BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.06.2008, 13:55     #11
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.273

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Peugeot startet in Le Mans von den ersten drei Startplätzen. Der beste Audi liegt auf P4! Die Quali-Bestzeit von Stephane Sarrazin liegt bei ca. 3.18 min. was eine Granatenzeit ist! Morgen geht's los.
Grüße,

Andreas
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 15.06.2008, 15:13     #12
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.273

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Audi hat übrigens gewonnen. Die Plätze 2 & 3 gehen amn Peugeot. Gratulation an beide Mannschaften! In der LMP2 (kleine Prototypenklasse) gab's einen Doppelsieg für Porsche, die GT1-Klasse geht an Aston Martin und in der GT2-Kategorie gab's einen Dreifacherfolg für Ferrari, nachdem sich die beiden favorisierten und werksunterstützten 997 GT3-RSR gestern Abend gegenseitig aus dem Rennen gekegelt haben.
Grüße,

Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 09.06.2009, 13:38     #13
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.273

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Kommendes Wochenende ist's wieder soweit. Gibt's hier sonst noch jemanden, der das Rennen anschauen wird - zuhause oder gar live vor Ort?
Zu erwarten ist wie vergangenes Jahr ein Zweikampf um den Gesamtsieg zwischen Peugeot und Audi, die mit drei brandneuen R15 TDI antreten. Der R15 hat nicht mehr den V12-Diesel an Bord, sondern einen leichteren und kompakteren V10.
Spannend wird, ob die Aston Martin-Prototypen mithalten können. Vom Sound liegen sie natürlich ganz weit vorne.

Eurosport überträgt live.
Grüße,

Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 15:10     #14
CharlyBraun   CharlyBraun ist offline
Guru
 
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Witten
Beiträge: 4.610

Aktuelles Fahrzeug:
F55 Mini Cooper SD + Youngtimer E46 Coupe
Hi,

nun steht es fest. Der Peugeot 908 HDI ist der Gewinner (Platz 1 und 2).




Audi wurde mit dem brandneuen R15TDI "nur" dritter. Sie haben, dass hat mich erstaunt, ein großes Speedproblem gehabt. Sie hätten maximal über die Zuverlässigkeit gewinnen können. IMHO für ein neues Konzept zu wenig, aber das zeigt allerdings auch wie eng es im Rennsport zu geht.
__________________
FC Schalke 04. Wir leben dich.

Geändert von CharlyBraun (14.06.2009 um 15:13 Uhr)
Userpage von CharlyBraun
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 15:23     #15
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.273

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Stimmt. Ich denke aber, dass Audi nächstes auf jeden Fall zur Revanche blasen wird. Super fand ich aber auch den 4.Gesamtrang des Lola-Aston Martin mit u. a. Stefan Mücke am Volant. Dafür, dass der Wagen zum ersten Mal in Le Mans an den Start gegangen ist, ist das ein famoses Resultat.
Der R15 hat definitiv ein Speedproblem. Aber ich die Audi-Jungs wissen jetzt, woran es hapert bzw. man wird's gründlichst analysieren und das Auto dann bis 2010 wieder siegfähig machen.
Grüße,

Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 16:44     #16
323ti84   323ti84 ist offline
Freak
 
 
Registriert seit: 04/2007
Ort: D-63225 Langen
Beiträge: 520

Aktuelles Fahrzeug:
F20 125i

C-II125
Schade, dass der Aston knapp am Podest gescheitert ist. Ich hätte gerne einen Benziner unter den Top 3 gesehen. Trotzdem war das natürlich eine super Leistung. Herzlichen Glückwunsch an Peugeot, Dr. Ulrich hat hingegen nichts zu lachen nach den 24h vom Nürburgring, dem DTM Rennen am Lausitzring und dem heutigen Rennen. Irgendwann musste die Serie aber auch abreissen.

Top war die TV Übertragung durch Eurosport und Eurosport 2. Ich habe noch nie eine durchgängige Berichterstattung bei einem 24h Rennen gesehen.
Userpage von 323ti84
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 18:52     #17
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.273

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Eurosport hat echt eine Top-Übertragung abgeliefet. Hoffentlich bleibt's dabei auch in Zukunft. Das wäre nämlich spitze.
Grüße,

Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 20:41     #18
manuel87   manuel87 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 04/2009
Ort: Frankfurt
Beiträge: 459

Aktuelles Fahrzeug:
Golf VII GTI PP
Das DSF sollte sich mal eine Scheibe von Eurosport abschneiden und das 24h Rennen am Nürburgring so übertragen.
Was ich mich jetzt frage, da die Diesel ja so weit oben standen. Wieso fährt in der DTM niemand Diesel (wegen Kurzstrecke?^^) und wieso gab es keinen auf dem Nürburgring vor ein paar Wochen?
Mit Zitat antworten
Alt 14.06.2009, 21:51     #19
Andreas1984   Andreas1984 ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 07/2006
Ort: Ich wohne in Sarrazin-kompatibler Umgebung
Beiträge: 9.273

Aktuelles Fahrzeug:
zwei Beine

D
Das DSF ist'n Witz.

Wegen den Diesel in der DTM: Ich glaub in der DTM sind nur 4L-V8 erlaubt; keine anderen Motorkonzepte (inkl. aufgeladene Benziner).

Zum Diesel am Ring kann ich nur vermuten, dass es vllt. damit zu tun hat, da das ein oder andere Top-Team extra nur zum 24h-Rennen an den Ring kommt, weil die anderen VLN-Läufe kein TV-Coverage haben und sich somit wahrscheinlich die Entwicklung ein Renndieselmotors nicht lohnen würde. Bei den Sportprototypen gibt's ja noch die ALMS und die europäische Le Mans-Serie, von der Eurosport berichterstattet.
Außerdem braucht man am Nürburgring auch einen Serienmotor, auf dem man "aufbauen" kann - soweit ich informiert bin.
Grüße,

Andreas
Mit Zitat antworten
Alt 15.06.2009, 18:40     #20
M3-Laguna   M3-Laguna ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von M3-Laguna
 
Registriert seit: 12/2002
Ort: D-87778 Stetten
Beiträge: 299

Aktuelles Fahrzeug:
M3, M235i, 525iT
Zitat:
Original geschrieben von manuel87
Das DSF sollte sich mal eine Scheibe von Eurosport abschneiden und das 24h Rennen am Nürburgring so übertragen.
Was ich mich jetzt frage, da die Diesel ja so weit oben standen. Wieso fährt in der DTM niemand Diesel (wegen Kurzstrecke?^^) und wieso gab es keinen auf dem Nürburgring vor ein paar Wochen?
Sind doch einige Diesel gefahren beim 24h-Rennen. Gibt sogar eigene Dieselklassen.
Ich kenne sogar einen der Gesamtplatz 28 erreicht hat.
__________________
www.fahrertraining.biz
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Rund um BMW und den BMW-Treff > Motorsport

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:38 Uhr.