BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 16.06.2009, 18:56     #21
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.273

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Den Z2 halte ich gegenwärtig für ziemlich realistisch, nachdem der neue Z4 so weichgespült ist und es ihn wohl nur noch mit R6 geben wird.
Grüße,

Andreas
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 16.06.2009, 19:20     #22
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.709

DD-
Nach diesem Z4 müsste BMW konsequenterweise einen Z2 bringen - dann eben nur mit Vierzylindern und knapp oberhalb des MX-5 platziert. Was wir brauchen, sind Volksroadster! Ein 1,6 Tonnen Roadster würde mir zwar auch Spaß machen, wenn vorn der traumhafte N54 arbeitet, aber die Fahrt im MX-5 hat mir anschaulich vorgeführt, das weniger mehr sein kann.

Im aktuellen BMW-Sparprogramm stand der Z2 etwas auf der Kippe. BMW muss ihn aber bringen!

Scheinbar denken die Produktplaner nur von Modell zu Modell. Selbst ein Modell, das sich anhand der Verkaufszahlen nicht rechnen, kann sich sehr wohl rechnen. Stichwort: Image, Placement, Marktpräsenz...

Der 1er war auch irgendwann notwendig. Früher war der 5er noch das wichtigste Modell. Dann kam der 3er. Dieser wiederum ist nun schon fast mit einem 5er von vor 20 Jahren vergleichbar. Was fahren dann die 3er-Fahrer heute? Klar, den 1er! Bei Mercedes wurde in den letzten 20 bis 25 Jahren auch fleißig von E- auf C- und letztlich auf A- und B-Klasse umgesprungen. BMW sollte seiner zukünftig wichtigsten Modellreihe mehr Aufmerksamkeit schenken. Der 3er wird dank Flottengeschäft weiterhin von Bedeutung sein, aber privat fährt man dann doch lieber den etwas günstigeren, knackigeren 1er.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2009, 19:35     #23
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.883

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Also ein BMW Z2 wäre absolut der Hit
Ich finde auch,dass dies genau das wäre, was BMW aktuell gut gebrauchen könnte. Denn dies ist die Kernkompetenz gewesen von BMW -> schnelle, leichte und begehrliche Sportwagen

Der Mazda MX-5 ist ein sehr gutes Beispiel für diese Gattung. Er sieht gut aus, ist leicht und fährt sich unverschämt frech
Ich habe jetzt schon im I-Net den MX-5 als 160PS Niseko mit Vollausstattung als TZ oder JW für unter 20t€ gesehen
Da könnte ich schon arg schwach werden

Ein BMW Z2 mit ~1.400kg, 2,2l R6 (Non-DI) und frechem Look zu einem Preis von ~30t€ wäre absolut und traumhaft!!

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 16.06.2009, 20:31     #24
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.709

DD-
Zitat:
Original geschrieben von Uberto
Ich habe jetzt schon im I-Net den MX-5 als 160PS Niseko mit Vollausstattung als TZ oder JW für unter 20t€ gesehen
Da könnte ich schon arg schwach werden
Genau so einen bin ich gefahren. Der hat mit Metallic-Lack nicht einmal 24.000 € neu(!) laut Liste(!) gekostet. Mit Vollausstattung, also inkl. Bose-Soundsystem, Xenon und was es da nicht noch gab, käme er auf rund 25.000 €. 20.000 € als JW oder mit TZ sind dennoch ein unwiderstehlich gutes Angebot. Ich würde da wirklich schwach werden!
Zitat:
Ein BMW Z2 mit ~1.400kg, 2,2l R6 (Non-DI) und frechem Look zu einem Preis von ~30t€ wäre absolut und traumhaft!!
Den hätte BMW schon vor Jahren genau so bringen müssen. Der Z2 wird allerdings nur Reihenvierer haben, vertraut dann aber auf moderne Triebwerke.

Etwas weniger als 1,4 Tonnen wären mir recht. Der MX-5 muss mit 160 PS weniger als 1200 kg bewegen. Das spürt man!
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2009, 10:32     #25
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.273

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Gerüchte besagen, dass der Z2 - wie von freakE46 schon geschrieben - ausschließlich über R4-Benziner verfügen wird. Die Spannweite soll bis >220PS gehen (Stichwort: Turbo).
Grüße,

Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2009, 14:02     #26
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.883

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Zitat:
Original geschrieben von Andreas1984
Gerüchte besagen, dass der Z2 - wie von freakE46 schon geschrieben - ausschließlich über R4-Benziner verfügen wird. Die Spannweite soll bis >220PS gehen (Stichwort: Turbo).
Wenn schon 4-Zylinder, dann hoffe ich auf nen 170PS Diesel wie im 120d
Bei Benzinern möchte ich dann schon gerne einen R6 haben
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 17.06.2009, 14:51     #27
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.273

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Im Z2 wird's den (R6) nicht geben. Darauf verwette ich meine cojones.
Grüße,

Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2009, 18:20     #28
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.273

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Zurück zum F20.

Hier gibt's paar neue Bilder: F20

Motorentechnisch habe ich auch was beizusteuern:
BMW arbeitet derzeit bekanntlich an neuen R4-Downsizing-Motoren mit einer Hubraumspannweite von 1,4 bis 1,8 Liter. Die Motoren verfügen wohl über das Twin-Scroll-Turbo-System, das bereits bei den beim Mini und diversen Peugeot-Modellen zum Einsatz kommt. Debütieren werden die neuen R4-Benziner spätestens mit Erscheinen des F20.

Außerdem würde ich wetten, dass zum LCI des aktuellen Z4 in etwa 3 Jahren 1-2 Leistungsstufen der neuen Vierzylindergeneration zum Einsatz kommen werden und die altehrwürdigen R6-Sauger langsam aber sicher "aussterben" werden.
Grüße,

Andreas

Geändert von Andreas1984 (18.09.2009 um 11:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2009, 18:53     #29
Bryce   Bryce ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11.229
Hm ich weiß nicht, gerade in Roadstern und Cabrios kann BMW die Reihensechser gut loswerden. Die Käufer wünsch dies doch. Ob es so viel Sinn macht "mit Gewalt" den Z4 "downzugraden"? Im 1er ok, aber Z4 hoffentlich nicht.
Mit Zitat antworten
Alt 31.08.2009, 18:57     #30
exhorder   exhorder ist offline
Profi
  Benutzerbild von exhorder
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 1.694

Aktuelles Fahrzeug:
E82 N52B30 LCI
Zitat:
Original geschrieben von VANDIT
Hm ich weiß nicht, gerade in Roadstern und Cabrios kann BMW die Reihensechser gut loswerden. Die Käufer wünsch dies doch. Ob es so viel Sinn macht "mit Gewalt" den Z4 "downzugraden"? Im 1er ok, aber Z4 hoffentlich nicht.
So sehe ich das auch. Und ähnliches gilt offensichtlich auch für den Dreier, anders kann ich mir z.B. auch nicht erklären, warum man den 325d immer noch nicht durch einen 323d ersetzt hat.

Ansonsten funktionieren diese Konturverschleierungsfolierungen ziemlich gut, mal abgesehen von einer breiteren Spur und generell vielleicht etwas ausladenderer Karosse kann ich bei dem gesichteten Prototyp kaum Unterschiede zum jetzigen ausmachen.
__________________
"You know the world is going crazy when the best rapper is a white guy, the best golfer is a black guy, the tallest guy in the NBA is Chinese, France is accusing the U.S. of arrogance, Germany doesn't want to go to war, and the three most powerful men in America are named "Bush", "Dick", and "Colon".
Userpage von exhorder
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 12:56 Uhr.