BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.06.2009, 21:20     #11
Mixaelzzz   Mixaelzzz ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Mixaelzzz
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-21635 Jork
Beiträge: 7.118

Aktuelles Fahrzeug:
520dT F11 (11/14), 120iCab (05/08), MX-5 (01/91)
Wer präzise fragt, kriegt auch präzise kompetente Antworten.

Lies Deine Frage mal durch.
Du hast völlig unspezifisch nach der Technik/Plattform und nach der Agilität gefragt.


Für mich sind - in der Summe der jeweiligen Eigenschaften - E46Cab und E88 etwa gleichauf mit leichtem Plus für den E88:
Optik: Geschmacksache: der eine auf dem Weg zum Klassiker, der andere modern
Platz: kleines Plus für den E46
Agilität: dickes Plus für den E88
Verwindungssteifigkeit: dickes Plus für den E88
Komfort innen: Plus für den E88 (USB, Navi, etc)

Wir haben den Wechsel nach 3,5 Jahren E46Cab auf den E88 in keiner Minute bereut. Der E93 stand wegen des minimalen Rest-Kofferraums bei offenem Dach nie zur Debatte. Denn wir fahren auch offen IN DEN Urlaub. Und nicht nur, wie die BMW-Verkäufer für den E93 vorschlagen, offen IM Urlaub


Zu Deinen sonstigen Kriterien bzgl. Indiv-Farbe und -Leder: naja, jeder wie er mag. Wenn das Deine Kaufkriterien sind, dann musst Du halt warten, bis ein eventueller Nachfolger das bietet. Aber dabei entgeht Dir Fahrspaß.

Und noch ein subjektives Statement von mir zum Kurvenlich:
Ic h habe das im E61 und finde es ganz nett. Kann aber locker im E88 und in einem eventuellen Nachfolger des E61 drauf verzichten (falls es nicht eh in einem Paket quais kostenlos drin ist).
__________________
Viele Grüße --Michael--
"Frontantrieb ist entgangene Lebensfreude" (A. Merkle, 2005)
520dT (F11) --- 120i Cab (E88), --- MX-5
Userpage von Mixaelzzz
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 11.06.2009, 01:07     #12
Brehme79   Brehme79 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Brehme79
 
Registriert seit: 12/2008
Ort: D-40629 Düsseldorf
Beiträge: 151

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330Ci A

D-FP XXX
Nachdem ich hier schon zitiert werde, muss ich mich ja quasi zu Wort melden

Zitat:
Agilität: dickes Plus für den E88 Verwindungssteifigkeit: dickes Plus für den E88 Komfort innen: Plus für den E88 (USB, Navi, etc)
Wie Markus das auch schon erwähnt hat kann ich das nur bestätigen. War letztens echt positiv überrascht von dem Fahrverhalten. Da kommt der e46 schon etwas "schwerfälliger" daher. Wobei beide vom Gewicht sich nichts nehmen! Aber zum e46 wurde ja eigentlich schon alles gesagt.

Zitat:
BMW 123d Cabrio: 204PS - 400Nm bei 2.000 - 2.500U/min 7,5s (7,6s) für 0-100km/h
Was mich hier wundert ist der Unterschied zur Automatik bei der Beschleunigung. Nur 0,1s? Wenn ich mich recht erinnere sind es bei meinem 0,5 oder sogar 0,6 gewesen. Liegts vielleicht am Diesel?

Zitat:
Ich habs in meinem 46er und gebrauche es nie, weil ich keine so besonderen Vorteile erkenne.
Kann man das ausschalten und nicht benutzen?
Userpage von Brehme79 Spritmonitor von Brehme79
Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2009, 11:05     #13
Miracoli   Miracoli ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 3.719

Aktuelles Fahrzeug:
520d Kombi, 120d Cabrio, V-Strom
Nö, wenn es drin ist ist es auch aktiv ( außer bei einem Defekt )
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2009, 11:31     #14
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.881

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Zitat:
Original geschrieben von Miracoli
Nö, wenn es drin ist ist es auch aktiv ( außer bei einem Defekt )
Das ist so leider nicht ganz korrekt. Wenn du den Lichtschalter auf "AUTO" stehn hast,dann ist das Kurvenlicht aktiv und wenn du den Schalter MANUELL auf "AN" stellst,dann ist das Kurvenlicht deaktiviert!

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2009, 11:35     #15
Brehme79   Brehme79 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Brehme79
 
Registriert seit: 12/2008
Ort: D-40629 Düsseldorf
Beiträge: 151

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330Ci A

D-FP XXX
Zitat:
Das ist so leider nicht ganz korrekt. Wenn du den Lichtschalter auf "AUTO" stehn hast,dann ist das Kurvenlicht aktiv und wenn du den Schalter MANUELL auf "AN" stellst,dann ist das Kurvenlicht deaktiviert!
Wieder was dazugelernt. Naja, fahr eh meistens auf "Auto".
Userpage von Brehme79 Spritmonitor von Brehme79
Mit Zitat antworten
Alt 11.06.2009, 12:08     #16
Miracoli   Miracoli ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 3.719

Aktuelles Fahrzeug:
520d Kombi, 120d Cabrio, V-Strom
Oh sorry, das konnte ich mir nicht vorstellen, dass man das Kurvenlicht auch abschalten kann

Welchen Sinn soll denn das haben

Der Probefahrt 1er hatte nur das normale Xenon wie mein Kombi, Licht war etwas schlechter als beim Benz.
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2009, 11:55     #17
Catahecassa   Catahecassa ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: D-83727 Schliersee
Beiträge: 1.309

Aktuelles Fahrzeug:
E91 330xdT (EZ 11/2011)

MB-XD-330
Den Sinn erkennst du bein Licht-Funktionstest bei der TÜV-Abnahme

Da es den R6 im QP/Cab nicht gibt, greift man halt zum R6 BiTurbo ... in Summe teurer, aber dafür unbezahlbarer Fahrspaß & Souvernaität ... will ich diesen "Luxus" nicht, nimmt man den 125i oder für "Sparfüchse" mit mehr als 35TKM/Jahr halt einen 123d. Platz ist in der kleinsten Hütte
__________________
Cheers, Andy!
Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2009, 15:02     #18
prometheus   prometheus ist offline
Junior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2005
Ort: D
Beiträge: 251

Aktuelles Fahrzeug:
320 cd Cabrio Individual

M-xxxxx
Hi Andy,
kurz zum thema Sparfüchse und Diesel.
Ok meiner hat 192Ps und 400NM aber auf der Landstraße überholt der viel souveräner als der z4 si 3,0 mit 250 oder 260 PS (bin nicht sicher):
Hatte den übers Wochenende und die Kraft und der Turbokick hat mir enorm gefehlt-d.h der Wow- und Dauergrinseneffekt viel aus, was auch der Freundliche bei der Rückgabe sah und meinte, das für mich wohl eher die M-version was wäre.

Ok der z4 fuhr sich wie ein Motorrad, sehr agil und wendig aber mit 240 auf der Autobahn -und mit offen Fenstern-hilft das Windschott null.
Es reißt dir die Nackenhaare raus, zieht richtig kräftig bis zu den Nieren runter und ich hatte ein steifes Genick und all diese Effekte hab ich bei 240 mit meinem E46 cab nicht, sogar ohne Windschott.

Für mich ist das Überholen auf der Landstraße das wichtigste und nicht 0 auf 100 (eher noch 100 auf 0) und da war mein Diesel unschlagbar und ich werde mir wirklich nur noch einen Diesel kaufen, vielleicht beim nächsten mal einen stärkeren 6 Zylinder oder vielleicht den Bi-Turbo 4 Zylinder.

Grüße steve
__________________
320 cd Cabrio
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:59 Uhr.