BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.09.2009, 13:17     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.704

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Die BMW Group auf der IAA 2009

BMW präsentiert Weltpremieren fahrend auf dem Messestand

München.
Am 15. September 2009 wird die IAA in Frankfurt mit den Pressetagen eröffnet. Das Besondere für die BMW Group: erstmals treten alle drei Marken – BMW, MINI und Rolls-Royce Motor Cars – unter einem Dach in der neuen Halle 11 der Frankfurter Messe auf. Die modernste Ausstellungs¬halle Europas ist für Besucher direkt über den neuen Haupteingang der Messe zu erreichen. Der Höhepunkt des diesjährigen BMW Messeauftritts ist der mehrere hundert Meter lange Rundkurs, der die gesamte Ausstellungsfläche einfasst und auf dem die BMW EfficientDynamics Flotte und die Fahrzeug¬weltpremieren fahrend präsentiert werden. Thomas Muderlak, verantwortlich für den Messeauftritt der BMW Group auf der IAA, betont: „Messeauftritte sind wichtige Bestandteile unserer Kommunikation mit Kunden, Medien und Fachbesuchern. Wir freuen uns sehr, dass wir anlässlich der IAA 2009 die Tradition unserer innovativen Messeauftritte fortsetzen und erstmals alle drei Marken unter einem Dach präsentieren können. Ein Highlight für unsere Besucher wird sein, dass sie auf dem BMW Messestand unsere Automobile fahrend erleben können: für die Marke BMW werden wir das Motto ‚Freude am Fahren’ wortwörtlich umsetzen.“


BMW Group Initiativen – BMW Group Junior Campus

In den Jahren 2003, 2005 und 2007 präsentierte sich die Marke BMW auf der Agora in einem kubischen Gebäude, MINI und Rolls-Royce Motor Cars hatten ihren Auftritt jeweils in verschiedenen Hallen. Die räumliche Nähe der drei Markenauftritte der BMW Group bietet in diesem Jahr Gelegenheit für vielfältige Initiativen des Unternehmens. Als Veranstalter des BMW Group Junior Campus und Gastgeber der ZEIT Konferenz nutzt die BMW Group die Möglichkeit, ein Forum für übergreifende gesellschaftliche Themen wie Nachhaltigkeit zu schaffen. Vom 15. bis 27. September 2009 k önnen Kinder von 3 bis 13 Jahren im BMW Group Junior Campus die Faszination der Themen Nachhaltigkeit und Mobilität entdecken. Im Mittelpunkt von ebenso lehrreichen wie spannenden Nachhaltigkeits-Workshops für 7 bis 13-Jährige stehen Themen wie Ressourcenschonung, Verkehrssteuerung und nachhaltige Produktion. Durch selbstständiges und interaktives Forschen, Erproben und Experimentieren in den etwa zweistündigen Workshops eignen sich die Kinder spielerisch und mit viel Freude Wissen an, das sie anschließend beim Bau eines eigenen Fahrzeugs praktisch umsetzen können. Ergänzend dazu wird den jüngeren Besuchern der IAA im Rahmen des BMW Group Junior Campus in zwei altersgerechten Mobilitätsparcours verantwortungsvolles Verhalten und Sicherheit im Straßenverkehr vermittelt.

Die BMW Group schafft im Rahmen des gesellschaftspolitischen Diskurses zum Thema Mobilität und Nachhaltigkeit mit dem Zukunftsgipfel der ZEIT Konferenz am 14. September die Plattform für eine Podiumsdiskussion mit hochrangigen Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Architektur und Umweltschutz. Darüber hinaus wird der Sustainable Value Report 2009/ 2010 auf der BMW Group Pressekonferenz am 15. September 2009 vorgestellt.



Der BMW Messeauftritt: „Freude erleben.“

Das Grundkonzept des Messeauftritts der Marke BMW zur IAA 2009 stellt die Freude am Fahren in den Mittelpunkt. Erstmalig können die IAA Besucher durch die dynamische Präsentation der Fahrzeuge auf einem Rundkurs Design und Wirkung von Fahrzeugen in Bewegung erleben. Im Rahmen eines abwechslungsreichen Programms werden Neuheiten und Innovationen des BMW Produktangebotes präsentiert. Die Besucher können diese Fahrdemonstrationen aus spektakulären Lounges mit faszinierendem Blick auf die Steilkurve des Rundkurses beobachten.


BMW EfficientDynamics: Weniger Emissionen – mehr Fahrfreude

Die auf dem Rundkurs präsentierte BMW EfficientDynamics Flotte zeigt eindrucksvoll, dass Fahrfreude bei sinkendem Verbrauch steigen kann. Diesen scheinbaren Widerspruch löst BMW dank Efficient Dynamics kompromisslos auf: über die letzten beiden Modellgenerationen hat die BMW Group den Verbrauch ihrer Flotte in Europa um mehr als 25 Prozent gesenkt und gleichzeitig die Fahrfreude gesteigert. Das mehrfach preisgekrönte Technologiepaket BMW EfficientDynamics ist bereits heute serienmäßiger Bestandteil jedes neuen BMW und wird bis zur IAA in ca.1,4 Millionen BMW Fahrzeugen ausgeliefert worden sein.


Das Konzeptfahrzeug BMW Vision EfficientDynamics

Das Konzeptfahrzeug BMW Vision EfficientDynamics, das auf der IAA erstmals der Weltöffentlichkeit präsentiert wird, beinhaltet eine bislang einzigartige Vielfalt von BMW EfficientDynamics Technologien: von seinem Verbrennungsmotor mit herausragend günstigem Wirkungsgrad, über ein intelligentes Energiemanagement und BMW ActiveHybrid Technologie mit innovativer Stromspeichertechnik bis hin zu Leichtbau und konsequent optimierter Aerodynamik. Der als Plug-In-Fahrzeug mit Full-Hybrid-Technologie konzipierte 2+2-Sitzer bietet die Voraussetzungen, Fahrleistungen eines BMW M Automobils mit Verbrauchs- und Emissionswerten zu kombinieren, die sogar das Niveau aktueller Kleinwagen unterschreiten.



BMW 320d EfficientDynamics Edition – Efficient Dynamics in Serie

Als Parallelangebot zum BMW 320d wird auf der Internationalen Automobil-Ausstellung (IAA) 2009 in Frankfurt erstmals der neue BMW 320d EfficientDynamics Edition präsentiert. Die Limousine kombiniert einen Kraftstoffkonsum von nur 4,1 Litern Diesel je 100 Kilometer und einen CO2-Wert von 109 Gramm pro Kilometer im EU-Testzyklus mit einer Antriebsleistung von 120 kW/163 PS. Mit diesem Modell baut BMW seine bekannte Vormachtstellung bei der Entwicklung besonders emissionsarmer und zugleich fahrdynamischer Modelle weiter aus. Weitere Modelle, die ganz im Sinne effizienter Dynamik die Modellpalette erweitern sind der BMW 520d Special Edition sowie die Modelle BMW 116d, BMW 116i, BMW 120i Coupé, 118d Coupé und der BMW 730d mit BMW BluePerformance (EU6-Norm).


Weitere Weltpremieren auf der IAA 2009:

Neben der Präsentation der Efficient Dynamics Flotte stehen die Weltpremieren der Hybridfahrzeuge BMW ActiveHybrid 7 und BMW ActiveHybrid X6 sowie die Weltpremieren des BMW X1 und des BMW 5er Gran Turismo im Mittelpunkt des diesjährigen BMW Messeauftritts. Die Limousine BMW ActiveHybrid 7 und das Sports Activity Coupé BMW ActiveHybrid X6 nutzen die intelligente Kombination von Verbrennungsmotor und Elektroantrieb in jeweils modellspezifischer Ausführung zur Erzeugung eines außergewöhnlichen Fahrerlebnisses und beeindruckender Effizienz. Mit dem BMW X1 können erstmals typische Merkmale eines BMW X Modells in einem Premium-Fahrzeug des Kompaktsegments erlebt werden. Dank BMW EfficientDynamics überzeugt er zugleich mit der günstigsten Relation zwischen Fahrleistungen und Kraftstoffkonsum im Wettbewerbsumfeld der BMW X Modelle. Als weltweit erster Vertreter eines neuen Segments kombiniert der BMW 5er Gran Turismo wesentliche Merkmale einer repräsentativen Limousine, eines modernen Sports Activity Vehicle und eines klassischen Gran Turismo miteinander. Weitere Aufmerksamkeit wird der zum Herbst 2009 neu eingeführte BMW 740d auf sich ziehen. In diesem Modell wird erstmals ein neuer Reihensechszylinder-Dieselmotor mit BMW TwinPower Turbo Technologie präsentiert.


Darüber hinaus dürfen sich die Besucher auf weitere Produktinnovationen wie das BMW Power Kit für Vierzylinder-Dieselmodelle, die neuen BMW Heckträgersysteme oder die neuen portablen Navigationssysteme freuen.



Der MINI Stand: „What a Birthday. It’s MINI.“

MINI feiert am 26. August diesen Jahres seinen 50. Geburtstag. Diesem besonderen Anlass entsprechend steht der MINI Messeauftritt ganz im Zeichen der 50-jährigen Erfolgsstory von MINI. Die Programmatik des Standes wird zur Architektur: Der Besucher wird von einem überdimensional gebauten Claim „What a Birthday. It’s MINI.“ empfangen, der sich mit einer Länge von 35 Metern, einer Höhe von sechs und einer Tiefe von vier Metern diagonal über die gesamte Freifläche des Standes erstreckt. Direkt unter dem Claim und im Zentrum des Standes befindet sich das Geburtstags-Studio, in dem die MINI 50 Years Doku präsentiert wird; ein filmischer Brückenschlag von 1959 bis 2009, in dem MINI Fahrer und Fans aus aller Welt zu Wort kommen.


MINI 50 Mayfair und MINI 50 Camden – inklusive „Mission Control“

Als Weltpremieren warten die Jubiläums-Modelle MINI 50 Camden und MINI 50 Mayfair auf die Besucher. Beide Modelle verkörpern durch ihr charakteristisches Design und ihre exklusive Ausstattung sowohl das Traditionsbewusstsein als auch die visionäre Kraft der Marke MINI. Darüber hinaus ist die Markteinführung des MINI 50 Camden mit der Premiere für eine neue Generation von In-Car-Entertainment¬systemen verbunden. Das als Mission Control bezeichnete System wertet eine Vielzahl von fahrzeug-, fahrzustands- und umgebungsbezogenen Signalen aus und versorgt den Fahrer auf MINI typische Weise mit situationsrelevanten Informationen und Hinweisen - in Sprachausgabe!


MINI Coupé Concept

Mit dem MINI Coupé Concept stellt MINI auf der IAA 2009 erstmals eine spektakuläre Vision für Fahrspaß im sechsten Jahrzehnt der Marke vor. Der extreme Leichtbau macht den Zweisitzer besonders agil – und darüber hinaus auch außergewöhnlich effizient. Sowohl in seinem Design als auch in seinen Möglichkeiten für den Einsatz leistungsstarker Antriebstechnik bringt das MINI Coupé Concept ideale Voraussetzungen für einen kompakten Sportwagen des Premium-Segments mit. Darüber hinaus wirken sich auch die flache Dachlinie, eine präzise definierte Luftabrisskante am Heck und weitere aerodynamisch optimierte Details positiv auf die Fahrleistungen sowie die Effizienz des Fahrzeugs aus. Das MINI Coupé Concept richtet sich an Autofahrer, die sich für die MINI typische Kombination aus Fahrspaß, Lifestyle und Premium-Qualität begeistern und zugleich nach einer weiteren Steigerung der sportlichen Fahreigenschaften streben.


Ideale Startbedingungen: Der MINI One D.

Im Jubiläumsjahr der Marke präsentiert sich das Modellprogramm von MINI vielfältiger und attraktiver denn je. Die jüngste Ergänzung des Portfolios stellt jetzt der MINI One D dar. Das neue Einstiegsdieselmodell ermöglicht einen besonders wirtschaftlichen Start in die von Fahrspaß und Premium-Qualität geprägte MINI Markenwelt.


MINIMALISM

Als weiteren Schwerpunkt präsentiert MINI auf der IAA das Konzept MINIMALISM – ein Maßnahmenpaket zur Optimierung der Verbrauchswerte und Reduzierung der Emissionen - als futuristischen Erlebnisbereich.


MEET MINI.

MINI bietet täglich Probefahrten für alle Besucher der IAA an. 15 Fahrzeuge stehen auf dem Freigelände der Halle 11, direkt im Anschluss an den MINI Stand.


Der Rolls-Royce Messeauftritt

Im Fokus des Rolls-Royce Messeauftritts steht die Weltpremiere des Rolls-Royce Ghost. Der Messestand selbst ist als offenes Gebäude mit einer Tageslichtdecke konzipiert, in dem neben dem Ghost auch die Phantom Familie mit einem Phantom Extended Wheelbase, dem Drophead Coupé und dem Phantom Coupé präsentiert werden.
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:05 Uhr.