BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13.03.2008, 14:28     #11
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 19.509

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Der Biturbo-Diesel aus dem 123d scheint ja wirklich ein Sahneteil zu sein. Ich bin mal gespannt, ob der auch noch in anderen Baureihen insbesondere im 3er Einzug halten wird oder wirklich nur dem 1er exklusiv vorbehalten bleiben wird.
Zitat:
Original geschrieben von michel80
zumindest beim 135i kann ich mir was ähnliches vorstellen. der kann in der presse noch so hoch gelobt werden, er ist und bleibt ein nischenprodukt, auch als coupé. auch der 130i wurde bei seiner markteinführung 2005 über den klee gelobt, heute stehen sich die dinger bei den händlern die reifen platt und sind eben nur über den preis zu verkaufen! ICH möchte kein anderes auto haben, hatte aber auch nen sehr guten preis, den sich der damalige neuwagenkäufer sicherlich auch anders gewünscht hätte!

deswegen: in zwei jahren werd ich mal gucken, was die 1er coupés mit dicken motoren noch so kosten...
In der Tat ist der Preisunterschied zwischen gebrauchten 1ern und 3ern immens. Bei vergleichbaren 130i/330i liegen da gut und gerne EUR 10.000 (!) dazwischen. Wer auf den zusätzlichen Platz in Innen- und Kofferraum verzichten kann, ist mit dem 1er wirklich gut beraten .
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 18.03.2008, 11:42     #12
Marc_V8   Marc_V8 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Marc_V8
 
Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 236

Aktuelles Fahrzeug:
330 ci Clubsport

LIP
Zitat:
Original geschrieben von Fastisfast2fast
...
In der Tat ist der Preisunterschied zwischen gebrauchten 1ern und 3ern immens. Bei vergleichbaren 130i/330i liegen da gut und gerne EUR 10.000 (!) dazwischen. Wer auf den zusätzlichen Platz in Innen- und Kofferraum verzichten kann, ist mit dem 1er wirklich gut beraten .

In der Tat.

Ich fahre nächste Woche einen LeMans blauen 130 M-Paket probe.
Vom Händler, erste Hand (BMW AG Dienstwagen) voll bis auf Hängerkupplung.

11/06, 2.000 (!) km auf der Uhr für VHB brutto 29.000 Euro. Ich habe die Ausstattungsliste und den Neupreis vorliegen: 51.600 Euro.

Hundertzweitausend Mark für einen Kompaktwagen mit Heckklappe. Da müsste ich wahrlich bekloppt sein, wenn ich einen neuen nehmen würde.

Wenn jetzt mit dem Codieren des LCI KI und der angedachten ICOM JTG alles klar geht, bin ich in den nächsten Wochen stolzer 1er Fahrer.


Zum eigentlichen Thema:
Ich hatte gestern ein titansilbernes 123d Coupe / M-Paket / Schalter als Werkstattersatzwagen.

Fazit: Gutes Auto, weckt bei mir aber keine Emotionen.

Die simulierte Sperre unter DSC OFF ist aber eine Wucht und kommt fast an ein echtes Sperrdifferential heran. Was habe ich mich gefreut, daß es gestern abend geregnet hat ....
Hat echt Spaß gemacht, ohne durchpfeifendes kurveninneres Hinterrad bis weit in die Gerade hinein unter Vorwärtsdrang quer zu treiben.

Für den wahrscheinlichen 130i VFL bleibt mit da nur Drexler oder ein vielleicht irgenwann mögliches Softwareupdate des DSC übrig.
__________________
Gruß, Marc

Respekt vor der legendären Nordschleife.
Trinksitten meines 330

LOUD PIPES SAVE LIFES !
Userpage von Marc_V8 Spritmonitor von Marc_V8
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2008, 11:50     #13
Fastisfast2fast   Fastisfast2fast ist offline
Power User
  Benutzerbild von Fastisfast2fast
 
Registriert seit: 07/2004
Beiträge: 19.509

Aktuelles Fahrzeug:
320d E46 touring '04, 132 Kw "regelint" ;-)
Guter Preis! Zu dem Preis gibt es meist nur 130er ohne Navi & Leder mit derart geringer KM-Leistung.
Zitat:
Original geschrieben von Marc_V8
Wenn jetzt mit dem Codieren des LCI KI und der angedachten ICOM JTG alles klar geht, bin ich in den nächsten Wochen stolzer 1er Fahrer.
Und auf deutsch?

PS: Vergesse nicht Deinen Usernamen auf "Marc_R6" zu ändern .
Naja ich weiß, ich ändere meinen bald auf "Slowisslow2slow" !
Userpage von Fastisfast2fast
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2008, 13:09     #14
Monaco   Monaco ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 10/2002
Ort: 09127 Chemnitz
Beiträge: 6.984

Aktuelles Fahrzeug:
estorilblaues 330 Cabrio
Zitat:
Original geschrieben von Marc_V8
11/06, 2.000 (!) km auf der Uhr für VHB brutto 29.000 Euro. Ich habe die Ausstattungsliste und den Neupreis vorliegen: 51.600 Euro.
Wie kommt der Preis zu stande?
Gehen die 1er nur weg wie schales Bier?
__________________
Renne nach dem Glück, aber renne nicht zu sehr - denn das Glück läuft Dir hinterher !
Mein Haus, mein Pferd, mein Auto
Userpage von Monaco
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2008, 13:14     #15
Grizzler   Grizzler ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Grizzler
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 8.837

Aktuelles Fahrzeug:
C-Klasse


Zitat:
Original geschrieben von Monaco
Wie kommt der Preis zu stande?
Gehen die 1er nur weg wie schales Bier?
IMHO Kombination aus verschiedenen Faktoren:
Viel PS in einem Kompaktwagen, Benziner, polarisierendes Design...

Solche Angebote gibt es einige:
http://www.mgb24.de/home/index.php?show=1&id=324&
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2008, 14:06     #16
Marc_V8   Marc_V8 ist offline
Senior Mitglied
  Benutzerbild von Marc_V8
 
Registriert seit: 12/2004
Beiträge: 236

Aktuelles Fahrzeug:
330 ci Clubsport

LIP
Zitat:
Original geschrieben von Grizzler
IMHO Kombination aus verschiedenen Faktoren:
Viel PS in einem Kompaktwagen, Benziner, polarisierendes Design...

Solche Angebote gibt es einige:
http://www.mgb24.de/home/index.php?show=1&id=324&
Die scheinen irgendwie alle aus einer Charge zu stammen.
"Meiner" ist quasi das gleiche Auto in Le Mans Blau. Automobile Individuell in Paderborn hat wohl auch einige davon angekauft. "Meiner" steht bei B & K.

Die 207er Felgen, welche mir nicht sonderlich gefallen, würde ich als Winterräder nehmen, und dann im Folgejahr was in 18 Zoll von BBS oder OZ, was ohne SV von ET und Radbreite her kantenbündig passt.





@ Fastisfast2fast:
LCI KI = Faceliftinstrumentenkombi mit Öltemperaturanzeige, funzt nach Erfahrungsberichten im 1erforum einwandfrei. In ein emotional ansprechendes Auto gehören für mich Informationen über das Triebwerk. Die 280er Tachoskala ist eine nette Zugabe für's Auge.

ICOM JTG = flüssig einspritzende LPG-Anlage, welche ohne eigenes Steuergerät auskommt. Leider geht beim Einser bis dato ausschließlich ein Zylindertank. Imho ist der Koferraum bei quer hinter der Rückbank montiertem Tank immernoch ausreichend tief für zumindest 1 Reisekoffer plus 1 oder 2 daneben oder davor gepackter weicher Sporttaschen. Im 1erforum exisitiert ein Erfahrungsbericht in der Kombination 130i plus Verdampferanlage, was in puncto Zylindertank so gut wie keinen Unterschied macht. Bei den flüssigeinspritzenden Vialle und ICOM gehen ein paar Liter Volumen durch die Pumpe im Tank verloren.

Ich habe kein Problem damit, bei Fahrten mit viel Gepäck die Hutablage rauszunehmen. Und häufige Tankstops aufgrund vielleicht 40 Liter Nettovolumen stören in meinem Fall auch nicht, da ich maximal alle 4 Wochen Einzelfahrten über 100 km habe. Auf dem täglichen Nachhauseweg liegen mit minimalen Umwegen 3 LPG-Tanken.

Aus dem "dreieckigen" Luftraum zwischen Kofferraumboden, schräg stehender Rücksitzbank und dem Lot der Oberkante Rücksitzbank ragt der Zylindertank nur zur Hälfte nach hinten heraus. Und Gartenwerkzeuge, Latten etc lassen sich bei umgelegter Rückbank immer noch transportieren, da der Zylindertank längst nicht so hoch baut wie die Rückenlehne.

Bin schon gespannt auf die Probefahrt. Mich reizt direktes Ansprechverhalten und Drehzahlgier mehr alsTurbobums, auch wenn ein 135 sich souveräner fährt.


Vorteil 135: Insgesamt gesehen einen Tick schneller, E-Sperre recht gut gelungen.

Nachteil 135: Das Polo-Classic--Heck gefällt mir nicht. Noch nicht auf LPG umrüstbar, da Direkteinspritzer.


Vorteil 130i: Hängt wohl besser am Gas (noch nicht gefahren, kenne nur X35i, 123d, M346, 330 e46, Porsche 3,8 Liter Sauger). Auf LPG mit leichten Kompromissen (Tank) umrüstbar. Der starke Werverlust in den ersten 2 Jahren trotz geringer Kilometerstände attraktiv für den Gebrauchtkäufer.

Nachteil 130i: Keine Sperrensimulation.
__________________
Gruß, Marc

Respekt vor der legendären Nordschleife.
Trinksitten meines 330

LOUD PIPES SAVE LIFES !
Userpage von Marc_V8 Spritmonitor von Marc_V8
Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2008, 14:14     #17
Grizzler   Grizzler ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Grizzler
 
Registriert seit: 08/2003
Beiträge: 8.837

Aktuelles Fahrzeug:
C-Klasse


Zitat:
Original geschrieben von Marc_V8
Die scheinen irgendwie alle aus einer Charge zu stammen.
"Meiner" ist quasi das gleiche Auto in Le Mans Blau. Automobile Individuell in Paderborn hat wohl auch einige davon angekauft. "Meiner" steht bei B & K.

Die 207er Felgen, welche mir nicht sonderlich gefallen, würde ich als Winterräder nehmen, und dann im Folgejahr was in 18 Zoll von BBS oder OZ, was ohne SV von ET und Radbreite her kantenbündig passt.
Ich hatte sowas auch schonmal bei einem Z4 und einem A6. Beide male stand der jeweilige Hersteller vor mir im Fahrzeugschein und der Wertverlust war bei lächerlichen km Zahlen immens.
Da ich mit diesen Autos null Probleme hatte würde ich (privat) jederzeit wieder so etwas machen.
Wünsche dir viel Spaß mit dem Auto!
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:37 Uhr.