BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 01.12.2008, 16:33     #11
golfer   golfer ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 5.192

Aktuelles Fahrzeug:
S205
das mag schon sein, aber irgendjemand "bezahlt" den gigantischen verlust....im zweifel der hersteller...bzw. die kunden werden mit den 131T€ ja wirklich extremst über den Tisch gezogen, wenn der Bmw-Händler einen JAWA zu solchen Konidtionen anbieten kann, ohne das BMW-Bank bzw BMW Verlust machen...
__________________
Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.
William Shakespeare
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 01.12.2008, 17:11     #12
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.706

DD-
Zitat:
Original geschrieben von Uberto
Solche Autos werden ja meist von Geschäftsleuten gefahren wo der Wertverlust vollkommen egal ist,da die Autos meist geleast sind! Es ist schon zum heulen,wenn man sieht,was hier an Geld vernichtet wird!
Wer solch ein Fahrzeug sucht,der sollte sich mal die etwa 3 Jahre alten Fahrzeuge ansehen,da wird einem auch noch super schwindelig!
Anders als im Leasing kann ich mir eine solche Kombination nicht vorstellen. Mit günstigen Konditionen juckt der immense Wertverlust nicht mehr. BMW zahlt dann quasi drauf, um die Verkäufe bzw. Auslastung anzukurbeln.

Nach 3 Jahren ist so eine superteure Karosse dann nur noch ein Drittel wert. Solche Wertverluste sind in dieser High-End-Klasse üblich.

@ hph

Beim 1er handelt es sich jedoch um eines der wertbeständigsten Modelle im Segment. Der Verkäufer wollte dich wohl übers Ohr hauen und mit dem Gebrauchtwagenhandel den Verkaufseinbruch bei den Neuwagen kompensieren. Bei einem Annahmepreis von 17.000€ wäre eine hohe Gewinnspanne heraus gesprungen. Vermutlich stünde der Wagen dann mit einem Preisschild von über 25.000€ (bei guter Konfiguration) auf dem Hof. Der Marktwert liegt jedenfalls weit über 20.000€, selbst wenn man den vorher gewährleisteten Rabatt im Wertverfall mit berücksichtigen würde.

Also: andere Angebote einholen oder Privat verkaufen. Der 1er ist am Privatmarkt recht begehrt.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2008, 18:00     #13
Julius-24   Julius-24 ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 4.750
Lustich,

irgendwie geht ihr immer davon aus, dass der Händler den Wagen tatsächlich zu dem Preis veräußert, den er auszeichnet

Auch bei Gebrauchtwagen wird gefeilscht und von irgendwas muss der Händler ja auch leben

Abgesehen von dem immensen Wertverlust in den ersten Jahren (bei allen Fahrzeugen so!) bleibt Dir noch immer die Möglichkeit, andere Händler aufzusuchen oder den Wagen privat zu veräußern...

Nur wer kauft so ein Wagen in der heutigen Zeit?

Viele Grüße
Juli
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2008, 18:52     #14
Miracoli   Miracoli ist offline
Junior Guru
 
 
Registriert seit: 03/2003
Ort: D-67*** Kaiserslautern
Beiträge: 3.719

Aktuelles Fahrzeug:
520d Kombi, 120d Cabrio, V-Strom
Wenn du für einen Neuwagen einen guten Preis angeboten bekommst, dann sieht es mit dem Inzahlungnahme-Angebot immer schlecht aus.

Zu verschenken hat der Händler auch in der derzeitigen Absatzkrise nichts, du kannst probieren, bei einem Privatverkauf mehr zu erzielen, oder du bekommst einenn tollen Inzahlungnahme-Preis, dann musst du für den neuen aber den LP zahlen.
Spritmonitor von Miracoli
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2008, 19:35     #15
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.881

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Zitat:
Original geschrieben von Julius-24
Auch bei Gebrauchtwagen wird gefeilscht und von irgendwas muss der Händler ja auch leben
Na dann fahr mal ins BMW Gebrauchtwagenzentrum in München-Fröttmaning. Da wirst schnell lernen,dass Verhandlungen keine Chance haben und vorallem gibt es da keinen Rabatt. Selbst ausgehandelte Firmenrabatte existieren dort praktisch nicht. Zudem sind die Inzahlungsnahmepreise für Fahrzeuge dort noch schlechter also sonst woanders!
Ist wahrlich eine Erfahrung wert dieser Laden....
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2008, 20:30     #16
Julius-24   Julius-24 ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 4.750
Ist das BMW Gebrauchtwagenzentrum in München-Fröttmaning nicht ein echter "Werksverkauf"?

Bei jedem anderen Händler, NICHT Niederlassung, wurde auch bei Gebrauchtwagen gefeilscht...

Oder ihr müsst mal nach Baden-Württemberg zum PKW-Kauf
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2008, 09:20     #17
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.706

DD-
Zitat:
Original geschrieben von Julius-24
Lustich,

irgendwie geht ihr immer davon aus, dass der Händler den Wagen tatsächlich zu dem Preis veräußert, den er auszeichnet
Feilschen gehört immer dazu, wobei man beachten sollte, dass es bei Gebrauchtwagen generell weniger erfolgreich endet. Bei Neuwagen zählt fast jeder Vertragsabschluss - den Gebrauchtwagen gibt es nur einmal. Und da wird so viel herausgeschlagen, wie es nur geht. Selbst, wenn wir einen etwaigen Rabatt abziehen, ist der Gewinn für den Händler bei o.g. Konditionen sehr gewinnträchtig.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2008, 11:33     #18
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.881

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Zitat:
Original geschrieben von Julius-24
Ist das BMW Gebrauchtwagenzentrum in München-Fröttmaning nicht ein echter "Werksverkauf"?
Du findest in dem Laden eigentlich nur folgende Fahrzeuge:

- Werksdienstwagen oder Vorführfahrzeuge der NL-München
- Leasingrückläufer von zig Firmen
- fast keine Privat-PKW

Naja und die Verhandlungen dort kannst praktisch ganz knicken. Die sitzen auf nem mächtig hohen Roß in dem Laden!
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2008, 11:45     #19
neelex   neelex ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 1.105

Aktuelles Fahrzeug:
NEU 120d Coupe E82; 330Ci Cabrio
Zitat:
Original geschrieben von Uberto
Du findest in dem Laden eigentlich nur folgende Fahrzeuge:

- Werksdienstwagen oder Vorführfahrzeuge der NL-München
- Leasingrückläufer von zig Firmen
- fast keine Privat-PKW

Naja und die Verhandlungen dort kannst praktisch ganz knicken. Die sitzen auf nem mächtig hohen Roß in dem Laden!
schauen wir mal wie lange noch .
__________________
Meine Userpage
Userpage von neelex
Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2008, 12:45     #20
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.881

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Zitat:
Original geschrieben von neelex
schauen wir mal wie lange noch .
Ich glaube noch seeeeehr seeeehr lange! Die sitzen das gemütlich aus,da ja BMW selbst die schützende Hand über dem Laden hat und diesen Prestige-Bau nicht untergehen lässt. Also können die sich das wohl sehr gut erlauben die Fahrzeug mies auszuliefern und Preise zu veranschlagen,dass einem privaten übel wird.
Aber was interessant ist,dass immer wieder Rußen+Polen mit Autotransportern dort vorfahren und E65/E53 und E60/61 mitnehmen. Meist aber auch nur mit V8-Triebwerken!
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:10 Uhr.