BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.06.2009, 14:24     #11
Jeero   Jeero ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Jeero
 
Registriert seit: 06/2009
Beiträge: 43

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 120d Coupé
Hallo!

Das diese Kühlmitteltemperaturanzeige so wichtig ist. Bei meinem E36 vorher stand diese Anzeige immer relativ langweilig in der Mitte. Viel Informationen spuckt diese nicht aus, somit finde ich den Verzicht bei den neuen Modellreihen nicht allzu schlimm. Viel lieber wäre mir eine Öltemperaturanzeige, jedoch sind diese ja nur in den Top- bzw. M-Versionen vorhanden.
Spritmonitor von Jeero
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.06.2009, 15:29     #12
irvine99   irvine99 ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von irvine99
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 9.906

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 316ti M II (2004)
Echter Fortschritt...

Wassertemperatur: weg!
Momentanverbrauchsanzeige analog: weg!
Öltemperatur: nie da gewesen!

Userpage von irvine99
Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2009, 16:06     #13
ThunderRoad   ThunderRoad ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 1.892

Aktuelles Fahrzeug:
M135i, Z3 2.8 FL


Zitat:
Original geschrieben von prometheus
Also für mich ist die analoge Verbrauchsanzeige, nach der roten Beleuchtung eines der Hauptgründe einen BMW zu kaufen.
Na dann wirst Du niemals ein Spaßauto von BMW kaufen. Die M-und Z-Modelle haben die Anzeige nämlich auch nie gehabt

Die Wassertemperaturanzeige, wie sie in neueren Autos (> Golf II) war, ist wirklich fast überflüssig. Die stehen nämlich alle elektronisch festgenagelt in der Mitte, erst wenn es wirklich bedenklich wird, fängt sich der Zeiger an zu bewegen. VW hat das damals damit begründet, daß es viele besorgte Leute gab, die Angst hatten, ihr Autochen würde explodieren, wenn der Zeiger einen Strich über die Mittellage geht.

Insofern reicht da auch die Warnlampe aus. Interessant wäre es halt, um zu wissen, wann die Kaltstartphase vorbei ist (d.h. her mit der Öltemperaturanzeige!)
Userpage von ThunderRoad
Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2009, 16:07     #14
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.921

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Zitat:
Original geschrieben von irvine99
Echter Fortschritt...

Wassertemperatur: weg!
Momentanverbrauchsanzeige analog: weg!
Öltemperatur: nie da gewesen!
Ich hätte da noch die neusten Ding:

Lackierung: An einigen Stellen weg!
Radio: Beim Professional keine aktuell verfügbaren Sender mehr! Keine 2 Tuner mehr!

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2009, 17:24     #15
prometheus   prometheus ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: D
Beiträge: 251

Aktuelles Fahrzeug:
320 cd Cabrio Individual

M-xxxxx
[QUOTE]Original geschrieben von ThunderRoad
Na dann wirst Du niemals ein Spaßauto von BMW kaufen. Die M-und Z-Modelle haben die Anzeige nämlich auch nie gehabt

Hi ThunderRoad,
ich fahre zurzeit ein E46 cab und das ist ein Spaßauto mit wirklich Kraft und ich fahre in Bayern wo man noch richtig schnell fahren darf.

Der neue Z4 finde ich richtig heiß aber ich habe einen Dovermannmischling und eine tolle Partnerinn, also brauche ich eine Rückbank, und da BMW und Mercedes es nicht für nötig halten wenigstens eine Notbank (so wie im alten SL) zu integrieren, wird es wohl immer nur ein Cabrio mit Rückbank werden.
Aber ich denke auch wenn ich mind 53000 Euro ausgebe dann sollte es auch die BMW-Typischen-Reize haben,
denn für 35000 bekomme ich einen vollausgestatteten GTI (mit Turbo und 200 PS).

Dieser neue Fortschritt ist in meinen Augen oft ein Rückschritt-siehe Beleuchtung (Cockpit) Audi -vom geilen Blutrot in Weiß!

In meien Augen wird der neue Z4 ein richtiges Spaßauto mit einem Biturbo Diesel.

Wird aber erst dann kommen wenn Mercedes sagt, das Sie beim neuen SLK mit dem Diesel (den Sie jetzt endlich haben) kommen.

Grüße Steve
__________________
320 cd Cabrio
Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2009, 18:01     #16
Bryce   Bryce ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11.287
Zitat:
Original geschrieben von youngdriver
Ist mir neu, hat der E60 alledings wieder verlernt.

Youngdriver
Ja, der E39 zeigt dir die Radiosender im Tacho an. Voraussetzung großer BC. Der E60 hat was den Innenraum angeht, viel verlernt. Ich warte ja nur noch, dass BMW auch den Drehzahlmesser verschwinden lässt. Ne Spass, zum Glück hat der F01 wieder einen anständigen Tacho.
Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2009, 21:21     #17
Mixaelzzz   Mixaelzzz ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Mixaelzzz
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-21635 Jork
Beiträge: 7.118

Aktuelles Fahrzeug:
520dT F11 (11/14), 120iCab (05/08), MX-5 (01/91)
Zitat:
Original geschrieben von prometheus
Also für mich ist die analoge Verbrauchsanzeige, nach der roten Beleuchtung eines der Hauptgründe einen BMW zu kaufen.

Seit Audi keine roten Amaturen mehr hat ist der auch für mich gestorben und hätte Golf immer noch die halogenblauen wäre ich stark in Versuchung gekommen mir eineb GTI zuzulegen obwohl ich eigentlich nur auf Hecktriebler stehe!

Nun muß ich wohl doch noch bis 2014 warten, mkir einen neuen zu kaufen, weil der 3er keinen Kofferraum hat und beim 1er die Verbrauchsanzeige fehlt und auch noch einige andere Sachen mir nicht so gefallen wie bei meinem E46 cab:
-keine Verbrauchsanzeige
-zu pummellige Frontscheinwerfer
-zu schmal so wie auch das cockpit zu schmal ist
-Kofferraum für mich fast zu klein
-induvidual Farben (Azurschwarz, Mokkaschwarz, Cosmosschwarz...) und individual Leder (Ozxdbraun, Zimt...)sind nicht möglich
-Die Radhausbacken sollten breiter sein sowie das M-Optikpacket fehlt
-Korralrot ist nach dem Konfigurator nicht mit M-Sportpacket zu kombinieren
Grüße Steve
Wie schon woanders geschrieben, ist das eine ziemlich persönliche Prioritätenliste, die Dich vermutlich auf etliche Jahre auf die Wartebank setzt.

Jeder wie er mag.

Nur muss der sich dann auch bewusst sein, eine Menge Freude zu verpassen.

Mal ganz ehrlich: Meine Wertung zu Deiner Prioritätenliste:
-keine Verbrauchsanzeige: ist mit völlig egal
-zu schmal: nimm nen 7er. Der ist breit !
-Kofferraum: dann passt auch ein E93 für Dich erst recht nicht. Warte also bis irgendwann...
- idiv. Farben: na, wenn die für Dich wichtig sind....
- und der Rest hört sich für mich genauso nach ner Argumentation an, den aktuellen E46, auch wenn der nicht mehr aktuell ist, behalten zu wollen.

So muss dann jeder für sich entscheiden, was er präferiert.

*Ich* würde jederzeit einen 320dCab E46 gegen einen 120dCab oder 123dCab eintauschen.
__________________
Viele Grüße --Michael--
"Frontantrieb ist entgangene Lebensfreude" (A. Merkle, 2005)
520dT (F11) --- 120i Cab (E88), --- MX-5
Userpage von Mixaelzzz
Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2009, 21:30     #18
Jeero   Jeero ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Jeero
 
Registriert seit: 06/2009
Beiträge: 43

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 120d Coupé
Zitat:
Original geschrieben von Uberto
Ich hätte da noch die neusten Ding:

Lackierung: An einigen Stellen weg!
Radio: Beim Professional keine aktuell verfügbaren Sender mehr! Keine 2 Tuner mehr!

Gruß Ubi
Stimmt! Ich hatte im E36 Cabrio ein BMW Professional RDS verbaut. War echt klasse mit der Funktion der aktuell verfügbaren Sender. Jedoch gab es noch kein Multifunktionslenkrad das man schön durchschalten konnte.

Dafür gibt's jetzt Multifunktionslenkrad


Für mich muss ich sagen, ist es mir völlig egal ob die Unterseite der Motorhaube lackiert oder nichtlackiert ist. So selten wie diese offen ist?!?!
Spritmonitor von Jeero
Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2009, 21:31     #19
Fraenki   Fraenki ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 07/2008
Beiträge: 374

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i (E46)
diese analoge verbrauchsanzeige ist schon eine lustige sache...schon bei leichtem gaseinsatz schnellt sie bei mir auf 15l hoch.......

im E34 eines kumpels reicht die anzeige bis 30l/100km (E46: 20l)....die schlägt beim beschelunigen dann bis ans limit aus.....unwissenden mitfahrern drängt sich da gerne der eindrauck auf, ein BMW sei nur etwas für ölscheichs
Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2009, 21:39     #20
Grizzler   Grizzler ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Grizzler
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 8.837

Aktuelles Fahrzeug:
C-Klasse


Muss ja jeder für sich selber wissen, ich persönlich bin froh, dass der 335i diese "Momentanverbrauchsanziege" (für mich ist das nur eine extrem nervige Visualisierung der Gaspedalstellung, die ich nicht brauch) nicht hat.

Nervt mich wirklich in jedem BMW der sie hat, dieses sinnlose rechts><links des Zeigers.

Was von Audi kommend wirklich ungewohnt ist: Keine Pfeile im FIS (Um mal im Audi Jargon zu bleiben).

Will da auch niemandem seine Einstellung nehmen, aber ein Auto nach solchen Kriterien wie Verbrauchsanzeige analog oder Tachobeleuchtung auszuwählen? Da fallen mir doch sehr viel gewichtigere Kriterien ein.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:55 Uhr.