechte Beschleunigung im 5.Gang

Hallo Fans,
Als ich heute auf der Autobahn war, habe ich im Steptronic-Modus den 5ten Gang eingelegt und beschleunigt bis nicht mehr geht...
Nun war ich aber schon bei 160km/h angekommen, wo es nicht mehr weiter ging. Klima ausgemacht, hat mir weitere 20km/h an Geschwindigkeit geschenkt, somit bin ich auf stolze 180km/h gekommen und das wars irgendwie. Auch die Beschleunigung von 100km/h auf 160km/h hatte irgendwie ewig gedauert.

Da ich bis jetzt nur BMWs 320d mit 150PS gefahren habe, kann mein jetziger 325i subjektiv nicht mithalten. Mein ex 320d hat ab 200km/h bis 220km/h schneller beschleunigt als der 325i von 140km/h auf 160km/h.

Auch meine Freundin haut mit Ihrem 75PS starken A2 Tdi von mir ab, ich muss um dran zu bleiben in den 4. gar in den 3. Gang wechseln und das so ab 140km/h, wo eigentlich der kleine A2 keine Konkurez darstellen dürfte.

Ich bin der Meinung, dass bei mir etwas nicht stimmt oder ist es normal, dass der 325i mit Automat so träge ist?
Sorry, für all die Fragen, bin nur 1998, 5 Mon. einen 520i Bj. 91 gefahren und dann weitere 10j. nur BMW Diesel von 150-192PS, alle Schalter.

Zu Videos weiter scrollen
__________________
BMW & VAG Fahrzeuge Codierung. Von US auf ECE Umschlüsselung/Zulassung. CCC-, DME-, DDE usw. Steuergeräte Update. TV Freischaltung, US-Tagfahrlicht, SG´s Anpassung, Fehleranalyse. CCC, Heckleuchten, Schweinwerfer Umrüstungen u.v.m.
Bremen, Oldenburg

Geändert von Gentlemen (24.09.2009 um 17:04 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an.




Alt 24.09.2009, 15:13     #2
VANDIT   VANDIT ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 9.149
Wird im Forum bei Leistungsmangel nicht immer der Nockenwellensensor als defekt vermutet? Müsstest mal die Suchfunktion betätigen. Naja, jedenfalls fängt der im 5. Gang bei 160km/h erst richtig zum Ziehen an -> ab. 3.000 Touren gehts los. Wie siehts mit den 4. Gang Vollgas aus?
So wie sich das anhört, gurkst du mit geschätzten 140 PS herum.
__________________
www.globalbeats.fm
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2009, 16:31     #3
ronaldo66   ronaldo66 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 01/2007
Beiträge: 165

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330i touring MII
Mit der Steptronic manuell auf 5 und dann Gas gegeben?
Im Automatik-Modus würde das Getriebe da normalerweise mindestens auf 4 zurückschalten!
Da kann nicht mehr kommen und es ist auch logisch, daß der Diesel da subjektiv besser zieht.
Der 325i braucht zum Beschleunigen halt mehr Drehzahl, der 5. ist dafür zu lang.
Kann natürlich außerdem sein, daß irgendwas nicht stimmt (siehe Nockenwellensensor etc.).
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2009, 16:33     #4
Gentlemen   Gentlemen ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Gentlemen

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2005
Beiträge: 461

Aktuelles Fahrzeug:
530dT
Ich habe gerade paar Videos gedreht, stelle in ca. 10 Min hier ein. ;-)
__________________
BMW & VAG Fahrzeuge Codierung. Von US auf ECE Umschlüsselung/Zulassung. CCC-, DME-, DDE usw. Steuergeräte Update. TV Freischaltung, US-Tagfahrlicht, SG´s Anpassung, Fehleranalyse. CCC, Heckleuchten, Schweinwerfer Umrüstungen u.v.m.
Bremen, Oldenburg
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2009, 16:51     #5
Gentlemen   Gentlemen ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Gentlemen

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2005
Beiträge: 461

Aktuelles Fahrzeug:
530dT
so, komme gerade von d. Autobahn.
Hier noch paar Infos:
325i Autom. Touring mit M-Paket, vorn 225/17", hinten 245/17" Bereifung.

@ronaldo66,
Nein, wenn ich manuell den 5.Gang wähle, dann schaltet er nicht in den vierten, es sei denn, ich drücke durch bis d. Kick-down kommt, aber dann ist er im 3. glaube ich.

Bevor in auf der BAB diesen Test durchgeführt habe, habe ich das Auto ca. 30km auf Benzin fahren lassen. Wie man aber auch erkennt, ob auf LPG oder Benzin, die Beschleunigung bleib weiter so beschissen.

Video1: Beschleunigung im 5.Gang, Pedal durchgetreten (nicht Kick-down) auf Benzin

Video2: Beschleunigung im 5.Gang, Pedal durchgetreten (nicht Kick-down) auf LPG

Video3: Beschleunigung 100-205km/h ab 3. Gang. Pedal durchgetreten (nicht Kick-down) auf Benzin
Im Video3 ist sehr gut zu sehen, dass ich nicht an die 210km/h Marke ran komme, dabei ist d. Gaspedal voll durchgetretten.

Meine Autobahnfahrt sieht immer so aus: wenn ich bei bei 140km/h ein wenig!!! mehr Gas gebe um zu überholen, dann schaltet die Automatik entweder in den 4. oder gar in der 3.Gang, weil die Karre da einfach versagt bei der Beschleunigung. Irgendwie finde ich all das ziemlich eigenartig. Erstmal dachte ich, ist Ok, da Automatik ist (noch nie Automatik gefahren), dann habe ich alles auf Benziner geschoben, da Diesel stärker ist. Nach dem ich aber jetzt d. Video von dem ex 320d angeschaut habe, kann ich irgendwie nicht vorstellen, dass d. Automatik so lahm ist. Meiner, glaube ist mit 235km/h eingetragen, bis ich die erreiche, muss ich schon d. Autobahn verlassen, erreicht habe ich nie die 230km/h habe aber nur 2mal versucht, dann enttäuscht abgebrochen, da es für mich zu lange gedauert hat.

Hier ein Video vom Ex e46 320d. Die Beschleunigung findet im 5.Gang statt (Schalter).
Selbst wenn ich mit der Stoppuhr mich hier hin setze und anfange zu messen, hat der 325i ab 3.Gang keine Chancen gegen den 320d der nur im 5.Gang bleibt. Der 320d hat auch die gleiche Bereifung als jetztiger 325i.
Da muss doch gewaltig was im A**** sein, oder?
__________________
BMW & VAG Fahrzeuge Codierung. Von US auf ECE Umschlüsselung/Zulassung. CCC-, DME-, DDE usw. Steuergeräte Update. TV Freischaltung, US-Tagfahrlicht, SG´s Anpassung, Fehleranalyse. CCC, Heckleuchten, Schweinwerfer Umrüstungen u.v.m.
Bremen, Oldenburg

Geändert von Gentlemen (24.09.2009 um 19:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2009, 18:15     #6
Lucky-Luke`//==   Lucky-Luke`//== ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Lucky-Luke`//==
 
Registriert seit: 01/2005
Beiträge: 3.156

Aktuelles Fahrzeug:
E46 325i Touring MII
Also da stimmt definitiv etwas nicht. Tippe auch auf Nockenwellensensor. Evtl. auch Lambdasonde. Musst wohl mal den Fehlerspeicher auslesen lassen.

Gruß
Lucky
__________________

Früher waren Schiffe aus Holz und Männer aus Stahl.
Heute ist es nichtmal mehr umgekehrt.
DKMS - Werde Lebensretter!
Mein Touring
Userpage von Lucky-Luke`//==
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2009, 18:31     #7
Rollo   Rollo ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Rollo
 
Registriert seit: 07/2005
Ort: 26131 Oldenburg
Beiträge: 5.109

Aktuelles Fahrzeug:
e88 125i, GLK 350

OL-XX-125
Was für eine tote Kartoffel.
Allerdings erschließt mir nicht nicht der manuelle Eingriff um unbedingt im fünften Gang beschleunigen zu wollen. Das mag mit dem Drehmoment eines Diesels gehen, aber nicht mit einem Benziner. Da fehlt der Dampf machende Turbo.
__________________
Ich wollte immer etwas rotes was in unter drei Sekunden auf 130 ist.
Heute besitze ich eine rote Waage ...
"Racing, competing is in my blood, it´s part of me it´s part of my life. I have been doing it all my life."Ayrton Senna da Silva 21.03.1960 - 01.05.1994
Userpage von Rollo
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2009, 18:39     #8
pury   pury ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von pury
 
Registriert seit: 06/2008
Ort: D-46145 Oberhausen
Beiträge: 924

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 328i Coupe '97
Das kann nicht normal sein. Ich wage zu behaupten, dass da schon mein 318ti im 5. ab 100kmh besser geht. Ist zwar en Schalter, aber denke das kann man da vernachlässigen
Userpage von pury
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2009, 19:17     #9
Gentlemen   Gentlemen ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Gentlemen

Threadersteller
 
Registriert seit: 08/2005
Beiträge: 461

Aktuelles Fahrzeug:
530dT
Zitat:
Original geschrieben von Rollo
Was für eine tote Kartoffel.
Allerdings erschließt mir nicht nicht der manuelle Eingriff um unbedingt im fünften Gang beschleunigen zu wollen. Das mag mit dem Drehmoment eines Diesels gehen, aber nicht mit einem Benziner. Da fehlt der Dampf machende Turbo.
klar, aber es kann nicht sein, dass der 325i ab dem 3.Gang die 210km/h Marke erst nach 30sek knackt (wenn überhaupt).

Stecker vom LMM habe ich auch mal abgenommen, von der Fahrleistung hat sich nix geändert. Zündkerzen, alle Lüfis sind neu.

Also seid ihr euch ziemlich sicher, dass mit der Kiste etwas nicht stimmt?
__________________
BMW & VAG Fahrzeuge Codierung. Von US auf ECE Umschlüsselung/Zulassung. CCC-, DME-, DDE usw. Steuergeräte Update. TV Freischaltung, US-Tagfahrlicht, SG´s Anpassung, Fehleranalyse. CCC, Heckleuchten, Schweinwerfer Umrüstungen u.v.m.
Bremen, Oldenburg

Geändert von Gentlemen (24.09.2009 um 19:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2009, 19:30     #10
Gast 1  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von Gentlemen
klar, aber es kann nicht sein, dass der 325i ab dem 3.Gang die 210km/h Marke erst nach 30sek knackt (wenn überhaupt).

Also seid ihr euch ziemlich sicher, dass mit der Kiste etwas nicht stimmt?
Der Schalter, der wesentlich kürzer übersetzt ist, ist schon ein ganzes Stück schneller, aber warum drehst du nicht ordentlich aus? Dein Motor dreht bis 6500U/min und wenn du maximal beschleunigen willst, dann schaltet man nicht schon bei bei unter 6000U/min hoch (Modus DS oder M wählen - und dann Kickdown, damit er bis in den Begrenzer dreht)! Der BMW M54 dreht doch mit absoluter Leichtigkeit in den Begrenzer und ist richtig gierig!

Der 5te Gang der Automatik ist ein "Overdrive", mit dem du nicht die Vmax erreichst. Auch bei den akutellen Benzinern mit 6Gang Automatik und 3ler wählt man nicht den 6ten Gang um Vmax zu erreichen....außer es geht steil bergab.

Der 5te Gang vom Schalter ist etwa so lang, wie dein 4ter!

Laß den Fehlerspeicher mal bei BMW auslesen - vielleicht ergibt sich da etwas.

Geändert von Gast 1 (24.09.2009 um 19:46 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Stichworte
3er, E46

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu






Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:23 Uhr.