BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.06.2008, 12:10     #21
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.771

DD-
Ich hätte gerne einen Gang, mit dem ich möglichst schnell die Höchstgeschwindigkeit erreichen kann. Auf der Autobahn fahre ich wie gewohnt sehr schaltfaul. Wenn ich bei Tempo 160 in den 5. Gang zurückschalten muss, um schnell auf Tempo 200 herausbeschleunigen zu können, werte ich das nicht unter Souveränität.

Ich bin eher Befürworter einer Schongangauslegung. Der 5. Gang wäre ein voller Fahrgang, der meinen Leistungsansprüchen gerecht wird und der 6. Gang senkt die Drehzahl - und die Durchzugskraft. Oder ist der Kompromiss vielleicht die bessere Lösung?
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 20.06.2008, 12:16     #22
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.983

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Also irgendwie kann ich das nicht nachvollziehen, was ab 160 km/h zäh sein soll (nein keine Angst, keine ellenlange Diskussion wie beim "schäbigen Interieur").

Also bis Tacho 200 kommt meiner sehr flott (auch im 6. Gang), nur wenn ich es erleben will, dass bei 223 km/h abgeregelt wird, dann braucht man viel Anlauf.

Gruss Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2008, 13:07     #23
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.771

DD-
Du hast doch die Version mit 122PS? Ich sprach von der 143PS-Version. Angesichts der Leistung kann man einfach mehr erwarnten. Ich beschleunige mit nur 115PS subjektiv nicht wesentlich schlechter.

Es ist alles relativ. Eben wie beim "schäbigen Interieur"...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2008, 23:37     #24
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.478

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Optimale Reisegeschwindigkeit:



(War leicht bergauf, ansonsten steht der Verbrauch bei ca. 9l)
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2008, 08:21     #25
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.983

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Auch nett:



Das erreicht der 118d ohne grossen Anlauf....nur danach legt er laaaaangsam zu, bevor ihm künstlich die Luft abgedreht wird.
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2008, 09:46     #26
Bemme   Bemme ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Bemme
 
Registriert seit: 08/2006
Ort: D-01219 Dresden
Beiträge: 2.705

Aktuelles Fahrzeug:
E81 118i (Weiß, M Paket)

DD-PR XX
Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Ich beschleunige mit nur 115PS subjektiv nicht wesentlich schlechter.
Subjektiv, ist das Stichwort hier

Ich finde beim 1(18)er passiert alles viel subtiler!
Angefangen vom Fahrgeräusch und -gefühl, kommt einem garnicht so schnell vor wie in einem nicht-"Premium" Fahrzeug. Das kenne ich vorallem daher, da ich ja immernoch Zugriff auf einen Seat Ibiza habe. Der geht auch Subjektiv "besser", liegt aber nur daran das er lauter ist und auch Fahrtgeräusche zu hören sind. Während man in einem BMW(geschlossen), kaum was von der Umwelt warnimmt. Da wir Menschen bisher immer laut = schnell, empfunden haben kommt einem das nun langsamer vor... kuckt man dann mal auf den Tacho, wird einem schnell was anderes Klar

118d, bin ich auch Probe gefahren, toller Motor!
__________________
Cheryl:"Vergiss nicht das Jim ein Höhlenmensch ist, weniger Logik, mehr Gegrunze!"
Mein Traum in Weiß # Usertreffen 2008, er war dabei
Userpage von Bemme
Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2008, 12:36     #27
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.771

DD-
Zitat:
Original geschrieben von Bemme
Subjektiv, ist das Stichwort hier
Ich zähle ganz gerne den Durchzug zwischen 160 und 180km/h im höchsten Gang. Da besteht zwischen 118d (143PS), A3 2.0 TDI und unserem Focus maximal ein Unterschied von einer Sekunde. Dieser "Eindruck" ist aber selbstredend nichts Handfestes und habe ihn daher unter "subjektiv" gewertet.

Aber egal. Eine niedrige Drehzahl finde ich natürlich toll. Der TDCi erwacht komischerweise erst bei 2800 Touren und zieht dann munter bis 3800. Der 118d wirkt im Vergleich zum 120d oben etwas zugeschnürt - bewusst von der Software eingebremst. Das ist ein oft vertretener Standpunkt.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

Geändert von freakE46 (21.06.2008 um 12:39 Uhr)
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2008, 23:17     #28
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.478

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Ab 190 im 6. gehts schon recht zäh, aber ich finde das jetzt nicht so schlimm, da BMW mir ja nen Schalthebel spendiert hat.

Aber das beste am 118d ist einfach, dass er beides kann:
Schnell (mit den "Großen" bei normalem Verkehr mithalten) oder sparsam (5l/100km sind drin bei defensiver Fahrweise)

Ich hab ihn heut seit 2 Jahren und der Motor ist
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2008, 04:46     #29
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.771

DD-
Zitat:
Original geschrieben von KingofRoad
Schnell (mit den "Großen" bei normalem Verkehr mithalten) oder sparsam (5l/100km sind drin bei defensiver Fahrweise)
Das kann der VAG 2,0 TDI auch. Der legt aber nicht seine Ausgeglichenheit und Kultiviertheit an den Tag. Unausgeglichenheit weiß ich aber auch zu schätzen - der Punch lockt in mir immer ein sanftes Grinsen heraus.

Wenn Geld immer noch eine Rolle spielt, entscheidet man sich beim 1er zwischen 118i oder 118d - je nach Budget und Vorlieben. Seit dem 123d hat es der 120d auch noch von der anderen Seite schwer.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 22.06.2008, 21:41     #30
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.478

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Ich bin den 2,0TDI in Kombination mit Automatik auch schon mal gefahren.
Da hätte meiner fairerweise keine Chance gegen gehabt. Der ging wie Sau (natürlich nur subjektiv )
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:32 Uhr.