BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08.01.2008, 19:46     #31
powders   powders ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 7.452

Aktuelles Fahrzeug:
3er Touring F31, Sharan Cup 2.0TDI
Ich bin gespannt, bald kann ich auch vom 116i berichten. Wie im anderen Thread im Allerlei zu sehen (und kontrovers diskutiert ), bekommen wir auch bald einen titansilbernen 116i.

Werde auch vor allem über den Verbrauch berichten.
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 08.01.2008, 19:47     #32
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
Zitat:
Original geschrieben von reihensechser
Definiere brauchbare Einstiegsmotorisierung....
Das ist zuallererst mal ein Motor, der im Test seine vom Werk versprochenen Fahrleistungen erreicht und nicht in der Elastizität um volle 5 (!) Sekunden der Werksangabe hinterherhinkt !
(in der Beschleunigung von 0-100 war es immerhin eine ganze Sekunde)

Gleiches gilt natürlich auch für den Verbrauch - auch da entsprach der Wagen nicht annähernd der Werksangabe.

Und dann sollte man sich gerade bei begrenztem Hubraum um eine sinnvolle Übersetzung bemühen und den 1,6 Liter nicht genauso übersetzen wie den 120i der 55 PS und 40 Nm mehr zu bieten hat aber selbst damit noch kein wirkliches Durchzugswunder ist.
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2008, 19:56     #33
reihensechser   reihensechser ist offline
Profi
 
 
Registriert seit: 08/2001
Beiträge: 1.967

Aktuelles Fahrzeug:
youngtimer
Das ist sowieso das A und O, dass man ein Auto selber gefahren sein sollte.

Also nach meinem subjektiven Empfinden "geht" ein 316i compact E36 aus 1994 mit ebenfalls 1.600 ccm und 102 PS besser als ein 116i VFL.

Nur wiegt letzterer auch 200 kg mehr und muss andere Auflagen bei den Abgasen erfüllen. Das darf man ja auch nicht ausser Acht lassen.

Die Variante mit den 1.9 Litern Hubraum und den 105 PS war dann nochmals besser. Der 316ti mit 115 PS und dem Valvetronictriebwerk hat mir dann sogar richtig Spass gemacht.

Ein 116i lässt halt keine grossartigen Emotionen aufkommen und ist kein Temperamentsbolzen....aber in der Hubraum- und Fahrzeugklasse kann man das auch nicht erwarten.

Gruss Christoph
Userpage von reihensechser
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2008, 22:49     #34
KingofRoad   KingofRoad ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von KingofRoad
 
Registriert seit: 04/2002
Beiträge: 5.464

Aktuelles Fahrzeug:
F20 120dA LCI, E87 118d VFL

UN-XX XXX
Zitat:
Original geschrieben von reihensechser

Also nach meinem subjektiven Empfinden "geht" ein 316i compact E36 aus 1994 mit ebenfalls 1.600 ccm und 102 PS besser als ein 116i VFL.
Und auch in der Stadt subjektiv besser als meiner
__________________
Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.
Userpage von KingofRoad Spritmonitor von KingofRoad
Mit Zitat antworten
Alt 08.01.2008, 23:12     #35
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.884

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Zitat:
Original geschrieben von reihensechser
Die Variante mit den 1.9 Litern Hubraum und den 105 PS war dann nochmals besser. Der 316ti mit 115 PS und dem Valvetronictriebwerk hat mir dann sogar richtig Spass gemacht.
Genau so sieht es derzeit aus! Der 1,8l VVT Motor war der beste Einstiegsmotor,den BMW bisher gebracht hatte
Dieser lief sehr schön (gut,er hat auch bei kalten Temperaturen leicht genagelt),drehte willig und frei aus und verbauchte bei mir auf ~40tkm nie mehr als 9l (im Schnitt waren es 7,6l).
Der neue DI läfut ja vom Grunde her sehr ruhig und angenehm (bis auf das auffällige nageln im Stand). Was jedoch Kraftentfaltung und Verbrauch angeht,überzeugt mich der Motor bisher nicht.
Er wird aber die Woche durchgecheckt vom

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 25.01.2008, 22:58     #36
magnum23   magnum23 ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 5

Aktuelles Fahrzeug:
316i compakt
Hallo,

jetzt wollte ich mich auch mal zu Wort melden da es auch ab und an Fahrer gibt die eigentlich kein AUto brauchen aber trotzdem nicht auf ein gutes AUto verzichten möchten. Ich bin bis gestern einen e36 compact gefahren mit 1600 ccm. Ich bin eher ein gemütlicher Fahrer und der 316 hat mir immer ausgereicht.Brauchte aber bei meinem Fahrzyklus ca 8,3 Liter. Ich habe vor 1,5 Jahren den alten 116i mit 5 gang Getriebe gefahren. Man das war ein Abstieg!!! Also schlechter als mein alter bei eindeutigem Mehrverbrauch. Diese Woche war ich beim freundlichen weil es dort die neuen 116i und 118i zu super Konditionen gibt. Bin beide Probegefahren.
Das mit dem Nagel ist mir aufgefallen. Aber ich kann nur sagen der Leistungsunterschied zwischen altem 116 und neuem finde ich schon gravierend vielleicht auch wegen dem Getriebe. Ich kann den Motor in Stadt und Landtsr sehr untertourig fahren ohne das das Auto rukelt oder so. Die Leistung hat sich unheimlich verbessert und der Bordcomputer zeigt auch weniger an.
Danach kam der 118i. In der Stadt und auf langsam fahrbaren Landstrassen nicht viel Unterschied. Aber dann beim Auffahren auf die Autobahn!!! Also bei richtig massiver Beschleunigung geht das doch schon wesentlich schneller und das Drehmoment merkt man auch ganz gut denn man muss nicht unbedingt jedesmal herunter schalten um zu überholen.
Trotzdem habe ich mich aufgrund des Preises für den 116 entschieden, da ich ja sopwieso kein solch Beschleiniger bin sondern eher der ruhige Fahrer und wenns not tut schalte ich in den 4. und geb Gas.
Der Momentanverbrauch beim 118i kam mir wesentlich höher vor als beim 116.
Und wegen Spritverbrauch empfehele ich jedem www.spritmonitor.de dort gibt es 116 und 118 er die mit weniger oder knapp 7 liter unterwegs sind.
Beste Grüße!
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2008, 09:33     #37
Uberto   Uberto ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von Uberto
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: Landkreis Freising
Beiträge: 5.884

Aktuelles Fahrzeug:
Mietwagen
Na wenn du dich da mal nicht falsch entschieden hast! Ich persönlich kann den 116i definitiv nicht empfehlen. Nach nun ~4.000km ist der Verbrauch zwar etwas zurückgegangen (derzeit im Schnitt 7,5l), aber die Laufkultur ist immer noch
Der Motor ist absolut zäh beim ausdrehen,ruckelt sehr gern ab und an mal richtig hefitg vor sich hin (beim lässt sich das wieder nicht simulieren) und wenn man das Pedal nur streichelt kommen Werte von 7,1l gerade mal zustande. Das Getriebe ist relativ hakelig im 3. und Rückwärtsgang (der nur im Stand reingeht und nicht bei leichtem rollen), nageln tut er im kalten Zustand sehr laut.
Also wenn 1er BMW dann auf jeden Fall den 118i LCI oder aber den 118d (egal ob LCI oder PreLCI). Diese Motoren sind sher sauber abgestimmt und laufen wirklich

Gruß Ubi
__________________
Leute, lasst Euch nicht hybridisieren! Und bleibt hart am Gas!
Mein Auto Test-Blog
Userpage von Uberto
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2008, 11:09     #38
Christopher   Christopher ist offline
Junior Profi
  Benutzerbild von Christopher
 
Registriert seit: 01/2002
Beiträge: 1.363

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 518i E34, Opel Kadett E

HB
Mal kurz offtopic: Wofür steht LCI? Aus dem Zusammenhang liest es sich so, als ob damit die Faceliftmodelle bezeichnet werden, aber wofür steht das Kürzel genau?
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2008, 11:12     #39
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.635

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
LCI steht fürs Faclift, LifeCycleInnovation glaub ich
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Alt 26.01.2008, 18:31     #40
magnum23   magnum23 ist offline
Junior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 5

Aktuelles Fahrzeug:
316i compakt
Na 7,5 oder 7,1 L sind doch ein guter Wert für ein aktuelles und so schweres Auto.
Ich bin eher so ein Gaspedal Streichler und habe mit meinem 316 compact e36 immer 8,0 bis 8,3 gebraucht. Wenn ich nun im selben zyklus nur 7,5 Verbrauche ist das aufjedenfall ok. Wenn ich da an die anderen Kleinwagen denke die brauchen genausoviel sprit. Selbst ein alter corsa braucht mehr als 7 Liter.
Am Donnerstag hole ich meinen BMW ab und werde dann berichten.

Trotzdem muss ich euch recht geben der 118 ist schon ne ecke agiler.
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:28 Uhr.