BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.01.2009, 19:39     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.708

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
BMW Group DesignworksUSA etabliert sich als Partner der Yachtindustrie

München, 15. Januar 2009. BMW Group DesignworksUSA, ein globales Designstudio und Tochterunternehmen der BMW Group, macht seit Jahren durch richtungsweisendes Design für eine Vielzahl von Branchen auf sich aufmerksam. Besondere Beachtung fanden in den vergangenen Jahren neben den Arbeiten für den Mutterkonzern, unter anderem innovative Designs und Designstudien für die Luftfahrtindustrie, für die das Designstudio mit dem branchenübergreifenden Design-Know-How mittlerweile eine feste Größe darstellt. Auch im Yachtbereich hatte das Kreativstudio im vergangenen Jahr mit dem Design einer innovativen Luxus-Segelyacht viel Aufmerksamkeit erregt. Dies machte unter anderem die BAVARIA Yachtbau GmbH auf die BMW Tochter aufmerksam und BMW Group DesignworksUSA wurde als Designpartner zur Neuausrichtung des Produktportfolio der Yachtbauer aus Giebelstadt berufen. Zu sehen sein wird das erste, aus der Zusammenarbeit beider Partner entstandene Boot, die Deep Blue 46, vom 17. - 25.1.2009 auf der BOOT in Düsseldorf.



Mit Kreativität zu mehr Wachstum.

Die BAVARIA Yachtbau GmbH war zunächst mit der Herausforderung an BMW Group DesignworksUSA herangetreten, eine Designidentität für ein neues Produktsegment zu entwickeln, um Möglichkeiten für eine Portfolio-Erweiterung der BAVARIA-Motorboot-Range aufzuzeigen. In der Folge beauftragten die Yachtbauer das Münchner Büro des Studios mit der Exterior-Designentwicklung des ersten Bootes der neuartigen BAVARIA-Produktlinie, die in Design und Funktionalität neue Maßstäbe setzt und eine sinnvolle Erweiterung der bislang bestehenden Motorboot-Linie darstellt. BAVARIA leitet damit ein neues Kapitel in seiner Firmengeschichte ein und ankert erstmals im Premiumsegment. "Es ist unser erklärtes Ziel, unseren Kunden in Zukunft weiterhin höchst attraktive Produkte anbieten zu können und diese ab sofort zusätzlich mit anspruchsvollstem Design zu verbinden. Bewährte BAVARIA Qualität, hochwertiges Design und optimale Funktionalität sind die Eckpfeiler unserer neuen Produktstrategie und dies soll man auf den ersten Blick erkennen", so Andrés Cardenas, Sprecher der Geschäftsführung der BAVARIA Yachtbau GmbH zum aktuellen BAVARIA-Kurs und zur Auswahl des neuen Designpartners.


Kraftvolle Ästhetik: Die Deep Blue 46.

Mit der Deep Blue 46 stellt BAVARIA dieser Tage ein Boot vor, das sportliche Dynamik und ein großzügiges, innovatives Raumkonzept kompromisslos miteinander verbindet. BMW Group DesignworksUSA kombinierte eine klassische Boots-Form mit dynamischen Linien und gab der Deep Blue somit ihren individuellen und prägnanten Charakter. Kraftvolle, ausdrucksstarke Proportionen und skulpturale Flächen im Exterieur unterstreichen die Leistungsstärke des Bootes und erzeugen gleichsam eine stilvolle Boots-Silhouette. Zusätzlich verkündet das großzügige Design des Rumpfes ein neues Raumangebot an Bord, das die Wünsche der Kunden nach Freiheit und Beweglichkeit auf dem Wasser widerspiegelt: Der erhöhte Decksaufbau erzeugt im Innenraum zusätzliche Stehhöhe und ermöglicht somit einen größeren Lichteinfall ins Bootsinnere. Eine Vielzahl von Sitzmöglichkeiten geben dem Eigner die Möglichkeit, in geselliger Runde an Bord Freunde zu begrüßen und sich bei Bedarf zurückzuziehen. Im zentralen Cockpitbereich hält eine optionale Bar mit eingebautem, klappbaren Grill-Element alles Nötige für ein geselliges BBQ samt Getränken bereit. Mit dem performance-orientierten Steuerstand, einer zentralen Sitzgruppe im Haupt-Aufenthaltsbereich, einer zusätzlichen, windgeschützten Liegefläche neben dem Fahrer, der geräumigen Badeplattform und dem vorderen Sonnendeck, auf dem bequem drei Personen Platz haben, bietet die Deep Blue 46 ein Maximum an verwendbarem Raum, der dennoch übersichtlich und klar strukturiert ist. Die Aufgeräumtheit an Deck und die harmonische Komposition von Deck und Aufbauten unterstreichen dabei die elegante Symbiose von Funktionalität und Design.


Selbstverständlich wird das Design auch dem wichtigsten Aspekt, der Sicherheit an Bord, gerecht ohne dabei jedoch Abstriche in Ästhetik und Sportlichkeit einzugehen: Die erhöhte, aus dem Schiffsdesign entliehene Bordwand, die neu an Deck einer BAVARIA ist und an der man entspannt lehnen kann, schützt bei rauer See perfekt vor den Elementen und verstärkt das Sicherheitsgefühl bei jedem Wetter. Was die Bordwandhöhe suggeriert, setzt sich in der Decksbreite fort: Mit annährend 4,50 Meter bietet die Deep Blue 46 nicht nur viel Aufenthaltsfläche sondern auch eine prominente Heckansicht, die im Inneren auch eine Dinghy-Garage beherbergt. So kommt der Erstling der neuen BAVARIA-Produktlinie mit ihrer imposanten, sportlichen Erscheinung bereits auf den ersten Blick einer Einladung gleich an Bord zu kommen und eine neue BAVARIA-Welt kennenzulernen. Eine Welt, in der Funktionalität und Design miteinander zu einer natürlichen Einheit, und Größe und sportliche Anmut zu einem kompromisslosen Raumerlebnis verschmelzen. "Mit der neuen Deep Blue Produktlinie haben wir für BAVARIA eine neue Ära eingeleitet, die durch Produkte mit zukunftsfähigem Premium Design zu einer kundenorientierten Preisstellung charakterisiert ist. Bavaria wird dadurch mit einem neuen, geschärften Profil auf dem Bootsmarkt auftreten", so Laurenz Schaffer, Leiter des Münchner Studios von BMW Group DesignworksUSA.


BMW Group DesignworksUSA - Designperfektion jenseits der Spotlights.

BMW Group DesignworksUSA ist ein Tochterunternehmen der BMW Group. Im Jahr 1972 in Los Angeles, im Herzen der pulsierenden kalifornischen Lifestyle - und Designindustrie gegründet, setzte das Studio bereits in den 80er Jahren, damals noch unter dem Namen DesignworksUSA, die ersten Aufträge für die BMW Group um. Schon in den Anfangsjahren zählten Top Brands wie Nokia oder HP zum Kundenportfolio des Kreativstudios, das sich seit jeher durch einen faszinierenden Mix aus Strategiekompetenz, feinfühliger Intuition und uneingeschränkter Kreativität einen Namen machte. Mittlerweile operiert das 1995 von der BMW Group erworbene Unternehmen weltweit von seinen drei Standorten in Europa, Amerika und Asien aus und agiert gleichsam als Impulsgeber für die einzelnen Markendesignstudios der BMW Group und als Innovationsmotor für eine Vielzahl namhafter Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen wie der IT- und Unterhaltungselektronik, der Flugzeugtechnik, dem Medizin- und Umwelt- oder dem Lifestyle- und Sportbereich. Dabei liefert das Designstudio einerseits Inspirationen für das Design der BMW Group, andererseits fließen die Erfahrungen aus der komplexen und visionären Automobilbranche in Designprojekte für Auftraggeber aus anderen Bereichen ein.


Die Grundlage des Erfolges von BMW Group DesignworksUSA ist die Fähigkeit, die jeweils individuelle, unverwechselbare Identität einer Marke über das Design mittels einer eigenständigen Designsprache zum Ausdruck zu bringen und dabei die Gesamtheit aller Markenfacetten in ein starkes, design-getriebenes Produkterlebnis zu übersetzen. BAVARIAs neue Deep Blue 46 ist ein ausdrucksstarker Beleg dafür.


BAVARIA Yachtbau GmbH

BAVARIA Yachtbau wurde im Jahr 1978 gegründet und ist inzwischen eines der größten und erfolgreichsten Yachtbauunternehmen der Welt. Im Unternehmen werden jährlich insgesamt 3.000 Segelyachten und Motorboote durch rund 600 Mitarbeiter produziert und ausgeliefert. Die mit Hilfe modernster Fertigungsmethoden entstehenden Yachten und Boote werden durch ein professionelles, weltweit agierendes Händlernetz an die Endkunden vertrieben. Ungefähr 85 Prozent der gesamten Produktion wird im Ausland abgesetzt.


Designstudio: BMW Group DesignworksUSA, Munich Office
Kunde: BAVARIA Yachtbau GmbH, Giebelstadt
Projektname: BAVARIA Deep Blue 46

Geändert von Martin (15.01.2009 um 19:59 Uhr)
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:21 Uhr.