BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 12.05.2009, 13:52     #11
Gerd Sihler   Gerd Sihler ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Gerd Sihler
 
Registriert seit: 05/2001
Ort: Nahe Ulm
Beiträge: 2.537

Aktuelles Fahrzeug:
New Beetle 1,8t Sport Edition

UL-VW
Zitat:
Original geschrieben von mattzer
Das Problem ist, ich will nicht wieder diesen hohen Preis wie der jetzige Einer
Heißt maximal 35t€ und da ist einfach nur ein 118d ohne Austattung oder ein 118i mit gerade Genug Austattung drin.
Wieso kein Vorführer. da ist bis zu dem Limit sogar ein 125i drin

Gerd
__________________

Userpage von Gerd Sihler
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 12.05.2009, 14:02     #12
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.771

DD-
Zitat:
Original geschrieben von mattzer
Bzgl. "Sprint": der 118i ist laut BMW schneller auf 100 als der Diesel. Jedoch und darauf kommts an: die Elastizität ist beim Diesel besser. Jedoch rein Preislich ists einfach nicht drin
Die Beschleunigungswerte der 1er Benziner fielen bisher aber sehr oft recht dürftig aus. Der 118i 3-Türer soll den Sprint in 8,7 Sekunden schaffen, gemessen wurden 10,1 Sekunden (ams 12/2008)*. Der 118d 3-Türer ist mit 8,9 Sekunden angegeben, wurde jedoch mit 9,4 Sekunden gemessen (ams 04/2009)*. Woran könnte das beim Benziner liegen? Die gemessenen Sprintwerte des 118d klingen sehr realistisch und glaubwürdig, da wird man also kaum gedreht haben.

Den Sprintwert des 118i Cabrio (9,3 Sekunden) hat gerade mal das 120i Cabrio erreicht (ams 08/2008)*.

* Quelle: www.einszweidrei.de

Ein auf 35.000 € begrenztes Preislimit macht die "artgerechte" Konfiguration eines 1er Cabrio äußerst kompliziert. Ein 118i Cabrio ist locker möglich, bei einem 118d wird man aber arge Probleme bekommen. Es bringt nichts, den Wagen so herzurichten, dass er später nur mit hohen Preisabschlägen zu verkaufen ist. Ist im Preislimit der Rabatt schon enthalten oder nicht? Wenn ja, dann wäre ein 118d eher denkbar - dann kann man sich ein 118d Cabrio mit Leder, Xenon, Advantage- und Comfortpaket und Sportsitzen ausstatten (verzichtet dann aber auf Metalliclack und 17"-Alus). Typische Cabrio-Extras wie Leder, Tempomat und Sitzheizung sollte man schon reinpacken. Da kann man aber gleich über eine Lenkradheizung nachdenken. Das ist das Blöde, wenn BMW so viele begehrenswerte Extra anbietet...

Den schwarzen Uni-Lack würde ich aber nicht wählen, die Anfälligkeit ist zu groß. Die Optik im sauber polierten Zustand ist aber optimal und gerade in Kombination mit Korallrot oder Terra ein Traum. Karmesinrot und Alpinweiß sollte man eher mit M-Paket kombinieren, obwohl mir beide Farben am 1er Cabrio auch ohne erstaunlich gut gefallen.
--> Der Einser Cabrio Foto Thread!

Ansonsten würde ich auch sagen: Vorführer anschauen, eventuell eben darunter einen netten 125i. Da hat man schon was...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 14:33     #13
ci645   ci645 ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von ci645
 
Registriert seit: 03/2004
Beiträge: 325

Aktuelles Fahrzeug:
VW Passat CC TDI

OF-KR ???
Zitat:
Das Problem ist: es gibt eigentlich keine Alternativen zum Einer Cabrio A3? zu alte Platform, Mercedes hat keins in der Region, Peugeot 207cc ist ja wie der Mini. Ist ne gruslige Entscheidung...
doch. Ein EOS. Wenn es nicht das Stoffdach sein muss oder der Propeller auf der Haube, dann fiel mir nur der noch ein.
Wenn man es nicht zu sehr übertreibt mit dem Sonderzubehör, dann bleibst Du in Deinem Preisrahmen und hast mehr drinne als in einem 1er. Wenn ich mir den Basispreis anschauen, dann ist vielleicht sogar der 2.0 TSI möglich. Die eingesetzten Materialen sind auf gleichem Niveau wie beim 1er und nass wirds im Innenraum auch nicht mehr. Und mit nem Porsche , 'tschuldigung Volkswagen, kann man ja eigentlich nix falsch machen.

ciao
ci645
Userpage von ci645
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 14:50     #14
mattzer   mattzer ist offline
Guru
  Benutzerbild von mattzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.304

Aktuelles Fahrzeug:
125d / Z3 3l

P-MI 2xx
Das Problem ist, es zählt nicht der Verkaufs sondern der Bruttolistenpreis Und dann nehme ich lieber nen Neuen als einen vermeintlich günstigen Gebrauchten.

Schwarz2 Uni hatte ich bei meinem ersten Compact auch schon und sicher es ist schon Zerkratzt wenn man nen Finger draufhält, aber das passt schon. Die Farbe hat einfach eine klasse Tiefenwirkung!

@ci645
Ein Arbeitskollege hat einen Eos und nur Probleme damit! Grade das Verdeck geht nicht sooo häufig zu, was bei ankommendem Regen nicht so prickelnt ist. Ergo will mein Chef nicht das noch so ein Problemkind kommt
__________________
Zitat:
Zitat von Der_Stevie
Ist natürlich regional unterschiedlich, aber hier haben Geschwister meist keine Kinder zusammen.
Userpage von mattzer Spritmonitor von mattzer
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 15:07     #15
aregler   aregler ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 12/2007
Ort: D-80634 München
Beiträge: 5

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i e46 (6-pack) :)
Zitat:
Original geschrieben von mattzer
Das Problem ist, ich will nicht wieder diesen hohen Preis wie der jetzige Einer
Heißt maximal 35t€ und da ist einfach nur ein 118d ohne Austattung oder ein 118i mit gerade Genug Austattung drin.
Man muss auch dazu sagen, ich fahre kaum Autobahn und viel Sprinten tue ich auch nicht, sicherlich Spurhopping etc macht Spass, aber nen Cabrio ist dafür eh nicht gemacht.

Hast du nicht einen BMW Werksangehörigen in deiner Bekanntschaft oder ist nicht ein Bekannter eines Bekannten bei BMW?
Dort würdest du für für 35t nen 125er mit dicker Ausstattung bekommen. (22,5%)

mfg!
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 15:31     #16
MSurfor   MSurfor ist offline
Profi
  Benutzerbild von MSurfor
 
Registriert seit: 10/2006
Ort: München "Vorstufe zum Paradies"
Beiträge: 1.853

Aktuelles Fahrzeug:
Triumph Street Triple R, B58
Hi Matzzer,

heißt das, dass du einen neuen Firmenwagen bekommst und den "alten" 1er somit hergeben musst, oder juckt es dir nur in den Fingern bezgl. Cabrio?
Wenn 2tes. dann würd ich aufjedenfall behalten. Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde es mir nur schwer fallen von einem stärkeren 120i auf eine schlechter ausgestattetes, schwächeres Cabrio umzusteigen, das zudem schwerer ist.
Und dann würde ich warten, bis dir ein gutes Angebot für ein 125i Cabrio über den Weg läuft. Grad im Cabrio wäre mir Motorsound wichtig, den bieten m.M.n aber weder 118d (mich nervts schon beim offenen Fenster) noch 118i.

Da ich selbst mir kein Cabrio leisten kann, hab ich zur Alternative Motorrad gegriffen und mache geraden den A-Schein

Gruß MSurfor
Spritmonitor von MSurfor
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 16:03     #17
mattzer   mattzer ist offline
Guru
  Benutzerbild von mattzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.304

Aktuelles Fahrzeug:
125d / Z3 3l

P-MI 2xx
@mSurfor
leider muss mein Einer weichen, ergo wird das Cabrio auch mein Alltagswagen.
Mopped habe ich grade verkauft
__________________
Zitat:
Zitat von Der_Stevie
Ist natürlich regional unterschiedlich, aber hier haben Geschwister meist keine Kinder zusammen.
Userpage von mattzer Spritmonitor von mattzer
Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2009, 16:52     #18
exhorder   exhorder ist offline
Profi
  Benutzerbild von exhorder
 
Registriert seit: 08/2004
Beiträge: 1.694

Aktuelles Fahrzeug:
E82 N52B30 LCI
Hm. Die Spritzigkeit, die der 2l-Vierzylinder im Hatch aufweist, wird sicher dem Cabrio zu einem Gutteil abgehen, immerhin wiegt der offene 1er 170kg mehr - ich bin das 118i Cab zwar noch nie gefahren, aber schon der 318i wirkt spürbar zugeschnürter, und selbst der hat immer noch knappe 70kg weniger drauf als der E88.

Zum Cruisen reichts sicher, und soundmäßig isses bei mir nach knapp 21.000km mittlerweile echt ganz gut für nen Vierzylinder, ich fahr jedenfalls deswegen ziemlich gern bei offenem Fenster (der vergleichsweise gute Sound wurde mir übrigens auch von nem 135i-Fahrer attestiert, bin ich ganz stolz drauf ). Das wirst aber ja schon vom 120er kennen. Ausstattungsmäßig würd mir halt Vollleder bei nem Cab fehlen. Gibts denn keine Möglichkeit, deinen 120i zu übernehmen?
__________________
"You know the world is going crazy when the best rapper is a white guy, the best golfer is a black guy, the tallest guy in the NBA is Chinese, France is accusing the U.S. of arrogance, Germany doesn't want to go to war, and the three most powerful men in America are named "Bush", "Dick", and "Colon".

Geändert von exhorder (12.05.2009 um 16:55 Uhr)
Userpage von exhorder
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 08:46     #19
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.921

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Also ich würde wohl auch lieber zu nem Vorführwagen / TZ oder HJW greifen und mir dann für die 35t€ nen schönen 125i oder 120d als Cabrio zulegen. Mit Neuwagen macht man soviel Geld kaputt,dass es teilweise nicht mehr feierlich wird. Mein 118d Cabrio werde ich wohl im Juli verkaufen und noch auf die letzten sonnenhungrigen Kaufinteressenten hoffen.

Ich kann dir nur den Tipp geben vorher ein 118i Cabrio probezufahren und dann zu entscheiden. Ansonsten nimm lieber ein nagelneues Mini Cooper S Cabrio! Da ist nen Motor drinnen und der Mini macht riesig Laune beim fahren. Der Kofferraum ist nur wichtig,wenn du wirklich viel einladen willst. Wenn dies der Fall ist,dann kannst du das 1er Cabrio aber auch knicken hinsichtlich Stauraum.

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2009, 08:58     #20
mattzer   mattzer ist offline
Guru
  Benutzerbild von mattzer

Threadersteller
 
Registriert seit: 09/2002
Ort: Potsdam
Beiträge: 4.304

Aktuelles Fahrzeug:
125d / Z3 3l

P-MI 2xx
Ich bin zZ schon eher soweit zu sagen, kein Cabrio, dafür nen normalen CooperS. Der hat etwas mehr Platz, ist günstiger und mit dem großem Sonnendach ists auch nicht so schlecht. *hoff*

Denke der Einer ist gestorben, da muss man leider zuviele Abstriche machen Dann lieber jetzt ne Fahrmaschine und nächstes Jahr nen E30 Cabrio oder so

@Uberto
Wie schon gesagt, es kommt auf den Listenpreis und nicht auf den Preis an den ich zahle
__________________
Zitat:
Zitat von Der_Stevie
Ist natürlich regional unterschiedlich, aber hier haben Geschwister meist keine Kinder zusammen.
Userpage von mattzer Spritmonitor von mattzer
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:02 Uhr.