BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.03.2008, 11:06     #1
Martin   Martin ist offline
BMW-Treff Team
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 11/2002
Ort: 72336-Balingen
Beiträge: 19.730

Aktuelles Fahrzeug:
E89

BL-
BMW auf der CeBit 2008

Weltpremiere für uneingeschränkte Internet-Nutzung im Auto. BMW ConnectedDrive holt das echte World Wide Web auf das Fahrzeugdisplay eines BMW

München/Hannover. Freude am Fahren und Spaß am Surfen. BMW führt die Faszination der Mobilität und die grenzenlose Nutzung des Internets zusammen. Als weltweit erster Automobilhersteller präsentiert BMW den uneingeschränkten Zugriff auf das World Wide Web im Fahrzeugdisplay. Mit dieser Innovation bietet BMW ConnectedDrive dem Fahrer und seinen Mitreisenden die Möglichkeit, von unterwegs aus im Internet zu surfen. Dabei kann jede beliebige Internet-Seite entweder über die Eingabe von URL-Adressen mit dem Bediensystem iDrive oder über eine personalisierte Favoritenliste aufgerufen werden und auf dem zentralen Display in der Armaturentafel dargestellt werden.

Das von BMW ConnectedDrive entwickelte System ist die konsequente Weiterentwicklung der intelligenten Vernetzung von Fahrer, Fahrzeug und Umwelt. Nach den spezifischen Umfängen von BMW Online und der im Sommer 2007 vorgestellten Möglichkeit, das Branchenverzeichnis der Onlinesuchmaschine Google im Fahrzeug zu nutzen, bietet BMW ConnectedDrive jetzt erstmals echtes Internet in einem BMW.

Ebenso wie mit BMW Online und dem Zugriff auf das Angebot von Google übernimmt BMW jetzt erneut die Vorreiterrolle auf dem Gebiet der Online-Dienste im Fahrzeug. Damit demonstriert der weltweit größte Anbieter von Premium-Automobilen einmal mehr seine Kompetenz auf dem Gebiet der Fahrzeugelektronik. Als Angebot von BMW ConnectedDrive wird das Internet-Surfen im Fahrzeug noch im Laufe des Jahres 2008 als Sonderausstattung ab Werk in Serienmodellen von BMW verfügbar sein. Die in Hannover präsentierte Variante stellt einen seriennahen Prototyp dar.


Auch bei der Internet-Nutzung: Höchster Bedienkomfort dank BMW iDrive.

BMW ConnectedDrive holt das komplette World Wide Web aufs Fahrzeugdisplay - und bietet dabei Funktionalität in einem Umfang, wie sie der Fahrer von der Internet-Nutzung im Rahmen der Bürokommunikation beziehungsweise am heimischen PC gewohnt ist. Möglich wird dies durch das einzigartige Bediensystem BMW iDrive, mit dem über einen Controller auf der Mittelkonsole und das zentrale Display in der Armaturentafel auch sämtliche Funktionen der Bereiche Telekommunikation, Entertainment, Navigation und Klimatisierung aktiviert und gesteuert werden können.

Bei der Internetnutzung übernimmt der BMW iDrive-Controller die Funktion einer herkömmlichen Computermaus. Durch Schieben des Controllers in unterschiedliche Richtungen lässt sich die Maus auf der im Display dargestellten Internet-Seite jeweils entsprechend bewegen. Der Druck auf den Controller entspricht dem Mausklick am PC und dient zur Auswahl von Links oder Menüpunkten. Drehbewegungen am Controller aktivieren das Herauf- und Herabfahren, das so genannte Scrollen der aufgerufenen Internet-Seite.

Auf dem Display können Internet-Seiten in hoher Auflösung dargestellt werden. Eine Zusatzfunktion ermöglicht eine Vergrößerung von Bildschirmausschnitten um den Faktor 1,5 oder 2. Die Darstellung von Internet-Seiten auf dem Display ist aus Sicherheitsgründen nur bei stehendem Fahrzeug möglich. Analog zur Konfiguration der für Fahrzeuge mit BMW iDrive optional verfügbaren TV- beziehungsweise DVD-Funktion erlischt auch die Anzeige der Internet-Seiten, sobald das Fahrzeug eine Geschwindigkeit von fünf km/h überschreitet. Für Fahrzeuge, die mit einem optionalen DVD-System im Fond ausgestattet sind, ist eine Ergänzung um die Internet-Funktion denkbar, bei der das Internet-Surfen auch während der Fahrt mit einer Fahrzeuggeschwindigkeit größer fünf km/h möglich ist.



Hochauflösende Darstellung, schnelle Datenübertragung.

Neben der hochauflösenden Darstellung der Web-Inhalte auf dem Display ist eine schnelle Datenübertragung gewährleistet. Die Übertragung der Daten basiert auf der EDGE-Technik (Enhanced Data Rates for GSM Evolution), die im Gegensatz zu UMTS flächendeckend verfügbar und um das drei- bis vierfache schneller ist als beim Mobilfunkstandard GPRS.

Für die zügige Übermittlung der ausgewählten Internet-Seiten ins Fahrzeug und eine optimierte Darstellung auf dem Display ist ein spezieller BMW Server verantwortlich. Dieser sorgt dafür, dass Flash-Animationen und andere so genannte Applets mit extrem hohem Datenvolumen, die eine besonders schnelle Übertragung beeinträchtigen könnten, optimiert dargestellt werden. Auf diese Weise gewährleistet BMW ConnectedDrive einen verbesserten Daten-Transfer, der komfortables Surfen im Fahrzeug möglich macht.

Auch das Versenden und Empfangen von E-Mails im Fahrzeug wird möglich. Ebenso ist auch die Nutzung weitergehender Anwendungen, wie zum Beispiel Online Banking, in vollem Umfang realisierbar.

Bereits heute bietet BMW ConnectedDrive mit dem bestehenden BMW Online-Portal im Internet als erster Automobilhersteller die Möglichkeit, von jedem beliebigen PC Navigationsziele, die über den Internet-Dienst Google Maps generiert werden, ins Fahrzeug zu übertragen. Die Adressdaten können dann im Fahrzeug direkt als Navigations- und Telefonwahlziele verwendet werden. Das BMW Online-Portal im Internet ermöglicht in naher Zukunft auch die Konfiguration von im Fahrzeug angezeigten Web-Adressen als Favoriten auf der Internet-Startseite im Fahrzeug.

Über das Ansteuern von Links auf den im Display dargestellten Internet-Seiten und die Auswahl von gespeicherten Web-Adressen als Favoriten hinaus ermöglicht BMW auch eine direkte Anwahl neuer Inhalte über die Eingabe einer URL. Zu diesem Zweck kann die URL in das Adressfeld des Browsers eingegeben werden. Ebenso können andere Eingabefelder auf Internet-Seiten genutzt werden. Die Eingabe erfolgt über eine Buchstabenauswahl, die in ihrer Funktionalität der Adresseingabe bei BMW Navigationssystemen entspricht und hinsichtlich ihres Bedienkomforts nochmals optimiert wurde.

Wird das Fahrzeug von mehreren Fahrern abwechselnd genutzt, besteht die Möglichkeit zur Einrichtung von personalisierten Startseiten. Jeder Fahrer kann dann durch individuelle Anmeldung im System die von ihm favorisierte Startseite aufrufen.

Als ein neues Angebot von BMW ConnectedDrive wird das Internet-Surfen im Fahrzeugdisplay noch in diesem Jahr als Sonderausstattung ab Werk in Verbindung mit einer unbegrenzten Datenflatrate angeboten.


BMW ConnectedDrive: Optimale Mobilität, maximaler Komfort.

Mit der Innovation Internet im Fahrzeugbildschirm vollbringt BMW einmal mehr eine Pionierleistung auf dem Gebiet der intelligenten Vernetzung von Fahrer, Fahrzeug und Umwelt und entwickelt das bereits seit 2001 bestehende Angebot internetbasierter Dienste konsequent weiter. Die individuellen Online-, Assistenz- und Service-Systeme im Fahrzeug vereint BMW unter dem Dachbegriff BMW ConnectedDrive. Gemeint sind damit Dienste, die direkt über das Navigationssystem oder Telefon genutzt werden können und damit Komfort und Sicherheit signifikant steigern. Beispielsweise mit BMW Assist, das neben der Notruf-Funktion und aktuellen Verkehrsinformationen auch einen persönlichen Auskunftsdienst bietet. Die erfragten Daten zu Restaurants, Kinos oder Hotels können als Ziel direkt in das Navigationssystem des BMW übernommen werden. Internetbasierte Dienste wie die Abfrage von Aktienkursen, Wetterbericht und freien Parkplätzen, heißen BMW Online. Bei BMW TeleServices meldet sich das Fahrzeug selbstständig beim BMW Service Partner, wenn ein Servicebedarf vorliegt.

Das Angebot internetbasierter Dienste im Fahrzeug und die damit verbundene Technologie wurden seit 2001 kontinuierlich weiterentwickelt. Durch die tiefe Integration der Dienste und Services in die Fahrzeugelektronik hat BMW Online bis heute eine Alleinstellung am Markt. Diese Integration der Dienste und Services ermöglicht den komfortablen Zugriff auf standortbezogene Informationen im Fahrzeug. BMW Online umfasst inzwischen die Mobilitätsdienste Parkhaussuche und Orientierung per Handy, den E-Mail Account samt Adressbuch, Informationen zu den Bereichen Reise und Freizeit sowie Hotels und Restaurants, den Auskunftsdienst, Nachrichten und Wetter, den Service Meine News (RSS Feeds) sowie Wirtschafts- und Börsen-Nachrichten.

Im Sommer 2007 präsentierte BMW als weltweit erster Automobilhersteller die Google Branchensuche im Fahrzeug. Damit können erstmals überall in Deutschland lokale Informationen bei der weltweit bekanntesten Onlinesuchmaschine direkt aus dem Internet abgefragt werden. Die gefundenen Ergebnisse werden dann ganz bequem per Knopfdruck ins Navigationssystem und Mobiltelefon übernommen. Den Standort und Zielort des Fahrzeugs erkennt das System dabei selbstständig und zeigt die Resultate im Umkreis mit Adresse, Telefonnummer und Entfernung. Gesucht werden kann analog zu einem Branchenbuch nach Namen und Adressen von beispielsweise Restaurants, Hotels, aber auch Tankstellen, Banken, Supermärkten, Kinos oder Behörden.

Die Google Branchensuche im Fahrzeug ist eine konsequente Weiterentwicklung der intelligenten Verknüpfung zwischen Automobil und Internet. Mit der Funktion "Send to Car" boten Google und BMW bereits zuvor die Möglichkeit, Suchergebnisse von der Google Maps Webseite direkt ins Fahrzeug zu senden, mit der Google Branchensuche im Fahrzeug wird nun der Zugriff aufs Internet aus dem Automobil ermöglicht. Dies ist ein weiterer Baustein von BMW "ConnectedDrive".
__________________
There are three types of people in this world: those who make things happen, those who watch things happen and those who wonder what happened.

while (look($girl) < "hot"){beer.next();}


Geändert von Martin (08.03.2008 um 14:05 Uhr)
Userpage von Martin
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > BMW - Das Unternehmen > BMW-News

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:29 Uhr.