BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 21.06.2008, 20:02     #1
Manhattan   Manhattan ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Manhattan

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 146

Aktuelles Fahrzeug:
Ex-X5 3.0D, Ex-530D, aktuell: 135ia cabrio

NE-Hallo
135i was tankt Ihr, Super oder Super plus

Ich hätte da mal eine Frage, ich habe mir ein 135i cabrio bestellt auf den ich leider derzeit noch warte.
Mein Händler sagte mir das es ausreichend ist super zu tanken, Super plus währe seines Erachtens nicht spürbar.

Ich würde mal gerne von den 135i Besitzer wissen was ihr so tankt. Mir kommt es nicht auf das mehr Geld an, ich kann mir nur nicht vorstellen, dass dies nicht spürbar währe.

Gruß

Manhattan
__________________
Beginne jeden Tag, als währe er der schönste deines Lebens
Userpage von Manhattan
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 21.06.2008, 20:15     #2
Detlef59   Detlef59 ist offline
Power User
  Benutzerbild von Detlef59
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-55XXX
Beiträge: 35.043

Aktuelles Fahrzeug:
X3 F25 3.0d M (EZ. 10/2012) & Audi A3 1.4 TFSI Cabrio (EZ. 11/2015)

M#-XX
Re: 135i was tankt Ihr, Super oder Super plus

Zitat:
Original geschrieben von Manhattan
Ich hätte da mal eine Frage, ich habe mir ein 135i cabrio bestellt auf den ich leider derzeit noch warte.
Mein Händler sagte mir das es ausreichend ist super zu tanken, Super plus währe seines Erachtens nicht spürbar.

Ich würde mal gerne von den 135i Besitzer wissen was ihr so tankt. Mir kommt es nicht auf das mehr Geld an, ich kann mir nur nicht vorstellen, dass dies nicht spürbar währe.

Gruß

Manhattan
Wenn ich als 325i Fahrer auch antworten darf? Ich habe während der Einfahrtphase ausschließlich Super+ getankt. Die letzte Super+ Füllung erfolgte bei 2.300 Kilometer. Jetzt gibt es nur noch Super. Herby fährt in seinem 335i fast ausschließlich Super. Nur wenn Super+ im Ausland mal günstig ist, bekommt sein 335i auch mal Super+. Dies gilt auch für seinen 325i und seinen Achtzylinder Sechser Cabrio. Und so werde ich es auch handhaben.
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2008, 09:41     #3
Catahecassa   Catahecassa ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: D-83727 Schliersee
Beiträge: 1.309

Aktuelles Fahrzeug:
E91 330xdT (EZ 11/2011)

MB-XD-330
Nutzt du mehr als 80% der Leistung ständig & regelmässig aus, wird dein Motor die 98 Oktan (oder manchmal halt 100 Oktan) spüren & sich die Technik dran gewöhnen. Der Wagen läuft einfach mit mehr Oktan besser, auch wenn man nicht alles spüren oder messen kann ... mir geht es hier auch um Laufruhe etc.

95Oktan ist für mich der typische Langstreckensprit, wenn ich 400km oder mehr am Stück auf der BAB mit dem Verkehr mitschwimmen muss. Der Klassiker, wenn es nach ITA geht, da wird im Ösiland nochmal vor der Grenze 95Oktan reingeschaufelt und mit Tempo 130 zur Adria gecruised
__________________
Cheers, Andy!
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2008, 11:20     #4
Jinx   Jinx ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 05/2007
Beiträge: 2.211

Aktuelles Fahrzeug:
X3
Zitat:
Original geschrieben von Catahecassa
.......wird dein Motor die 98 Oktan spüren & sich die Technik dran gewöhnen.
ja nee is klar
da wird ja jeder motorentechniker lachen und die ölindustrie frohlocken!
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2008, 12:01     #5
Catahecassa   Catahecassa ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: D-83727 Schliersee
Beiträge: 1.309

Aktuelles Fahrzeug:
E91 330xdT (EZ 11/2011)

MB-XD-330
Hat was mit Adaption der Klopfsensoren zu tun. Aber mal wieder erfrischend, wie du einen sachlichen Komentar von mir zerbröselst und einen Flame-Post daraus machst ... schönen Tag noch & viel Spaß bei der Entdeckung der Einfalt
__________________
Cheers, Andy!
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2008, 13:43     #6
Monaco   Monaco ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: 09127 Chemnitz
Beiträge: 6.984

Aktuelles Fahrzeug:
estorilblaues 330 Cabrio
Gibt es überhaupt einen Motor, der 98Oktan unbedingt braucht?
__________________
Renne nach dem Glück, aber renne nicht zu sehr - denn das Glück läuft Dir hinterher !
Mein Haus, mein Pferd, mein Auto
Userpage von Monaco
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2008, 16:24     #7
Catahecassa   Catahecassa ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: D-83727 Schliersee
Beiträge: 1.309

Aktuelles Fahrzeug:
E91 330xdT (EZ 11/2011)

MB-XD-330
Definiere *braucht*? Zur Verbrennung reicht auch 91 Oktan, ob es *gesund* für den Motor bei knapp 7.000u/min ist, stelle ich dabei in Frage.
__________________
Cheers, Andy!
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2008, 19:08     #8
Manhattan   Manhattan ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Manhattan

Threadersteller
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 146

Aktuelles Fahrzeug:
Ex-X5 3.0D, Ex-530D, aktuell: 135ia cabrio

NE-Hallo
Deswegen interessieren mich auch die von 135i-Besitzern gemachte Erfahrungen.

Gruß

Manhattan
__________________
Beginne jeden Tag, als währe er der schönste deines Lebens
Userpage von Manhattan
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2008, 12:11     #9
Bavarian   Bavarian ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 07/2001
Beiträge: 10.201

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330dT, Porsche 997 (Black Edition), BMW M6
Zitat:
Original geschrieben von Monaco
Gibt es überhaupt einen Motor, der 98Oktan unbedingt braucht?
jep, Boxster!
__________________
Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank. [Bertold Brecht]
In Gold we trust [Bavarian]
Userpage von Bavarian
Mit Zitat antworten
Alt 23.06.2008, 13:06     #10
i-m-speedy   i-m-speedy ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von i-m-speedy
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 5.540
Zitat:
Original geschrieben von Jinx
ja nee is klar
da wird ja jeder motorentechniker lachen und die ölindustrie frohlocken!
Also von dem Motorenbauer exklusiver Automobile weiß ich, daß die Oktanzahl sehr wohl mit den von Catahecassa genannten Parametern zusammenhängt.

Lt. deren Auskunft benötigt die Software ca. 400 km, sich auf einen jeweils anders-oktanigen Sprit einzustellen.

Ich selbst tanke nur 98 ROZ, nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Ob man tatsächlich die letzten 3 - 5 PS braucht, soll jeder für sich selbst entscheiden.
__________________
https://www.youtube.com/watch?v=DACmvDp6tfA
Als Du auf die Welt kamst, weintest Du - und um Dich herum freuten sich alle.
Lebe so, daß, wenn Du diese Welt verläßt, alle weinen - und Du alleine lächelst!

'89 waren wir noch das Volk - jetzt sind wir das Pack! Je suis Pack!

Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:32 Uhr.