BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.03.2009, 14:34     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.702

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Rasanter Start in die neue Saison- LIQUI MOLY Team Engstler bei WTCC in Brasilien

Die Tourenwagenweltmeisterschaft ist einmal mehr ihrem Ruf gerecht geworden: Nervenkitzel pur herrschte beim Auftaktrennwochenende in Brasilien.
Franz Engstler, amtierender VIZE Weltmeister der Privatiers, wurde im Vorfeld bereits als ein Favorit gehandelt, umso höher war der Druck für ihn und das gesamte Team.


„Wir waren in Deutschland noch beim Testen, da alles reibungslos lief, konnten wir mit gutem Gefühl nach Brasilien reisen“, so Engstler.

„Wir haben heuer außerdem einen tollen und sehr motivierten Teamkollegen neben Franz, natürlich ist das auch sehr gut für die Rennen“, fügt Team Manager Kurt Treml hinzu.

Die Rede ist von dem Dänen Kristian Poulsen, der heuer die gesamte WTCC Saison in einem LIQUI MOLY BMW mitfahren wird.

Poulsen und Engstler zeigten vom ersten Roll Out an gute Zeiten und konnten mit den Mitstreitern gut mithalten. Engstler belegte im Feld der Privatfahrer bei den Trainings Platz 2. „Bis zum Qualifying waren wir immer auf Kurs. Wir hatten uns eine Marschrichtung parat gelegt, die wir konsequent verfolgen konnten und haben uns stetig verbessert“, so Treml.


Zudem konnte die Crew heuer bereits an die Erfahrungen vom letzten Jahr anknüpfen, was schon ein großer Vorteil. Ein großer Rückschlag war der Unfall von Poulsen im Qualifying. In der Zielkurve war der Däne in die Wiese gekommen und schlug daraufhin in die Mauer ein. Zum Glück nur Blechschaden- doch das Zeittraining war nach 2 Runden für ihn zu Ende.

Der zweite Platz von Engstler lies Hoffnung fürs Rennen aufkommen.
Im ersten Lauf lag Engstler lange Zeit auf dem zweiten Rang bei den Privaten, bis ihn ein Seat von der Piste kegelte. Ein 4. Platz war die magere Ausbeute aus Lauf 1.

Poulsen landete, nachdem er bereits sicher auf Rang 3 lag, nach einer schuldlosen Kollision im Kies wurde aber noch auf Platz 7 gewertet. Kurz vor dem Start zum zweiten Lauf dann ein Wolkenbruch, der Hektik in alle Teams brachte. Es wurde blitzschnell auf Regenreifen gewechselt und die Abstimmung geändert. Auch hier zeigte das Team wieder, wie schnell es auf solche Situationen reagieren kann. Aus Sicherheitsgründen wurde hinter dem Saftycar gestartet, nach 2 Runden wurde das Rennen frei gegeben. Hier machte sich der Vorteil der Front- getrieben Fahrzeuge deutlich.

Portiero, der ehemalige BMW Werksfahrer der in diesem Jahr als Privatier unterwegs ist, konnte seinen guten Startplatz am besten nutzen. Coronel, in diesem Jahr ebenfalls Privatfahrer, hatte seine Reifen am schnellsten auf Temperatur und konnte Portiero folgen. Für Franz Engstler galt es den erkämpften dritten Platz sicher nach Hause zu fahren und wichtige Punkte zu sammeln.

Kristian Poulsen kämpfte sich bis auf den 4. Rang nach vorne und war glücklich noch einige Punkte mitnehmen zu können.

„Die Leistungen beider Piloten gehen voll in Ordnung, wir sind eigentlich nur von den ehemaligen Werksfahrern Portiero und Coronel geschlagen worden“, resümiert Teammanager Kurt Treml.


„Wir wussten, wie schwer es in diesem Jahr sein wird, aber wir waren immer in Schlagdistanz zur Spitze.“ Nach zwei Rennen liegt Franz Engstler auf Platz 3 und Kristian Poulsen auf Platz 5.

Bereits 22.März finden die nächsten zwei Läufe in Puebla / Mexico statt.
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport > BMW Motorsport News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:11 Uhr.