BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11.03.2008, 18:19     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.730

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
Die BMW NL München weitet ihr Kulturengagement für die Bayerische Staatsoper aus

Ab 2008 Partner der Münchner Opernfestspiele und Förderer des "Ball der Künste".

München. Die bereits seit 1997 bestehende Partnerschaft der BMW Niederlassung München und der Bayerischen Staatsoper erfährt in dieser Spielzeit eine neue Dimension: Die BMW Niederlassung München übernimmt die Hauptpartnerschaft bei den international renommierten Münchner Opernfestspielen 2008. Zudem engagiert sie sich als Förderer des "Ball der Künste" am 16. Mai 2008 im Haus der Kunst und bekräftigt so nicht nur das Bekenntnis zum Standort München und der bestehenden kulturellen Vielfalt,sondern verdeutlicht, dass das nachhaltige Engagement von Kunst und Kultur bei BMW seit über 30 Jahren als Teil der Unternehmensphilosophie festverankert ist. So unterstützt die BMW Niederlassung München nicht nur die Bayerische Staatsoper, sondern fördert mit ihrem jährlichen Advents-Benefizkonzert Münchner Einrichtungen, die sich auf die Betreuung von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen konzentrieren.

Bereits 1997 legten die Bayerische Staatsoper und die BMW Niederlassung München mit der Initiierung von "Oper für alle" den Grundstein für eine lange und nachhaltige Partnerschaft, die sich zum Ziel gesetzt hat, über Münchens Grenzen hinaus neue kulturpolitische Maßstäbe zu setzen. 2008 wurde dieses Format vom Fachverband für Sponsoring und Sonderwerbeformen e.V.(FASPO) in Hamburg mit der Verleihung des 15. Internationalen Sponsoring Awards in der Kategorie Kultur als innovativstes Projekt ausgezeichnet. "Die Auszeichnung des FASPO bedeutet BMW sehr viel und ist gleichzeitig eine wunderbare Bestätigung unserer langen wie intensiven Zusammenarbeit mit der Bayerischen Staatsoper", so Dr. Wolfgang Armbrecht, Leiter der BMW Niederlassung München. "Oper für alle" hat sich seit vielen Jahren bei zehntausenden Bürgern und Gästen der Stadt München fest als Highlight etabliert. Nichts anderes bedeutet für uns nachhaltiges, sinnvolles Engagementam Standort München."

Bestätigt durch den Erfolg der bereits bestehenden Partnerschaft, ist die BMW Niederlassung München nun stolz, das Engagement bei der Bayerischen Staatsoper für die Münchner Opernfestspiele im Juli 2008 und den "Ball der Künste" bekannt geben zu können. Mit der diesjährigen Wiedereröffnung des frisch renovierten Cuvilliés-Theaters sowie dem bereits zum Standard gewordenen Aufgebot internationaler Topstars konnten sich die Münchner Opernfestspiele zum Abschluss einer jeden Spielzeit längst als feste Größe weltweit etablieren. Auch der "Ball der Künste" steht dem in nichts nach: Neben Kent Nagano, dem Bayerischen Staatsorchester und -ballett werden Größen der Opernwelt wie Anja Harteros und Peter Seiffert aber auch Stars aus der Unterhaltungsbranche wie Udo Wachtveitl, das Pepe Lienhard Orchester, Martin Schmitt & Band sowie das Savoy Dance Orchestra für eine rauschende Ballnacht sorgen.

"Für BMW ist es von großer Bedeutung, dass sich das Kulturengagement nicht durch einmalige Sponsoringaktivitäten auszeichnet, sondern durch Planungssicherheit für den Partner und durch Möglichkeiten für gezielt zukunftsfähiges und nachhaltiges Wachstum", resümiert Dr. Wolfgang Armbrecht das erweiterte Engagement der BMW Niederlassung für die Bayerische Staatsoper.

"Die Partnerschaft zwischen BMW und der Bayerischen Staatsoper ist seit Jahren in München mit "Oper für alle" fest verankert. Wir schätzen uns glücklich, dass wir diesen starken und loyalen Partner nun für zwei weitere Projekte gewinnen konnten." kommentiert Frau Dr. Ulrike Hessler, Mitglied des Direktoriums der Bayerischen Staatsoper. Generalmusikdirektor Kent Nagano pflichtet bei: "Kaum ein Partner hat so sehr wie BMW verinnerlicht, dass bei allerengen Zusammenarbeit die absolute Freiheit des kreativen Potentials in der Kunst gewahrt bleibt. Das macht unsere Symbiose so einzigartig."Karten für den Ball der Künste erhalten Sie bei allen Ticketboxen derSüddeutschen Zeitung Tickets (www.sz-tickets.de) sowie im Vorverkauf der Bayerischen Staatsoper (www.staatsoper.de, Ballbüro der Bayerischen Staatsoper; Tel: 089.21 85 10 02).

Nähere Informationen zum internationalen Kulturengagement von BMW finden Sie unter: www.bmwgroup.com/kultur
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}


Geändert von Martin (11.03.2008 um 18:27 Uhr)
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:13 Uhr.