BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 07.11.2008, 13:43     #1
Professor   Professor ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Siegen
Beiträge: 43

Aktuelles Fahrzeug:
135i Coupe
135i und Winterreifen

Hallo Leute,

ich muss euch mal etwas fragen. Aber zuerst meine Einleitung.

Ich habe seit 4.1.08 einen weißen 135i Coupe, und habe ihn also mit den 17 Zoll Winterreifen eingefahren. Ich war von Anfang an überaus happy. Super spritzig, und das Fahrwerk mit der Mehrlenkerachse verlangte auch nicht nach einem weiteren PSS9. Der kleppte wie Gummi an der Schuhsohle. Im April montierte ich dann die 18 Zoll M-Felgen. Er war dann etwas träger im Vorwärtstrang und fühlte sich auf kurvigen Strecken nicht mehr so handlich an. Na ja dachte ich, das weiniger Handliche wird wohl subjektiv sein, und das montieren größerer Felgen nahm bei mir immer etwas die Power. Egal wieviel KW der Motor auch hatte.

Nun seit 1.11.08 habe ich jetzt wieder die Winterreifen montiert. Ich habe es wie immer bis fast zum letzten Tage rausgezögert, wegen der Optik und auch wegen der Performance wie ich immer dachte. Aber seit die WR wieder drauf sind bin ich im achten Himmel. Mit Sommerreifen war ich nur im siebten. Denn der geht nicht ordentlich vorwärts, sondert springt. Und was die Kurvenlage angeht, ich bin noch nie so schnell durch unseren Kreisel gefahren wie jetzt. Und in einer bestimmten Bergab-Links-Kurve auf meinem Arbeitsweg untersteuert mein "playmobil" auch nicht mehr. Er fühlt sich also sicherer an, den die WR kleben enorm.

Nun zu meiner Frage. Habt Ihr ähnliche Erfahrungen gemacht, oder könnt Ihr dazu eine Erklärung geben?

Ach ja. Die 17-Zoll-Winterreifen sind von Goodjear und die 18-Zoll-Sommerreifen von Bridgestone. Beides Runflat, wie es beim Einser normal ist. Ist das der Unterschied? Ich dachte immer Bridgestone wäre besser.

Gruss Michael
__________________
Gruss Michael
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 07.11.2008, 15:17     #2
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Aus technischer Sicht gibt es keinen Grund für extrem flache Reifen. Das ist eine reine Mode-Erscheinung weil die meisten Leute Niederquerschnittsreifen für schick halten.

Vor ein paar Jahren hat die Zeitschrift Sport-Auto (wenn ich mich recht entsinne) Versuche mit dem M3 gemacht. Bei diesem Versuch ging es nur um die Fahrdynamik, der Komfort spielte keine Rolle.
Dabei hat sich gezeigt, daß die ab Werk gegen Aufpreis erhältlichen 19" Räder nur Nachteile gegenüber den 18" hatten.
Der M3 hat aber größere Radausschnitte und Reifengesamtdurchmesser als ein normaler 3er.
18" beim M3 sind also wie 17" beim normalen 3er oder 1er.

Ein ähnliches Bild ergibt sich bei Porsche:
Der Carrera S wird serienmäßig mit Reifen der Größe 295/30/19 an der Hinterachse ausgeliefert.
Die Rennversion des GT3 steht aber auf Slicks in der (umgerechneten) Größe 275/40/18.
Warum wohl ?
Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2008, 12:28     #3
Manhattan   Manhattan ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Manhattan
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 146

Aktuelles Fahrzeug:
Ex-X5 3.0D, Ex-530D, aktuell: 135ia cabrio

NE-Hallo
hallo Prof,

ich habe ein 135i cabby und die gleichen Reifenkombinationen wie du, also Sommer 18" im Wineter fahre ich jetzt 17" beide die gleiche Marke.

Ich kann deine Erfahrungen überhaupt nicht bestätigen. Mit den 17 ist das Fahrzeug sicherlich komfortabler, aber Sportlicher fahren läßt er sich eindeutig mit den 18" Kombination die auch breiter sind. Mein kleiner dreht jetzt wesentlich öfters durch und das DTC ist oft am Funkeln.

Ich kann dies von meiner Seite absolut nicht bestätigen.

Gruß

Manhattan
__________________
Beginne jeden Tag, als währe er der schönste deines Lebens
Userpage von Manhattan
Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2008, 20:18     #4
Professor   Professor ist offline
Junior Mitglied
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Siegen
Beiträge: 43

Aktuelles Fahrzeug:
135i Coupe
Hallo Manhatten,

das stimmt natürlich. Wenn ich meine Serbentinenstrecke fahre, und das DTC wie immer deaktiviere, quitscht es mit den schmälleren Winterreifen natürlich in engen Kurven schneller. Aber ich muss sagen es passiert nur wenn ich übermütig digital fahre.

gruss michael
__________________
Gruss Michael
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:36 Uhr.