BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 24.06.2008, 23:20     #1
MariaBitterlich   MariaBitterlich ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von MariaBitterlich

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 21

Aktuelles Fahrzeug:
125i Coupe
125i Coupe: Ab wann Sorgen um Verbrauch machen?

Hallo,

der BC meines neuen 125i Coupe zeigte nach der ca. 400km Auslieferungsfahrt ca. 16l/100km Durchschnittsverbrauch. Na gut, dachte ich, wahrscheinlich hat der Auslieferer Gas gegeben...

BMW-Normwerte
EU städtisch (l/100 km) 11,4
EU außerstädtisch (l/100 km) 5,9
EU insgesamt (l/100 km) 7,9

Also nochmal selbst vollgetankt, BC genullt und nach ca. 25km Stadtverkehr stehen stolze 22,6l/100km zu Buche, also doppelt so viel wie angegeben. Fahrweise ist sportlich/normal, aber nier über 3500U/min., da ja noch unter 2.000km.

Ab wann sollte ich mir Sorgen machen?
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 25.06.2008, 00:22     #2
CH-Cecotto M3   CH-Cecotto M3 ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von CH-Cecotto M3
 
Registriert seit: 01/2005
Ort: Basel, CH
Beiträge: 3.182

Aktuelles Fahrzeug:
330dA,323ti, 323tiA, Porsche Boxster
Hallo!

Wuerde sagen ab sofort.

Das ist die alte Geschichte mit den Verbrauchswerten des Herstellers und den tatsaechlichen Werten des Endkunden.

Wobei dein Verbrauch laut BC wirklich astronomisch hoch erscheint.

Mal einen Besuch beim BMW-Haendler planen!

Gruss
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 00:31     #3
L'âme   L'âme ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 15.821
Hallo!

Was ist denn unter Stadtverkehr zu verstehen? Bei sehr vielen Ampeln und häufigem Abbremsen/Beschleunigen könnte das auch normal sein.

Wie ist denn der Verbrauch, wenn Du unter normalen Bedingungen unterwegs bist? Also auch Landstraßentempo?

Wenn ich mit meinem Wagen tanke, dann resette und von der Tankstelle runterfahre, zeigt der BC mir auch einen Verbrauch von weit über 20 Litern an. Geht dann halt nach und nach runter.
Muß ich allerdings häufig stehenbleiben, dauert es eine ganze Weile, bis ich bei halbwegs normalen Werten angekommen bin.

Wobei ein Schnitt von 16 Liter nach 400km schon ordentlich ist. Dafür muß der Auslieferungsfahrer schon gut Gas gegeben haben, was ich bei einem fremden und noch dazu neuem Wagen eine Frechheit finde.
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 08:13     #4
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Vielleicht spinnt auch einfach nur der Bordcomputer.

Also erstmal den Verbrauch beim Tanken "von Hand" ausrechnen und dann weiter sehen ...
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 08:46     #5
Stormbringer   Stormbringer ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von Stormbringer
 
Registriert seit: 11/2004
Ort: D-65239 Hochheim
Beiträge: 7

Aktuelles Fahrzeug:
E89/35i

MTK-XX XXX
schwer zu sagen - natürlich kann niemand einschätzen wie du fährst, bzw. ob viele kurzstrecken dabei sind. für so einen dreiliter wäre das allerdings nicht ungewöhnlich.
Userpage von Stormbringer
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 08:47     #6
Bryce   Bryce ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11.224
Erstmals nachrechnen, wenn der Verbrauch stimmt, dann ab zum Händler. Er wird zwar viell. sagen, "ist normal in der Einfahrphase" aber 22 Liter ist schon eine Ansage.
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 10:04     #7
MariaBitterlich   MariaBitterlich ist offline
Junior Mitglied
  Benutzerbild von MariaBitterlich

Threadersteller
 
Registriert seit: 06/2008
Beiträge: 21

Aktuelles Fahrzeug:
125i Coupe
Danke für alle Tipps. Also die Kurzstrecken waren viele Ampeln, viel Beschleunigen und Bremsen - alles recht flott Die Berechnungsgrundlage waren ja nur 25km also werde ich mal abwarten.
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 10:26     #8
Hufi   Hufi ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2002
Beiträge: 173
Diese Verbräche sind als Durchschnitt zu hoch, könnte ich mir bestenfalls im Autocorso nach einem gewonnenen Deutschlandspiel vorstellen.

Allerdings denke ich, dass die Anzeige im BC nicht für bare Münze genommen werden kann.
Auf alle Fälle würde ich den Realverbrauch über getanke Menge und gefahrene km nachvollziehen.
Ein Hinweis könnte evtl. die erste Fahrt sein. Musste dort nachgetankt werden?
Der Tank fasst max. 53l. Wenn der Durchschnittsverbrauch tatsächlich 16l beträgt, hätte bereits spätestens nach 330km nachgetankt werden müssen.
Konnten die ~400km Überführungsfahrt mit einem Tank bewältigt werden, lag der Verbrauch -falls vollgetankt- max. bei 13l.

Auf jeden Fall wünsche ich viel Freude mit dem 125i Coupe.

Gruss Hufi

P.S.: Wenn wirklich nach 300km Überführungsjungfernfahrt nachgetankt wurde, würde ich mir für das nächste Auto jemand anderen suchen, der fährt.

Geändert von Hufi (25.06.2008 um 10:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 13:01     #9
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.708

DD-
Zitat:
Original geschrieben von Der Jens
Vielleicht spinnt auch einfach nur der Bordcomputer.

Also erstmal den Verbrauch beim Tanken "von Hand" ausrechnen und dann weiter sehen ...
Genau das habe ich mir auch gedacht und würde es ebenso vorschlagen. Der Bordcomputer kann nur als Anhaltspunkt dienen.

Eine Abweichung von 50% und mehr kann keinesfalls als normal bezeichnet werden. Die übliche Grenze liegt eher bei 10%, im Ernstfall könnte man auch gerade noch so mit 20% leben. Alles darüber ist intolerabel.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 25.06.2008, 13:52     #10
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von MariaBitterlich
der BC meines neuen 125i Coupe zeigte nach der ca. 400km Auslieferungsfahrt ca. 16l/100km Durchschnittsverbrauch.
Zitat:
Original geschrieben von MariaBitterlich
Also die Kurzstrecken waren viele Ampeln, viel Beschleunigen und Bremsen - alles recht flott Die Berechnungsgrundlage waren ja nur 25km also werde ich mal abwarten.
Was denn nun ? 400 km oder 25 ?

Wenn es nur um 25 km im Stadt - und Kurzstreckenverkehr geht, dann kommen 16 Liter durchaus hin.
Für sowas ist der Wagen auch nicht gedacht - da wäre ein Roller oder Fahrrad das passende Fortbewegungsmittel.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:33 Uhr.