BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 18.04.2008, 19:06     #21
youngdriver   youngdriver ist offline
Power User
  Benutzerbild von youngdriver
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 13.251
Glückwunsch zum neuen Wagen.

ICH (!) würde mir zwar für 60k€ etwas anderes kaufen, was wo alle 4 Räder angetrieben werden, aber das Teil ist wirklich eine kleine Rennsemmel. Das M am Heck stört mich dagegen überhaupt nicht, so lange es nicht an einem x16/x18i klebt.

Einzig der Auspuff vom Original 135i gefällt mir besser.

Youngdriver
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 18.04.2008, 22:16     #22
Touring-Jörsch   Touring-Jörsch ist gerade online
Senior Guru
  Benutzerbild von Touring-Jörsch
 
Registriert seit: 12/2003
Beiträge: 6.490

Aktuelles Fahrzeug:
E61 530i Touring
Und wie ist die Performance im Vergleich zum RS4? Sollte sich doch deutlich dynamischer bewegen lassen, oder?

Edit: Ach ja, geiles Gerät! Der würde mir auch gefallen!
Userpage von Touring-Jörsch
Mit Zitat antworten
Alt 18.04.2008, 22:55     #23
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.708

DD-
Zitat:
Original geschrieben von Exdieselfahrer
Aber die Farbe?
Mittlerweile gibt es so viele 116i, 320d od. sonstige "Alltagsfahrzeuge" die in dieser Farbe rumfahren, sodass die Farbe in meinen Augen schon wieder stark an Reiz, Individualität und Exklusivität verloren hat.
Wenn ich hier in der Gegend einen 1er (LCI, oft mit M-Paket) sehe, dann ist er Weiß . Was soll's, ihm steht die (Nicht-)Farbe .
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 19.04.2008, 08:49     #24
Catahecassa   Catahecassa ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: D-83727 Schliersee
Beiträge: 1.309

Aktuelles Fahrzeug:
E91 330xdT (EZ 11/2011)

MB-XD-330
Zitat:
Original geschrieben von Touring-Jörsch
Und wie ist die Performance im Vergleich zum RS4? Sollte sich doch deutlich dynamischer bewegen lassen, oder?

Edit: Ach ja, geiles Gerät! Der würde mir auch gefallen!
Ich sags ja ungern: Aber von der Zahlentheorie her ist der 135i klar unterlegen, wobei ich subjektiv kaum einen so krassen Unterschied merke. In paar Tagen werde ich mal meinen GPS DL dran hängen und die Theorie mit Fakten unterlegen.
Vom Fahrspass durch die kompakteren Ausmaße mit ca. 250kg weniger Gewicht und dem fehlenden Antriebseinfluss an der VA macht der kleine Racker mehr Fahrspass Mit der ersten deaktivierten DTC-Stufe bekommt man auch etwas mehr Vortrieb auf die HA beim beschleunigen im 2. Gang
__________________
Cheers, Andy!
Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2008, 20:32     #25
i-m-speedy   i-m-speedy ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von i-m-speedy
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 5.540
*jetzterstentdeck*

Zunächst mal viel Spaß mit dem Teil und allzeit kaltverformungsfreie Fahrt!

Mittlerweile werden die performierten 135i auch schon komplett bei den Händlern angeboten... um die 65.000 €. (Das waren mal 130.000.- DM.... - Und ja: Auch ich bin einer von den ewiggestrigen, der immer noch umrechnet... )Das ist wirklich mehr als heftig und bei mir schon über der Schmerzgrenze.

Das ///M am Heck ist allerdings wirklich das absolute no-go. Zumindest aus meiner Sicht.

@CharlyBrown

Woher stammt die Weisheit, daß ein Cayman S imstande ist, Kreise um ein 135i qp zu drehen?
__________________
https://www.youtube.com/watch?v=DACmvDp6tfA
Als Du auf die Welt kamst, weintest Du - und um Dich herum freuten sich alle.
Lebe so, daß, wenn Du diese Welt verläßt, alle weinen - und Du alleine lächelst!

'89 waren wir noch das Volk - jetzt sind wir das Pack! Je suis Pack!

Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2008, 07:35     #26
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.610

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Zitat:
Original geschrieben von i-m-speedy
...Woher stammt die Weisheit, daß ein Cayman S imstande ist, Kreise um ein 135i qp zu drehen?
Vergleichstest in der sportauto...Des Weiteren guckt Euch doch mal die Leistungsdaten an...Der Porsche Cayman S spielt in einer anderen Liga. Gewicht, Bremsen, Fahrwerk, Mittelmotor usw. Es ist halt ein richtiger Sportwagen! .und selbst in nackter (obwohl auch schon viel drin ist...nachzulesen auf der Porsche Homepage) Aussattung (60TEUR) IMHO attraktiver als ein Performance 135icoupe.
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2008, 09:08     #27
Heiko Weiser   Heiko Weiser ist offline
Profi
  Benutzerbild von Heiko Weiser
 
Registriert seit: 07/2001
Ort: D-73054 Eislingen
Beiträge: 1.732

Aktuelles Fahrzeug:
520d touring E61

GP-
War gestern in der NL in Suttgart. Dort stand ein 123 Coupe im Performance-Ornat. Entzückt von all den schönen Carbonteilen enttäuschten mich doch die Sitze. Wie findet da jemand unter 120 kg Lebendgewicht Seitenhalt? Bei derartigen Sitzen erwarte ich ein gewisses "Schraubstockgefühl". Bin davon überzeugt, daß meine Sitze im Z4 zumindest im Lehnenbereich wesentlich mehr Seitenhalt bieten.

@ Catahecassa,

kann man die entsprechend anpassen (lassen)?
__________________

Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2008, 09:23     #28
i-m-speedy   i-m-speedy ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von i-m-speedy
 
Registriert seit: 07/2005
Beiträge: 5.540
Also ich habe die Sportauto (sowie alle anderen berichtenden Fachmagazine) hier vor mir liegen.

Die Fahrleistungen/Performance des 135i sind/ist, sollten sie nicht sogar besser sein, nur so etwas von geringfügig schlechter, daß eine Aussage "Kreise um ihn herumfahren" für mich doch mehr als nur etwas befremdlich klingt.

Sportauto mußte bei seiner abschließenden Bewertung sogar noch an den Daten tricksen, damit der Porsche beim Fotofinish die Nase vorn hat.

So wurden beim Grundpreis mal eben locker 10.000 € unterschlagen. Und bei der Alltagstauglichkeit bekam er auch 8 Punkte. Schon mal 4 Erwachsene (und zwar auf einmal) im Porsche transportiert?

Und zu guter letzt: Als ehemaliger M-Eigner (346) denke ich, daß ich die Performance der beiden BMW vergleichend einzuschätzen imstande bin. Ich kann da keinerlei Unterschiede ausmachen. Auch der Emmi war frontlastig und je nach Kurvenradius und Geschwindigkeit ein Untersteuerer.

Und Du willst doch nicht allen Ernstes behaupten, der Cayman S könne Kreise um den M346 drehen?

EditH meint: Heideblitz - jetzt hat sich schon wieder dieser RTL-Heinz dazwischengeklemmt. Ach ne, das wär' ja Heiko Wasser...
__________________
https://www.youtube.com/watch?v=DACmvDp6tfA
Als Du auf die Welt kamst, weintest Du - und um Dich herum freuten sich alle.
Lebe so, daß, wenn Du diese Welt verläßt, alle weinen - und Du alleine lächelst!

'89 waren wir noch das Volk - jetzt sind wir das Pack! Je suis Pack!

Mit Zitat antworten
Alt 21.04.2008, 11:09     #29
Catahecassa   Catahecassa ist offline
Junior Profi
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2004
Ort: D-83727 Schliersee
Beiträge: 1.309

Aktuelles Fahrzeug:
E91 330xdT (EZ 11/2011)

MB-XD-330
Schnappi bin ich schon selber gefahren auf einer Teststrecke. Jep, er ist schneller, agiler & schwerer schnell fahrbar. Kreise fährt keiner um den Anderen, wenn man mit gleichen Waffen kämpft, also Reifen, Fahrwerk & Bremsen und keine 100% Profis am Steuer hat. Wo der Cayman (S) punktet ist der Kurvenspeed und der unglaubliche Grip der 19" PS2 N0 Reifen mit dem richtig fein agierendem PASM Fahrwerk. Meinen 135i fahre ich momentan noch mit den Potenza RFT und dem serienmässigem M-Fahrwerk. Sobald die Reifen runter sind, kommen Semis oder PS2 drauf und damit auch mehr Grip, wo er sein muss
Angesichts der SA-Vergleichszeiten bin ich ziemlich entspannt, denn bis ich mal an Trackdays mit einem Cayman (S) um die goldenen Ananas fighte, lese ich lieber Profi-Tests und geniesse die Überlegenheit auf der Geraden

Der 135i macht mir persönlich durch das fettere Drehmoment über einen recht grossen Drehzahlbereich trotzdem mehr Spass, da ich kein Profi bin und die Ressourcen des Cayman nicht ausreizen kann.

Zu den Sitzen: Wenn man sich *kalt* reinsitzt, hat man Luft an den Seiten. Das ist gut so. Beim RS4 hatte ich verstellbare Seitenwangen und subjektiv einen besseren Halt im kalten Zustand. Sobald man aber warm wurde im Kreuz, sich langsam eingeschaukelt hat beim fahren, musste ich die Wangen wieder abpumpen (wiege aber nur 85kg bei 1.82cm)
Im Performance Sitz habe ich relaxt beim Langstrecken fahren keinen Druck an den Seiten und wenn man es krachen lässt, reicht der Seitenhalt im Becken- & Schulterbereich mir persönlich aus. Vollschalensitze scheiden aufgrund Nutzungsprofil für mich aus.
Somit sind die starren BMW Alcantara-Sitze mir persönlich lieber als die verstellbaren Stoff-Leder-Sitze der RS4-Schalen.
__________________
Cheers, Andy!
Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2008, 16:45     #30
5er Harry   5er Harry ist offline
Power User
  Benutzerbild von 5er Harry
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 11.753

Aktuelles Fahrzeug:
325iA C K 540i 116i
Klasse! Auch Deine Beiträge finde ich gut.

Ich würde - vielleicht auf einer Userpage - gerne das eine oder andere Bild vom Innenraum sehen. Gibt´s da Performance spezifische Unterschiede?

Das Lenkrad ist grundsätzlich Nachrüst-Zubehör denke ich.

Viel Spass mit der weißen Rakete
Userpage von 5er Harry Spritmonitor von 5er Harry
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:45 Uhr.