BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 05.02.2009, 11:22     #41
Mixaelzzz   Mixaelzzz ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Mixaelzzz
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-21635 Jork
Beiträge: 7.118

Aktuelles Fahrzeug:
520dT F11 (11/14), 120iCab (05/08), MX-5 (01/91)
Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Und im Winter würdest du wieder neidvoll auf das Z4 Coupé blicken.

...
Aber andererseits sehe ich auch die Nachteile im Winter.
Freak, >7.000 Postings und Du verbreitest immer noch dieses Stammtischmärchen, dass ein Cabrio im Winter schlecht sei. Ich fasse es nicht !

OK, vor 20, 30 Jahren war das wohl so, als nur eine Lage dunner Stoff zwischen Insasse und Aussentemperatur war. Bei heutigen Cabrios mit 3 oder washstrassenfestem mehrlagigem Dach und heizbarer Glasheckscheibe ist das aber schon lange kein Problem mehr. Selbst der Schnee auf dem Stoffdach schmiltz wegen der guten Isolierung und der schlechteren Wärmeleitung des Stoff/Vinyls schlechter weg als auf einem Blechdach.

Ich habe 10 Winter Erfahrungen mit Stoffdach-Cabrios (Astra, Z3, E46, E88) und kann Dir versichern: ein Stoffdach hat im Winter keinen Nachteil !
__________________
Viele Grüße --Michael--
"Frontantrieb ist entgangene Lebensfreude" (A. Merkle, 2005)
520dT (F11) --- 120i Cab (E88), --- MX-5
Userpage von Mixaelzzz
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 05.02.2009, 13:08     #42
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.707

DD-
Zitat:
Original geschrieben von Mixaelzzz
Freak, >7.000 Postings und Du verbreitest immer noch dieses Stammtischmärchen, dass ein Cabrio im Winter schlecht sei.
Ein Stammtischmärchen, dass ein gewöhnliches Stoffdach nicht ganz so gut füttert und auch das Befreien von Schnee nicht ganz so einfach von der Hand geht?! (auf das Schmilzen plädiere ich hier nicht, ich befreie mein Auto immer von den Schneemassen, damit nichts ungewollt herunterrutscht, andere oder meine Sicht behindert). Bitte, wenn du meinst! Das Stoffdach hat im Winter gewiss keine Vorteile bis auf den evt. Frischluftspaß, die ganz wintertauglichen keine spürbaren Nachteile. Der Vorteil der besseren Rundumsicht wandelt sich im Winter bei eisigen Temperaturen (noch recht aktuelles Thema) zum Nachteil, da man nicht immer das Verdeck öffnen kann (es sei denn, man riskiert einen evt. Schaden).

Für jemanden, der seinen Wagen immer in die gewärmte Garage stellt oder nie für längere Zeit draußen stehen lässt, spielt das natürlich keine gesonderte Rolle. Für mich würde das aber eine Rolle spielen! Bei mir würde immer die Sorge mitspielen.

Aber welche Cabriodächer haben mehr als 3 oder 4 Lagen? Audi, BMW - aber eben nicht jedes Cabrio und auch dort oft nur auf Wunsch. 20 oder 30 Jahre sind ein bisschen zuweit ausgeholt...
Dass die gut isolierten Dächer hier auf Limousinen-Niveau agieren, ist aber auch den kleineren Innenräumen zu verdanken.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

Geändert von freakE46 (05.02.2009 um 13:22 Uhr)
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2009, 13:37     #43
powders   powders ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 7.432

Aktuelles Fahrzeug:
3er Touring F31, Sharan Cup 2.0TDI
Leider muss ich da Mixaelzzz beispringen, freak

Vorteile des Daches, daß man mal im Winter aufmachen kann - gibts.
Nachteile sehe ich - ggüber eines Stahldaches keine. Ich überlege noch mal - aber ich finde einfach keine.

Heizung: Aufwärmen im Innenraum - wie beim normalen Auto.
Ansonsten - seh ich eigentlich keine weiteren Nachteile beim Cabrio.

Klingt komisch, ist aber so

Gruß
Markus

PS:
Meinung beruht auf 2 BMW Cabrios, die ich bisher über insgesamt fast 5 Winter als Laternenparker gebracht habe
Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2009, 13:48     #44
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.707

DD-
Zitat:
Original geschrieben von powders
Meinung beruht auf 2 BMW Cabrios, die ich bisher über insgesamt fast 5 Winter als Laternenparker gebracht habe
Von den BMW-Cabrios habe ich auch viel Positives im Winter gehört - aber eben auch genug Geschichten über weniger taugliche Verdecke.

Wirklich gut isolieren die allseits bekannten Stahldächer wirklich nicht, vor allem wenn dazu noch ein großer Innenraum gehört (das merke ich ganz gut). Den hat man beim Z4 Coupé aber auch nicht, mit allen erdenklichen Heizvorrichtungen (SH, Heckscheibe) wird es hier auch sehr schnell warm, könnt ich mir denken.

Aber die Temperatur war auch weniger meine Sorge, sondern eher der Stoff an sich, der mit den unterschiedlichen Umwelteinflüssen fertig werden muss. Zum Problem kann es werden, wenn der Stoff nicht gepflegt wird. Aber das machen hoffentlich die meisten Cabrio-Nutzer. Wenn das Stoffdach lange gefaltet im Heck liegt, ist das auch nicht immer ohne Sorge zu betrachten (ich denke aber mal, dass es auch hier Fortschritte in letzter Zeit gab). Es mag sein, dass meine Sorge - insbesondere beim E88 - völlig unbegründet ist.

Ein Nachteil natürlich: Da man im Cabrio auf Leder angewiesen ist, friert man auch mit Sitzheizung erst mal am Sitz fest.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2009, 15:16     #45
offline   offline ist offline
Power User
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Stuttgart/Hamburg
Beiträge: 10.210

Aktuelles Fahrzeug:
Daimler
Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Von den BMW-Cabrios habe ich auch viel Positives im Winter gehört - aber eben auch genug Geschichten über weniger taugliche Verdecke.

Aber die Temperatur war auch weniger meine Sorge, sondern eher der Stoff an sich, der mit den unterschiedlichen Umwelteinflüssen fertig werden muss. Zum Problem kann es werden, wenn der Stoff nicht gepflegt wird. Aber das machen hoffentlich die meisten Cabrio-Nutzer. Wenn das Stoffdach lange gefaltet im Heck liegt, ist das auch nicht immer ohne Sorge zu betrachten (ich denke aber mal, dass es auch hier Fortschritte in letzter Zeit gab). Es mag sein, dass meine Sorge - insbesondere beim E88 - völlig unbegründet ist.

Ein Nachteil natürlich: Da man im Cabrio auf Leder angewiesen ist, friert man auch mit Sitzheizung erst mal am Sitz fest.
Die ganzen Nachteile die du aufzaehlst habe ich bei den Cabrios meiner Ex-Freundin nicht gespuert, weder beim VW-Beetle noch beim Porsche Boxster.

Auch nicht bei der Sitzheizung.
Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2009, 16:41     #46
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.707

DD-
Zitat:
Original geschrieben von offline
Auch nicht bei der Sitzheizung.
Hast du die Smilies nicht gesehen? Nicht immer gleich alles bierernst nehmen...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2009, 18:04     #47
Julius-24   Julius-24 ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 4.750
@ Offline,

Wo wohnt Deine EX (bei dem Fuhrpark immer ne Überlegung wert ) und wie verdorben hast Du sie ?

Viele Grüße
Juli
Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2009, 18:06     #48
offline   offline ist offline
Power User
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: Stuttgart/Hamburg
Beiträge: 10.210

Aktuelles Fahrzeug:
Daimler
Zitat:
Original geschrieben von Julius-24
@ Offline,

Wo wohnt Deine EX (bei dem Fuhrpark immer ne Überlegung wert ) und wie verdorben hast Du sie ?

Viele Grüße
Juli

Total verdorben.... und nicht mehr in Europa.
Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2009, 18:19     #49
Mixaelzzz   Mixaelzzz ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Mixaelzzz
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-21635 Jork
Beiträge: 7.118

Aktuelles Fahrzeug:
520dT F11 (11/14), 120iCab (05/08), MX-5 (01/91)
Zitat:
Original geschrieben von freakE46

Ein Nachteil natürlich: Da man im Cabrio auf Leder angewiesen ist, friert man auch mit Sitzheizung erst mal am Sitz fest.
Und noch so'ne Stammtischparole: Im Cabrio ist man auf Leder angewiesen.
Warum ?

3 von den 4 oben aufgezählten cabrios hatten Stoffsitze. Auch keine Probleme.


Achso, nur zur Klarstellung: alle oben aufgezählten Cabrios in den 10 jahren waren ausschliesslich Laternenparker.

Warum kann ich ein Stoffdach schlechter vom Schnee befreien ?
Handfeger funktioniert sowohl auf Stahl als auch auf Stoff/Vinyl.


Nachteile eines Stoffdaches sehe ich generell nur zwei:
- Vandalismusgefahr
- höhere Geräusche auf der Autobahn
Die sind aber nciht Jahreszeitspezifisch.
__________________
Viele Grüße --Michael--
"Frontantrieb ist entgangene Lebensfreude" (A. Merkle, 2005)
520dT (F11) --- 120i Cab (E88), --- MX-5
Userpage von Mixaelzzz
Mit Zitat antworten
Alt 05.02.2009, 20:22     #50
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.707

DD-
Zitat:
Original geschrieben von Mixaelzzz
Und noch so'ne Stammtischparole: Im Cabrio ist man auf Leder angewiesen.
Warum ?

3 von den 4 oben aufgezählten cabrios hatten Stoffsitze. Auch keine Probleme.
Zitate, die man nicht versteht, sollte man nicht zitieren! Noch ironischer konnte ich es ja kaum darlegen.

Hier im Forum war oft die Quintessenz, dass Leder zu den Pflichtextras gehört (siehe Cabrio als 118i mit Minimalausstattung? ). Ich bräuchte das nicht unbedingt, aber wer sein BMW-Cabrio hinterher noch für einen brauchbaren Preis verkaufen möchte, ist damit besser beraten. Ich persönlich platziere mich im Winter auch lieber auf Stoffsitzen - selbst eine schnell ansprechende Heizung braucht ein bisschen.

Zitat:
Warum kann ich ein Stoffdach schlechter vom Schnee befreien ?
Das war mehr auf die Welligkeit mancher Stoffdächer bezogen. Beim gewöhnlichen Blechdach kann ich die 20cm Neuschnee problemlos im "Stück" runterschieben. Aber wer Cabrio fährt, springt mit dem Wagen ganz anders um, sieht es nicht als reinen Gebrauchsgegenstand und wendet lieber mehr Zeit auf, damit es dem Wagen gut geht (einmotten, ausmotten, Lederpflege, Stoffdachpflege, ect.).

Das sollte hier aber nicht zur Grundsatzdiskussion werden. Dass ihr meine Fehlaussagen klarstellen wollt, kann ich ja noch verstehen. Den hier "" bei einem ironisch-gemeinten Satz dagegen nicht...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:01 Uhr.