BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.05.2008, 11:00     #21
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 19.509

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Zitat:
Original geschrieben von Swingfan
Deshalb würde ich jedem 1er Interessierten raten, zu überlegen, ob es nicht vielleicht doch ein LCI 1er sein könnte. Zu den Modifikationen 2005/06 ist ja wohl schon alles gesagt.
Ab wann wurde besagter "LCI" gebaut? Wofür steht "LCI", warum spricht man nicht einfach vom "E8X FL" = Facelift?
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 19.05.2008, 11:04     #22
MSurfor   MSurfor ist offline
Profi
  Benutzerbild von MSurfor
 
Registriert seit: 10/2006
Ort: München "Vorstufe zum Paradies"
Beiträge: 1.845

Aktuelles Fahrzeug:
Triumph Street Triple R, B58
Zitat:
Original geschrieben von Fastisfast2fast
Ab wann wurde besagter "LCI" gebaut? Wofür steht "LCI", warum spricht man nicht einfach vom "E8X FL" = Facelift?
Der wird seit 03/07 gebaut und LCI deswegen, weil BMW sich ein neues Kürzel als Ersatz für das schnöde FL gesucht hat
Spritmonitor von MSurfor
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2008, 11:10     #23
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 19.509

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Zitat:
Original geschrieben von MSurfor
Der wird seit 03/07 gebaut und LCI deswegen, weil BMW sich ein neues Kürzel als Ersatz für das schnöde FL gesucht hat
Danke!

Und ich dachte schon es hänge mit diesem Nestlé LCI Yoghurt oder mit dem Lions Club International (LCI) zusammen .
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2008, 12:21     #24
Bryce   Bryce ist offline
Power User
 
 
Registriert seit: 12/2006
Beiträge: 11.227
Zitat:
Original geschrieben von reihensechser
Der geneigte Leser wird sich selber ein Urteil bilden können, welchen Aussagen er mehr Glauben schenkt.

Gruss Christoph


Ich kann nichts Schlechtes, abgesehen vom ev. Platzmangel im Fond, über den Innenraum des 1er sagen. Nein im Gegenteil, ich war sogar positiv überrascht als ich den zum ersten Mal gefahren bin. Alles ist bombenfest, kein Geklapper, kein Knarzen. "Schäbig" ist wohl das falsche Wort. Es stimmt, gewisse Teile fühlen sich beim LCI ein wenig feiner an, trotzdem ist der "alte" 1er alles andere als schäbig.
Ich bin zwar kein großartiger Fan des 1er, aber die Kirche sollte man manchmal im Dorf lassen.
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2008, 13:14     #25
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.709

DD-
"Schäbig" ist auch das falsche Wort - ich habe es deshalb auch ein wenig abgemildert . Aber man beißt sich eben auf diese provokative Bezeichnung fest...
Objektiv betrachtet kann man nicht viel meckern - in dieser Klasse sieht es woanders auch mal bedeutend schlechter aus. Der Unterschied zum LCI ist jedoch gravierend. Es gibt auch Leute, die meckern über die Materialauswahl im 1er LCI oder im 3er - das kann ich persönlich nicht verstehen. Die Verarbeitung ist ohnehin recht sauber, ob nun LCI oder nicht.

In der aktuellen C-Klasse sieht es innen nicht bedeutend besser aus als im 1er. Viel Hartplastik allerorten. Auch hier kann man sich mit dem Wertigkeitseindruck arrangieren - aber für diesen Preis kann man Besseres erwarten. Bei der Hauptkonkurrenz (3er, A4) sieht es spürbar wertiger aus. Die Bezeichung "schäbig" ist also in Relation zu betrachten.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2008, 13:41     #26
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.967

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Nachdem wir nun also geklärt haben, dass der Einser innen doch nicht schäbig ist, wäre noch interessant zu wissen, für welche Motorisierung sich Fastisfast2fast interessiert.

Das beste Preis-Leistungs-Spassverhältnis haben die beiden 118-er (Diesel/Benzin). Der 120d schiebt gewaltig an. Die Mehrleistung des 120i gegenüber dem 118i ist in der Praxis nicht zu spüren. Der 130i ist ein Traum.

Bei den Benzinern sind mir keinerlei Probleme bekannt. Bei den Dieseln läuft der 118d auch problemlos, beim 120d gab es ganz vereinzelt Turboladerschäden, aber nicht in der Häufung wie beim E46.

Stünde ich vor der Wahl, dann wäre mir eigentlich nur wichtig, dass die Domstrebe verbaut wurde (also ab 03/05), da danach das Fahrverhalten harmonischer wurde. Ganz am Anfang waren die Einser bretthart und es gab oft einseitig abgefahrene Reifen. Mit der serienmässigen Domstrebe hat sich das gelegt. Wobei es interessanterweise auch schon vorher Einser mit Domstrebe gab und keiner so recht wusste, nach welcher Systematik diese verbaut wurde.

Gruss Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2008, 14:07     #27
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.709

DD-
Beste Motorisierung als Kompromiss zwischen Fahrfreude und Geldbeutel: je nach Vorlieben entweder 118i oder 118d. Besonders der 118d ist recht harmonisch - egal ob mit 122 oder 143PS. Der 120d krallt sich tiefer in den Asphalt, kommt nach einem Turboloch ordentlich in Fahrt. Leider liest man hier und da von Turboladerschäden - mehr als beim 320d (E90) mit dem selben Motor. Vermutlich wird der 120d auch mal gern gechipt, was auf den 320d (E90) nicht so sehr zutrifft.

Der 120i leistet im Alltag nicht viel mehr als der 118i - in diesem Falle lügt das Papier. Das war vor dem Facelift nicht anders als beim LCI-Modell.

Zum 130i braucht man nicht viele Worte verlieren. Gebraucht ist er zweifellos einen Gedanken wert. Langsam kommt er in einen interessanten Bereich. Leider wird das auch Teile der TBL-Fraktion anlocken. Noch kann man sich diesen Motor im Unterhalt leisten. Bei einem Verbrauch von rund 11 Litern muss man abwägen, ob es der 130i sein muss.

Der 116i ist nur etwas für Leute, die sich keinen 118i leisten können oder wollen. Er ist etwas durstiger und im Durchzug träger.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2008, 15:02     #28
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 19.509

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Zitat:
Original geschrieben von reihensechser
Nachdem wir nun also geklärt haben, dass der Einser innen doch nicht schäbig ist, wäre noch interessant zu wissen, für welche Motorisierung sich Fastisfast2fast interessiert.
Der 130i wäre aufgrund seines sehr guten Preis-Leistungsverhältnisses eine Sünde wert. Ich war unlängst erstaunt, dass man hier schon für EUR 25.000 an gut ausgestattete 2005-2006er mit relativ wenigen KM kommt. Die liegen preislich unweit vom 120d. Der 130i geht wirklich gut, ein Kumpel von mir hat mit seinem Vmax-offenen schon 273 Km/h auf dem digitalen Tacho gehabt. Der 123d ist freilich auch attraktiv, mir aber zu teuer.

Ich muß jedoch noch prüfen, ob ich in den 1er reinpasse und ob ich mich mit dem kleinen Kofferaum anfreunden mag. Momentan ist vom 1er über B3S bis zum 5er Touring inkl. etwaige LPG-Umbauten noch alles offen. Sogar Fremdprodukte von SUBARU (WRX) und MITSUBISHI (Evo) sind nicht ausgeschlossen. Ich bin jedoch nicht Eile, das für mich relevante City-Fahrverbot für den 320d mit Euro3 droht erst in 2010, einen RPF nachrüsten wollte ich jedoch nicht mehr.
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2008, 15:26     #29
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.967

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
@ Fastisfast2fast

Also ich passe mit 1 Meter 88 gut in den E87. Die Sportsitze passen mir wie angegossen, aber da gibt es Leute, die sich sehr eingeengt fühlen. Kofferaum reicht mir auch vollkommen. Der Umstieg vom E46 ist mir nicht schwergefallen. Der Einser ist schon etwas kleiner, dafür finde ich die Sitzposition und die Ergonomie besser.

Aber das ist alles subjektives Empfinden. Es gibt user, die fahren zu viert mit dem Einser in den Schiurlaub und sind glücklich und für andere ist der Einser schon für die Tour zu Aldi zu klein.

Gruss Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:59 Uhr.