BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.12.2008, 19:40     #1
aerotech   aerotech ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 3
falsches motoröl

hallo,

habe heute den schwerwiegenden fehler gemacht und anscheinend mein fahrzeug (bmw 1er 116i) mit falschem motoröl befült.

high level sae 10w-40 für ottomotoren
mb freigabe 229.1; vw 505 00

nun ruckelt es leicht...

der ölstand war laut anzeige noch leicht über dem "min" wert....nun genau die hälfte.

was ist zu tun? motor im kaputt?

sorry für mein gebrochenes deutsch.

sabrina
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 17.12.2008, 20:06     #2
Fraenki   Fraenki ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 07/2008
Beiträge: 374

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 320i (E46)
habe bei mir auch 10W40 drin, ich wechsle aber auch häufig....alle 10-15000km

der motor läuft (fast) wie vorher, das leichte klackern der hydrostößel beim kaltstart ist weg und ich habe bislang keinen messbaren ölverbrauch......

kaputtgehen wird der motor nicht.....solange du kein 15W40 ausm baumarkt verwendest passt das schon
Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2008, 22:45     #3
aerotech   aerotech ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 3
ok,...trotzdem komisch.
das problem mit dem ruckeln entstand direkt nach dem öl einfüllen.
im stand verstärktes vibrieren....beim fahren ansich keinerlei probleme.

beste grüße
Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2008, 13:25     #4
max1420   max1420 ist offline
Power User
  Benutzerbild von max1420
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-533XX Köln-Bonn
Beiträge: 10.050

Aktuelles Fahrzeug:
E 24,30,36,46
sicher, dass Du den Öldecel wieder aufgeschraubt hast? Weil irgendwie klingt das mehr nach Falschluft als nach "falschem Öl". Wenngleich Du mit irgendwelchen Garantien ggfs. Probleme bekämst würde ich hierwegen keinen Motorschaden befürchtet. ggfs. aber dennoch wieder wechseln, je nach dem, was Du da reingekippt hast.
__________________
Warum willst Du laufen, wenn Du fliegen kannst!?
Userpage von max1420
Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2008, 16:09     #5
aerotech   aerotech ist offline
Newbie
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2008
Beiträge: 3
Zitat:
Original geschrieben von max1420
sicher, dass Du den Öldecel wieder aufgeschraubt hast?
ja, aber anscheinend war dieser nicht richtig aufgesetzt....das war das problem.
also falscher alarm.

vielen dank für eure hilfe.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:48 Uhr.