BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17.05.2002, 11:49     #1
Andi 328i   Andi 328i ist offline
Senior Freak
  Benutzerbild von Andi 328i

Threadersteller
 
Registriert seit: 12/2001
Ort: Schwabenländle
Beiträge: 847

Aktuelles Fahrzeug:
Ford Mondeo 2.0 TDCi, Kawasaki ER-6n
Federbeinlager gewechselt-ohne Erfolg

Moin zusammen.

Nachdem mir das Geklacker ziemlich auf die Nerven gegangen ist, hab ich mich entschlossen, endlich mal das Federbeinlager hinten links zu wechseln. Also bin ich in einen Fachbetrieb gefahren, der sich A.T.U. nennt und hab mir das Teil gekauft. Gestern, nachdem ich noch einen halbwegs vernünftigen Wagenheber käuflich erworben hab, ging`s dann los. War erstaunlich einfach, oder vielleicht lag es auch daran, daß ich Kfz-Mech gelernt hab . Naja, als ich dann das Lager gewechselt hatte, bin ich erstmal zu ner Probefahrt gestartet und siehe da, die ganze Arbeit war umsonst Es klackert nach wie vor. Nun meine Frage: Was kann das sein ? Der Stoßdämpfer selber ? Ich hatte noch auf mein Heckrollo getippt, aber das isses nicht. Die hinteren Kopfstützen wackeln etwas und wenn man dagegen schlägt, klappert es auch etwas. Ich wollte die beiden Kopfstützen dann mal rausziehen, aber WIE ? Die sind ziemlich fest.
Bitte helft mir

Gruss Andi
__________________
Mein Auto fährt auch ohne Wald !

Mei_Ex-Schätzle (Mit bestem Dank an Gonzo) -> ab jetzt mit Autogas

Mein Neuer
Userpage von Andi 328i
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 17.05.2002, 14:55     #2
Rainer 320d   Rainer 320d ist offline
Senior Profi
 
 
Registriert seit: 02/2002
Ort: D-52080 Aachen
Beiträge: 2.016

Aktuelles Fahrzeug:
520dA touring E61 '09
Bei meinem 325td A hatte sich ein Schutzrohr aus Kunststoff, das normalerweise fest auf dem oberen Teil des Stoßdämpfers sitz, gelockert und nervig geklappert. Sonst könnte es auch das Bordwerkzeug sein.

Gruß Rainer
Mit Zitat antworten
Alt 17.05.2002, 15:47     #3
cooljoe823   cooljoe823 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: D-30855 Langenhagen
Beiträge: 109

Aktuelles Fahrzeug:
320i Coupe
@Andi 328i
Habe nächsten Monat auch vor die Domlager hinten zu wechseln,da meiner auf der HA bei kurzen Querrillen und Kurvenfahrt regelrecht versetzt
Ich hoffe es liegt daran,bin mir zwar nicht sicher,machs aber trotzdem,da es ja anscheinend ein bekannter Schwachpunkt beim 3er ist!Auf jeden Fall denke ich werde ich gleich beide Lager wechseln,besser is das!
Kann Dir bei deinen Problemen,leider auch nicht weiterhelfen

Aber warum hast Du Dir nicht gleich die vestärkten Domlager vom E46(M3) direkt bei BMW geholt?Kosten erstens nicht die Welt (mein Angebot von NL Hannover ca.47 € inkl.Mwst,für beide inkl. optionale Verstärkungplatte) und passen defenitiv auch in den E36!
Hab gerade nicht den Link zur Hand,aber schau mal in der Suche unter den entsprechenden Begriffen!
Ach so noch was,ich würde ich A.T.U und Fachbetrieb nie in zusammenhang bringen und was die Materialqualität angeht schon gar nicht

Viel Glück und Erfolg bei der Fehlerbehebung
__________________
So long
MfG
Jörg

!!!Wer später bremst,ist länger schnell!!!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:14 Uhr.