BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 09.08.2008, 13:09     #1
5er Harry   5er Harry ist offline
Power User
  Benutzerbild von 5er Harry

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 11.764

Aktuelles Fahrzeug:
325iA C K 540i 116i
Hält ein 118 länger als ein 116?

Ich brauche Euren Input.

Als Motorgeschädigte steht meine Frau vor der superschweren Entscheidung 116 oder 118, jeweils Neuwagen MJ 2009. Also der 122 PS oder 143.

Bevor Ihr jetzt alle tippt: ich weiß, daß der 118 besser ist.

Ihr Fahrprofil ist aber in etwa so: 4 Minuten zur Arbeit, abends wieder retour, 2-3 mal die Woche zusätzlich 10 KM und einmal Einkaufen.

Dafür 1700 Euro mehr auszugeben, wo jeder Euro überlegt werden muß, ist doch Blödsinn. Es sei denn, man könnte argumentieren, daß der 118 stabiler ist.

Jetzt seid Ihr dran
Userpage von 5er Harry Spritmonitor von 5er Harry
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.08.2008, 13:30     #2
Nudel   Nudel ist offline
Guru
  Benutzerbild von Nudel
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: Tief im Walde....
Beiträge: 4.769

Aktuelles Fahrzeug:
320dT EDE E91 (EZ 3/12), 318d E90 (EZ 12/10)
Hallo,

das kannste in 5 Jahren nochmals fragen!

Die Probleme der Motoren sind bekannt: Software, Nockenwellensensor, Injektoren und Einspritzpumpe.

Äußert sich im Fahrbetrieb durch Ruckeln, hohen Verbrauch und Springen des Motors ins Notprogramm.

Allerdings sind hier beide Motoren betroffen und zusätzlich noch der 120i.

Ich hoffe, dass diese Probleme zum Modelljahr 2009 nun endgültig abgestellt sind....

Es ist zum momentanen Zeitpunkt absolut unklar, ob der 118i haltbarer als der 116i ist.

Ich würde auf jeden Fall keinen Gebrauchten mit Baudatum vor Juni/Juli 2008 nehmen - da wird man unter Umständen nicht froh und fröhlich.

Deiner Frau würde ich für die Kilometerleistung maximal den 116i zugestehen.

Gruß
Daniel
Userpage von Nudel
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2008, 14:12     #3
FoxMiq   FoxMiq ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von FoxMiq
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-85354 Freising
Beiträge: 5.193

Aktuelles Fahrzeug:
Skoda Octavia III VRS , Aprilia Tuono V4R APRC

FS-
Warum muß es für die Mini-Strecken überhaupt ein 1er sein?
(Du sagst ja auch was von "jeder Euro muß überlegt werden")

Für das bißchen tut's IMHO auch ein 5 Jahre alter Golf/Astra/Polo usw. ...

Nix für ungut, war nur mein erster Gedanke dazu...
__________________
"Negative Ghostrider, the pattern is full..."

Save the Ring!

There's probably no god, so stop worrying and enjoy your life!
Userpage von FoxMiq
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2008, 14:14     #4
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.265
116i alles andere wäre einfach unvernünftig

Youngdriver
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2008, 14:55     #5
Bemme   Bemme ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bemme
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-01219 Dresden
Beiträge: 2.705

Aktuelles Fahrzeug:
E81 118i (Weiß, M Paket)

DD-PR XX
Für das bissl lieber was gebrauchtes kaufen...

Ansonsten wenns wirklich nen Neuwagen werden soll, hast du deine Frage ja selber beantwortet. Also 116i
__________________
Cheryl:"Vergiss nicht das Jim ein Höhlenmensch ist, weniger Logik, mehr Gegrunze!"
Mein Traum in Weiß # Usertreffen 2008, er war dabei
Userpage von Bemme
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2008, 15:22     #6
Smirnoff   Smirnoff ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2006
Beiträge: 622

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330Ci Cabrio @ 306 PS, E39 523i Touring, Seat Ibiza 6L 1.4 (Winter- und Ersatzauto)
Also ich würde sagen, wenns denn ein BMW sein muss der 116i. Aber wegen 4 Minuten zur Arbeit tuts ein Fahrrad auch. Hat man sich mal eben 20.000 EUR gespart inkl unterhalt des Fahrzeugs
Userpage von Smirnoff
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2008, 16:13     #7
Bryce   Bryce ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11.272
Re: Hält ein 118 länger als ein 116?

Zitat:
Original geschrieben von 5er Harry
Ich brauche Euren Input.

Als Motorgeschädigte steht meine Frau vor der superschweren Entscheidung 116 oder 118, jeweils Neuwagen MJ 2009. Also der 122 PS oder 143.

Bevor Ihr jetzt alle tippt: ich weiß, daß der 118 besser ist.

Ihr Fahrprofil ist aber in etwa so: 4 Minuten zur Arbeit, abends wieder retour, 2-3 mal die Woche zusätzlich 10 KM und einmal Einkaufen.

Dafür 1700 Euro mehr auszugeben, wo jeder Euro überlegt werden muß, ist doch Blödsinn. Es sei denn, man könnte argumentieren, daß der 118 stabiler ist.

Jetzt seid Ihr dran
Kein Wunder das der 316i einen Motorschaden erlitten hat.
Auf Dauer sind diese Fahrten für einen Benziner der früher- oder spätere Tod. Der Motor kommt nicht auf Betriebstemperatur und das Öl verdünnt sich mit Sprit. So ein ähnliches Fahrprofil hatte mein Freund auch. Das ging 2 Jahre gut, danach Motorschaden mit ca 90.000 km. Als ich ihm damals das mit der Spritverdünnung usw. gesagt habe, hat er mich ausgelacht. Der Wagen ging mit Motorschaden nach Polen.

Sei mir nicht böse, aber ein Auto wurde nicht für 4 minütige Fahrten konzipiert. In diesem Fall nimmt man zb. das Rad.

Wenns denn wirklich ein Auto sein muss, dann einen alten Diesel ohne Russpartikelfilter. Kein Problem mit Spritverdünnung und kein Problem mit verstopftem Russpartikelfilter. Aber dieses Fahrprofil ist für einen Diesel nicht gesund.
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2008, 16:35     #8
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Re: Hält ein 118 länger als ein 116?

Zitat:
Original geschrieben von 5er Harry
Ihr Fahrprofil ist aber in etwa so: 4 Minuten zur Arbeit, abends wieder retour, 2-3 mal die Woche zusätzlich 10 KM und einmal Einkaufen.
Bei diesem Fahrprofil hält unabhängig vom Motor der Wagen besser, der besser gegen Korrosion geschützt ist.
Ich empfehle daher die Anschaffung eines vollverzinkten Porsche Boxster.
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2008, 16:37     #9
Julius-24   Julius-24 ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 09/2005
Beiträge: 4.750
@ Harry,

sehe ich das richtig: Du tendierst zum 118i und Deine Frau will maximal den 116i zahlen ?

Wenn das so wird, dann holt Euch einen Mini Cooper S - den wirst auch Du fahren wollen - so wird das Öl auch nicht verdünnt, wenn Du mal wieder über Paris-Nord mit dem Wagen von der Arbeit kommst

Viele Grüße
Juli
Mit Zitat antworten
Alt 09.08.2008, 18:55     #10
Layro   Layro ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Layro
 
Registriert seit: 08/2002
Ort: D-90411 Nürnberg
Beiträge: 816

Aktuelles Fahrzeug:
120d A Cabrio; Suzuki Swift 1500; Suzuki AN 125

N-**186
Hier der Vorschlag meiner besseren Hälfte, welche mit einem ähnlichen Fahrprofil gesegnet ist: Tauscht doch einfach ab und zu mal eure Kisten, dann bekommt jedes Auto mal Auslauf.
Wir praktizieren das schon einige Zeit und den Autos geht es gut, da ich 50 km einfach Arbeitsweg habe (mit ca. 35 km 120 km/h Autobahn).
Gruß
__________________
Layro
Optimismus ist lediglich die vollkommene Abwesenheit von Realitätssinn.
Userpage von Layro
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:41 Uhr.