BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19.05.2002, 20:14     #21
Nobs   Nobs ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 08/2001
Ort: D-49xxx
Beiträge: 607

Aktuelles Fahrzeug:
328 Ci E46
@Daniel
@Buffy
Ich kann mir eigentlich nicht so einfach vorstellen, daß ein BMW Sechszylinder 9000 oder gar 10000U/min längere Zeit aushält.
Die Kolbengeschwindigkeit liegt bei 9000 U/min bei 26,88 m/s (330i) und bei 10000 U/min gar bei 29,87 m/s. Kritischer Wert ist ca 20 m/s.
Auch dürfte der Ventiltrieb nicht für solche hohen Drehzahlen ausgelegt sein. Die notwendigen harten Ventilfedern sind für den Serieneinsatz nicht sinnvoll.
Weiterhin dürfte auch die Kurbelwelle bei diesen hohen Drehzahlen brechen. Eine Sechszylinder-Kurbelwelle so drehzahlfest zu machen, bedarf schon einigen Aufwand. Diesen Aufwand bezüglich Wuchtung und Schwingungsdämpfung in der Serie zu investieren ist auch wenig sinnvoll.

Trotzdem hält ein BMW-Motor natürlich auch Drehzahlen am Begrenzer über längere Zeit aus. Ich habe das schon ausgiebig getestet (325i, 100.000km Laufleistung, des öfteren ca. 30min bei 6600 U/min).

Gruß
Nobs
__________________
BMW = Bring Mich Werkstatt - Es stimmt tatsächlich!!!

Geändert von Nobs (19.05.2002 um 20:16 Uhr)
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 19.05.2002, 22:19     #22
Cop   Cop ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Cop

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-68219 Mannheim
Beiträge: 1.248

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3,0 i

**-569
Hey Nobs ,

ich denke auch das er das aushalten muss wenn nicht habe ich gerade ein paar tausend € aus dem fenster geschmissen als ich überlegte Porsche Boxter(kleinen Motor )oder BMW


Gruss Dirk
__________________
Rasen mit Verstand
Meine Userpage Jetzt mit Bilder Dank Georg
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2002, 22:37     #23
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.464

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Dass muss der scho aushalte, wie gesagt. Ich würd mir bestimmt den Spass net verderben lassen.
Die von BMW wissen ja das COPs die Karren gerne bei Vmax fahren.

Meines Wissen dreht der 2.2-Sechser auch ab 200 im roten, hab ich ma gehört.
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2002, 22:42     #24
Cop   Cop ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Cop

Threadersteller
 
Registriert seit: 05/2002
Ort: D-68219 Mannheim
Beiträge: 1.248

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 3,0 i

**-569
Ja aber die Autos die wir fahren gehören nicht uns
Und wenn da der Motor am ***** geht naja im Dienst müssen die auch mal kalt herhalten(tut zwar weh)ist halt so lach also


Gruss Dirk


P.S ich finde auch das er es aushalten muss
__________________
Rasen mit Verstand
Meine Userpage Jetzt mit Bilder Dank Georg
Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2002, 23:49     #25
nightflight   nightflight ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von nightflight
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 6.189
hallo zusammen,

finde auch, dass er das aushalten muss. Und wenn nicht, dann gibt es auf Garantie einen neuen Motor .

Also:
- immer schön warm fahren
- Öl (Typ und Menge)!!!
- regelmäßiger Check bei BMW

Und dann kann eigentlich nichts passieren, meine Erfahrungen mit 2 E36 (318iS und 328i mit Motortuning max. 6900/min) waren auf jeden Fall so.

Wenn ich einen nicht drehzahlfesten Motor will, dann hol ich mit nen Ami oder einen Diesel (meiner kommt in 6 Wochen weg ...)


CU, Harald
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2002, 10:36     #26
|\|oah   |\|oah ist offline
Senior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Ruhrgebiet/ Mülheim
Beiträge: 845

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323i 2.5L Limo M

MH-XX-XX
Moin!

Im kalten Zustand sollte man den Motor bzw. die Gänge natürlich
nicht hoch drehen - hier ist die Gefahr von Motorschäden wirklich höher.

Da die Six Packs sehr schnell auf Temperatur sind, würde
ich den Wagen auf den ersten KM nicht unter Volllast laufen lassen.



Gruß,


|\|oah
__________________
|\|oah's 2.5l limo
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2002, 11:27     #27
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.464

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Wieviel hat denn dein Diesel druff??? @ nightfly
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2002, 11:51     #28
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
Zitat:
Original geschrieben von |\|oah
Moin!

Im kalten Zustand sollte man den Motor bzw. die Gänge natürlich
nicht hoch drehen - hier ist die Gefahr von Motorschäden wirklich höher.

Da die Six Packs sehr schnell auf Temperatur sind, würde
ich den Wagen auf den ersten KM nicht unter Volllast laufen lassen.

|\|oah
wann sind sie denn auf temperatur? - leider hat meiner keine öltemp im bc. - die wassertemperatur hat er relativ schnell, wobei zeiger mitte zwischen 80 - 110 grad das gleiche anzeigen kann. leider sagt das wenig über die viel wichtigere öltemp aus.
jedenfalls macht einem warmen sixpack drehzahlen bis 7000 von der kolbengeschwindigkeit her nix aus. lediglich der ventiltrieb könnte dann langsam an die grenzen kommen. einige tuner bieten drehzahlbanderweiterung bis 7250 an. allerdings weis ich nicht ob dann härtere ventilfedern verbaut werden.

ciao claus
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2002, 13:57     #29
Blubbi   Blubbi ist offline
Junior Guru
  Benutzerbild von Blubbi
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 3.136
nur warum ist jetzt der rote bereich um 250 u/min nach vorne gewandert?!?!

bei meinem e36 20iger hat der rote bereich bei 6250 begonnen und bei meinem neuen schon bei 6000!

jetzt dreht man halt weiter in den roten, wenn man in den begrenzer reinfahren will

Chris
Mit Zitat antworten
Alt 20.05.2002, 14:14     #30
Okley   Okley ist offline
User ist gesperrt
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 2.422
Eine Frage:

Ich habe bei meinem Diesel ein Chip drin ! Kein Zusatzsteuergerät ! Ist da der Drehzahlbegrenzer ausgeschalten ?

Ciao
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:34 Uhr.