BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.04.2009, 18:03     #11
Jürgen325   Jürgen325 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Jürgen325
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 3.415

Aktuelles Fahrzeug:
3er F30

?? - JW 16
Hi,

also warum Leder gefördert wird, kann ich euch erklären.

Allseits bekannt dürfte ja momentan die Rabattproblematik sein, denn wer jetzt in der aktuellen Krise ein Auto kauft, will ja schließlich ordentlich Rabatt.

Und BMW möchte eben nicht mit unermesslichen Rabatt-Sätzen verkaufen, sondern bietet den Händlern die Möglichkeit, bei Rabatt-Problemen dann eben das Leder noch mit rein zu nehmen. Nach dem Motto "mehr Auto fürs Geld"

Dem Händler wird dafür nix extra berechnet. Und wenn dieser den vollen Vorteil weiter gibt, dann bekommt der Kunde Leder für umme.

Gruß

Jürgen
__________________
Userpage:

mein neuer 3er F30 - mit M-Paket

It´s very nice to be a Price; but it´s higher to be a Bayer!
Userpage von Jürgen325
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 21.04.2009, 18:49     #12
ThomasCrown   ThomasCrown ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von ThomasCrown
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 5.232

Aktuelles Fahrzeug:
Jaguar
Zitat:
Original geschrieben von Jürgen325
....

Allseits bekannt dürfte ja momentan die Rabattproblematik sein, denn wer jetzt in der aktuellen Krise ein Auto kauft, will ja schließlich ordentlich Rabatt.

Und BMW möchte eben nicht mit unermesslichen Rabatt-Sätzen verkaufen, sondern bietet den Händlern die Möglichkeit, bei Rabatt-Problemen dann eben das Leder noch mit rein zu nehmen. Nach dem Motto "mehr Auto fürs Geld"

....
Naturalrabatte statt Barrabatte. Eben. Eine Win-Win für beide. Aber das kapiert der dt. Michel zu selten.
Und so verliert BMW nicht zuviel Geld.
__________________
Value for money
Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 20:55     #13
HavannaClub3.0   HavannaClub3.0 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2006
Beiträge: 238

Aktuelles Fahrzeug:
130i
Zitat:
Original geschrieben von ThomasCrown
Eine Win-Win für beide.
win - win ist immer für beide...

und falls es Leasing ist lohnt sich das später evtl. doch noch...
Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2009, 20:59     #14
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.249
Meine Frage war allerdings eine andere

Warum man Ausstattung fördert ist mir schon klar. Es ging mir mehr darum warum man ausgerechnet Lederausstattung fördert!?!


Youngdriver
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2009, 14:37     #15
Doc Brown   Doc Brown ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Doc Brown
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.173

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-Benz W126 300SE BMW 1602
Zitat:
Original geschrieben von youngdriver
Warum man Ausstattung fördert ist mir schon klar. Es ging mir mehr darum warum man ausgerechnet Lederausstattung fördert!?!
Ist jetzt eher eine Vermutung meinerseits, als fundiertes Fachwissen, aber ich könnte mir vorstellen, dass BMW bei der Sensatec-Geschichte ne Menge zubuttern musste. Da gab es wohl des öfteren Beschädigungen, wo der Sitzbezug oder sogar auch das Polster aufgrund von Rißbildung gewechselt werden musste. Vielleicht sind die Mehrkosten für BMW bei Leder nicht so exorbitant, dass sie sich durch "Lederförderung" weniger teure Reklamationen erhoffen.
__________________
Es ist nicht so, als hätte man es nötig, ein altes Auto zu fahren - man hat es nur nicht nötig, ein neues zu fahren!
Userpage von Doc Brown
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2009, 17:19     #16
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.249
Zitat:
Original geschrieben von Doc Brown
Ist jetzt eher eine Vermutung meinerseits, als fundiertes Fachwissen, aber ich könnte mir vorstellen, dass BMW bei der Sensatec-Geschichte ne Menge zubuttern musste. Da gab es wohl des öfteren Beschädigungen, wo der Sitzbezug oder sogar auch das Polster aufgrund von Rißbildung gewechselt werden musste. Vielleicht sind die Mehrkosten für BMW bei Leder nicht so exorbitant, dass sie sich durch "Lederförderung" weniger teure Reklamationen erhoffen.
Hmm, so ganz überzeugt mich das jetzt nicht Ich weiß du vermutest ja auch nur.

Wenn es das Navi Business wäre, dann könnte ich es noch nachvollziehen. Das "bringt" ja richtig was. Aber Lederausstattung ist sowas was manchen gar nicht gefällt und jetzt auch nicht so oft gekauft wird.

Youngdriver
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2009, 17:55     #17
Doc Brown   Doc Brown ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Doc Brown
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: Hamburg
Beiträge: 6.173

Aktuelles Fahrzeug:
Mercedes-Benz W126 300SE BMW 1602
Das würde ich soooo nicht sagen.

Leder hat eigentlich bei den meisten Käufern immer noch den Touch des Edlen. Auch wenn einige Stoff bevorzugen.

Ich vergleiche das immer ein bisschen so: Wenn man sich heutzutage mal den ein oder anderen Youngtimer ansieht, greifen die meisten doch lieber zur Lederausstattung. Beispiele sind jetzt z.B. mal ein E31 oder E32. Die gehen mit Stoff gar nicht. Auch wenn sich das ein Individualist damals so ausgesucht hat und vielleicht sogar schmeichlerischer fand, als Leder.

OK, ein Einser ist kein Siebener oder Achter. Aber dennoch ist und bleibt Leder für die meisten schon noch etwas besonderes und ist in den Köpfen auch mit einem höheren Wert verbunden.
__________________
Es ist nicht so, als hätte man es nötig, ein altes Auto zu fahren - man hat es nur nicht nötig, ein neues zu fahren!
Userpage von Doc Brown
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2009, 18:18     #18
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.249
Schaut mal bitte jemand nach wie hoch der Lederausstattungsanteil beim 1er ist? Beim 1er allg. denke ich zwischen 3-5Prozent. Beim 1er Coupe vielleicht etwas mehr, 5-9%.

Danke.

Youngdriver
Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2009, 22:31     #19
HavannaClub3.0   HavannaClub3.0 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2006
Beiträge: 238

Aktuelles Fahrzeug:
130i
wie kommst du auf diese Werte?

ich würde mir nie ein Auto ohne Leder kaufen. ist optisch immer edler und bleibt es auch länger.
Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2009, 09:34     #20
Jürgen325   Jürgen325 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Jürgen325
 
Registriert seit: 01/2003
Beiträge: 3.415

Aktuelles Fahrzeug:
3er F30

?? - JW 16
Zitat:
Original geschrieben von youngdriver
Schaut mal bitte jemand nach wie hoch der Lederausstattungsanteil beim 1er ist? Beim 1er allg. denke ich zwischen 3-5Prozent. Beim 1er Coupe vielleicht etwas mehr, 5-9%.

Danke.

Youngdriver
Hi,

na da gibst Du Dir ja schon selbst die Antwort.

Vermutlich weil so wenig Leder genommen wird

Gruß

Jürgen
__________________
Userpage:

mein neuer 3er F30 - mit M-Paket

It´s very nice to be a Price; but it´s higher to be a Bayer!
Userpage von Jürgen325
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:42 Uhr.