BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 10.02.2008, 16:31     #101
Turbo-Fix   Turbo-Fix ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Turbo-Fix
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 139
Zitat:
Original geschrieben von z8man
auf der BMW Homepage für das 1er Coupe
6,4 für 0-100
und 245km/h spitze
jo stimmt, wie komme ich Torfkopp jetzt bloß auf 238km/h?

Edith sagt, das war das Cabrio

Geändert von Turbo-Fix (10.02.2008 um 16:35 Uhr)
Userpage von Turbo-Fix
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 22.02.2008, 20:54     #102
Turbo-Fix   Turbo-Fix ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Turbo-Fix
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 139
ich hatte am Donnerstag eine Probefahrt, mit einem BMW Mitarbeiter aus München, es war ein sehr netter Kontakt, welcher einen wirklich heißen Reifen gefahren ist.

Mein Gesprächspartner und Pilot, ist Leiter "Aftersales Technik", Bereich Nord.

um das Ergebnis vorweg zu nehmen, laut Herrn S. ist mein 123d "i.O." mein 1er erreicht recht schnell 240km/h @Tacho und krakselt sich dann langsam bis ca. 245km/h hoch.

Diese Geschwindigkeit ist laut Herrn S. vollkommen in Ordnung und entspricht den Werksangaben vom 123D.

GPS Angaben akzeptiert "M" nicht, da angeblich zu ungenau und nicht Aussagekräftig.

Kurzum, die verheizte Tankfüllung, hat nichts gebracht

Herr S bat mich zwar noch, ihm alle verfügbaren Unterlagen per E-Mail zu schicken, er möchte diese an die Technik Abteilung weiter leiten,

machte mir aber gleichzeitig klar, das es unter diesen Umständen, wohl keine Veränderungen geben würde.

schade BMW.....
Userpage von Turbo-Fix
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2008, 00:34     #103
neelex   neelex ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 07/2003
Beiträge: 1.105

Aktuelles Fahrzeug:
NEU 120d Coupe E82; 330Ci Cabrio
Zitat:
Original geschrieben von Turbo-Fix
ich hatte am Donnerstag eine Probefahrt, mit einem BMW Mitarbeiter aus München, es war ein sehr netter Kontakt, welcher einen wirklich heißen Reifen gefahren ist.

Mein Gesprächspartner und Pilot, ist Leiter "Aftersales Technik", Bereich Nord.

um das Ergebnis vorweg zu nehmen, laut Herrn S. ist mein 123d "i.O." mein 1er erreicht recht schnell 240km/h @Tacho und krakselt sich dann langsam bis ca. 245km/h hoch.

Diese Geschwindigkeit ist laut Herrn S. vollkommen in Ordnung und entspricht den Werksangaben vom 123D.

GPS Angaben akzeptiert "M" nicht, da angeblich zu ungenau und nicht Aussagekräftig.

Kurzum, die verheizte Tankfüllung, hat nichts gebracht

Herr S bat mich zwar noch, ihm alle verfügbaren Unterlagen per E-Mail zu schicken, er möchte diese an die Technik Abteilung weiter leiten,

machte mir aber gleichzeitig klar, das es unter diesen Umständen, wohl keine Veränderungen geben würde.

schade BMW.....
Wie will man denn feststellen wie schnell das Auto wirklich ist? Der Tachwert geht immer vor und GPS wird nicht akzeptiert, da zu ungenau. Sprich, weil Dein Auto dem Gefühl von Herrn S. nach "i.O." ist, ist das Gesetz? Ich glaube nicht, dass irgendjemand +/- 10km spüren kann mit einem Auto das man zum ersten Mal fährt
__________________
Meine Userpage
Userpage von neelex
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2008, 07:47     #104
toesrus   toesrus ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von toesrus
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 149

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i
Zitat:
Original geschrieben von neelex
Wie will man denn feststellen wie schnell das Auto wirklich ist? Der Tachwert geht immer vor und GPS wird nicht akzeptiert, da zu ungenau. Sprich, weil Dein Auto dem Gefühl von Herrn S. nach "i.O." ist, ist das Gesetz? Ich glaube nicht, dass irgendjemand +/- 10km spüren kann mit einem Auto das man zum ersten Mal fährt
Naja, die Kompetenz des BMW-Mitarbeiters wollen wir mal nicht in Frage stellen. Aber es sieht leider so aus, dass er seinen Job sehr gut gemacht hat . Hoffentlich wurde wenigstens die Tankfüllung von BMW bezahlt und du hast eine kostenlose (mal den außerordentlichen Verschleiß deines Autos ausgeklammert) Instruktion bekommen, wie Mann den 123d zu fahren hat .

"Vergageieren kann ich mich selber!" (Das Wort Verar***en geht hier wohl anstandshalber nicht) Wieso nur fiel mir gerade DIESER Spruch ein .
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2008, 07:49     #105
toesrus   toesrus ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von toesrus
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 149

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 2.5i
PS: schreibe doch nicht immer 123D - das erinnert mich so mächtig an einen W123 200D . Er heißt 123d.
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2008, 13:08     #106
AS65   AS65 ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 55

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A4 2,5 TDI, BMW 123d Coupé bestellt
Hallo,

vielleicht können mir ein paar Besitzer vom 123d Coupé etwas über die Geräuschentwicklung von dem Fahrzeug aus eigener Erfahrung erzählen. Ich bin mal neugierig. Denn mich interessiert weniger die Endgeschwindigkeit, sondern die Langstreckentauglichkeit.

Kommt es wegen der kürzeren Übersetzung zu einer unangenehmen Geräuschentwicklung beim Motor z. B. bei 130, 160 und 180 im Vergleich zum 120d, der ja bei gleicher Geschwindigkeit weniger dreht? Das wären für mich wichtige Reisegeschwindigkeiten auf der Autobahn. Da ich hier weit und breit keinen 123d Coupé zur Probe fahren kann, wollte ich mal eure Erfahrungen dazu hören. Vielleicht kennt ja sogar jemand den Unterschied zwischen dem 120d und 123d. Für möglichst objektive Aussagen wäre ich wirklich dankbar.

In einem anderen Forum habe ich gelesen, dass es beim Coupé im Fensterbereich ab etwa 130 km/h zu verstärkten Windgeräuschen kommen kann. Kann das jemand bestätigen?



Grüße, Amin
Mit Zitat antworten
Alt 23.02.2008, 13:39     #107
Turbo-Fix   Turbo-Fix ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Turbo-Fix
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 139
meine Reisegeschwindigkeit mit dem 3türer, ist immer um die 180km/h@Tacho, lockeres fahren, bei niedriger Geräuschkulisse.
heute erster richtiger V-Max Test, mit den 225/40/18 GoodYear Eagle F1, VA+HA.
Auf der HA 2x10mm SP, fährt sich mit den SP bei hohen Geschwindigkeiten etwas ruhiger.
Kaum LKWs auf der BAB, A33 Wünneberg --> Bielefeld, gerade Strecke, Tacho 247km/h, GPS 235km/h, bis 230km/h@GPS geht es wirklich sehr schnell, darüber dauert es ein wenig.
Ich habe also die richtige Reifen/Größe/Wahl getroffen
Userpage von Turbo-Fix
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2008, 10:59     #108
AS65   AS65 ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2007
Beiträge: 55

Aktuelles Fahrzeug:
Audi A4 2,5 TDI, BMW 123d Coupé bestellt
Erst einmal vielen Dank für die Info. Meine Räder-/Reifenwahl wären eher die 17 Zöller, aber egal. Und wie gesagt, die Höchstgeschwindigkeit wäre für mich unwichtig. Aus den verschiedenen Threads habe ich aber gesehen, dass die limitierte Endgeschwindigkeit des 123d bei einigen einen regelrechten Nervenzusammenbruch hervorgerufen hat.

Also Du hast den Eindruck, dass bei 180 km/h der Motor des 123d bei kürzerer Übersetzung nicht laut oder dröhnig wird?


Grüße, Amin


PS: komme auch aus OWL
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2008, 13:41     #109
Adrian328   Adrian328 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-66780 Rehlingen
Beiträge: 358

Aktuelles Fahrzeug:
F30 320d
Hallo,

habe bei meinem Coupe immer Radio/CD/Hörbuch an, konzentriere mich also weniger auf die Windgeräusche. Allerdings sind mir bei meinen bisher erfahrenen Geschwindigkeiten (0 bis ca. 220 km/h) keine Wind- oder sonstigen störenden Geräusche aufgefallen. Unter 1500 U/min fängt er allerdings in den höheren Gängen an zu brummen. Was man auf den hinteren Sitzen aber mehr hört als vorne.

Gruß

Adrian
Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2008, 15:01     #110
Gast 1  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von Turbo-Fix
ich hatte am Donnerstag eine Probefahrt, mit einem BMW Mitarbeiter aus München, es war ein sehr netter Kontakt, welcher einen wirklich heißen Reifen gefahren ist.

Mein Gesprächspartner und Pilot, ist Leiter "Aftersales Technik", Bereich Nord.

um das Ergebnis vorweg zu nehmen, laut Herrn S. ist mein 123d "i.O." mein 1er erreicht recht schnell 240km/h @Tacho und krakselt sich dann langsam bis ca. 245km/h hoch.

Diese Geschwindigkeit ist laut Herrn S. vollkommen in Ordnung und entspricht den Werksangaben vom 123D.

GPS Angaben akzeptiert "M" nicht, da angeblich zu ungenau und nicht Aussagekräftig.

Kurzum, die verheizte Tankfüllung, hat nichts gebracht

Herr S bat mich zwar noch, ihm alle verfügbaren Unterlagen per E-Mail zu schicken, er möchte diese an die Technik Abteilung weiter leiten,

machte mir aber gleichzeitig klar, das es unter diesen Umständen, wohl keine Veränderungen geben würde.

schade BMW.....
Um die Höchstgeschwindigkeit zu ermitteln, hätte der Herr Messtechnik mitbringen müssen und seinen Laptop an deine OBD Schnittstelle anschließen müssen. Alles andere ist völliger Quatsch, aber man kann sich das leisten, da die Abweichung von ein paar km/h rechtlich ohne Belang ist. Ob man dies anderes entscheiden würde, wenn die tatsächlich angegebene Höchstgeschwindigkeit aufgrund der Getriebeübersetzung theoretisch nicht mal erreichbar ist, ist fraglich, aber denkbar.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:14 Uhr.