BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 25.05.2009, 16:47     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.730

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Nächster MINI CHALLENGE Sieg für Daniel Haglöf.

Packendes Rennen zum Abschluss des MINI United Festivals in Silverstone (GB).

München. Mit einem Start-Ziel-Sieg von Daniel Haglöf (Borlänge/S, GIGAMOT) verabschiedet sich die deutsche MINI CHALLENGE aus Silverstone, England. Der schnelle Schwede war von der Pole-Position ins Rennen gegangen, in der Folge konnte er mit großer Routine sämtliche Verfolger hinter sich halten. „Ich bin mega-happy! Ein großes Dankeschön an mein Team, sie haben alle hart für diese Erfolgsserie gearbeitet“, so der 30-Jährige, der mit seiner fehlerfreien Leistung bereits den dritten Sieg im vierten Saisonrennen auf sein Konto bringen konnte.

Als Zweite überquerte Stephanie Halm (Ammerbuch, Schirra motoring) die Ziellinie. Die einzige Dame im 30-köpfigen Starterfeld war über die gesamte halbstündige Renndistanz knapp hinter dem Spitzenreiter, konnte aber keine entscheidende Attacke setzen. „Gegen Daniel hatte ich heute keine Chance. Auf den Geraden war ich zwar immer ein wenig schneller, aber in den entscheidenden Momenten hat er die Tür jedes Mal clever wieder zugemacht. Insgesamt bin ich mit dem zweiten Platz aber sehr zufrieden, insbesondere, da wir nicht so optimal in das Wochenende gestartet sind“, so das Fazit der 24-Jährigen.

Den dritten Platz auf dem Podium sicherte sich Daniel Keilwitz (Villingen-Schwenningen, ORMS Racing). „Ich hatte einen sehr guten Start und konnte gleich an Marcel Leipert vorbeigehen. Später habe ich von einem Zweikampf zwischen Hendrik Vieth und Steffi Halm profitiert und konnte noch einen Platz gut machen“, so der 19-Jährige, der bereits am Vortag als Zweiter auf dem Siegerpodest zu finden war.

Die schnellste Rennrunde konnte Thomas Jäger (München, die agentour Racing / WE LOVE) für sich verbuchen. Der Sieger des Vortages war – dem Reglement der MINI CHALLENGE entsprechend – von Startplatz Sechs ins Rennen gegangen. Nach Turbulenzen in der Anfangsphase wurde er zwischenzeitlich auf Rang Elf geführt, konnte dann aber Runde für Runde Plätze gut machen und das Rennen schließlich als Sechster beenden – knapp hinter seinem Teamkollegen Nico Bastian (Hemsbach, die agentour Racing / DSF), der von Startplatz Sieben kommend bis auf Position Fünf nach vorne fuhr.

Mit seinem Sieg baut Daniel Haglöf seine Führung in der Fahrerwertung weiter aus. Der Schwede führt nunmehr mit 105 Punkten vor seinem Gigamot-Teamkollegen Hendrik Vieth (78 Punkte) und Thomas Jäger (77 Punkte).

Mit dem heutigen Wertungslauf endet für die MINI CHALLENGE ein dreitägiges Gastspiel auf der britischen Insel, bei dem die Serie im Rahmen des MINI United Festivals antrat und den 50. Geburtstag der Marke MINI feierte. Bereits in zwei Wochen startet die MINI CHALLENGE in ihre nächste Runde: Vom 05. bis 07. Juni gastiert die Serie im Rahmen des ADAC Masters Weekends auf dem Hockenheimring – die dritte von insgesamt acht Stationen in dieser Saison. Auf dem nordbadischen Rundkurs werden dann die Wertungsläufe fünf und sechs ausgetragen.
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:57 Uhr.