BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 02.01.2008, 16:11     #41
HavannaClub3.0   HavannaClub3.0 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2006
Beiträge: 238

Aktuelles Fahrzeug:
130i
Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Ich behaupte auch nicht, dass man den alten 130i mit der betagten N52B30-Maschine (265PS)
für mich hört sich das an als ob ein Bergsteiger übers Tiefseetauchen redet...
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 02.01.2008, 16:21     #42
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.771

DD-
Zitat:
Original geschrieben von Fastisfast2fast
Ha, ha, der war gut !
Das Triebwerk ist bestenfalls 3 Jahre alt.
Und das genau ist der Punkt. Das Triebwerk ist knapp über 3 Jahre am Markt. Allgemein betrachtet ist das wirklich nicht viel. Das sehe ich genauso. Aber man betrachte dies relativ: seit März 2007 gibt es die neue Modellgeneration N53. Der N52 ist demzufolge betagt - gehört nicht mehr zum Neuesten. Eine weitere Aussage ist dem nicht zu entnehmen. Die Aussage schließt nicht ein, dass er während der Bauzeit schon veraltet war bzw. ist.

Der 130i ist seit September 2005 nahezu unverändert am Markt. Mit dem Attribut "alt" wollte ich lediglich vom 130i mit einem N53-Triebwerk und Spritspar-Technik abgrenzen. Was war nun daran misszuverstehen?

@Havanna
In meinen Ohren eine überzogene Aussage. Aus dem Zusammenhang gerissen ergibt ein Textfragment einen anderen, schärferen Sinn. Dies war aber nicht meine Intention. Die Kunst liegt oft darin, zwischen den Zeilen zu lesen.


Tut mir Leid, wenn ich euch auf dem falschen Fuß getreten bin...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

Geändert von freakE46 (02.01.2008 um 16:25 Uhr)
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2008, 16:38     #43
HavannaClub3.0   HavannaClub3.0 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 05/2006
Beiträge: 238

Aktuelles Fahrzeug:
130i
Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Tut mir Leid, wenn ich euch auf dem falschen Fuß getreten bin...
macht doch nix

fahr einfach mal den 130i (und den gibts nur mit N52) gegen irgendeinen 'modernen' R6 oder V6 Saugmotor - du wirst staunen wie 'betagt' der wirkt
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2008, 17:11     #44
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.771

DD-
Zitat:
Original geschrieben von HavannaClub3.0
macht doch nix

fahr einfach mal den 130i (und den gibts nur mit N52) gegen irgendeinen 'modernen' R6 oder V6 Saugmotor - du wirst staunen wie 'betagt' der wirkt
Die Sache mit dem N53 war rein rethorisch . Ich glaube weniger, dass er in das Coupé bzw. Cabrio noch folgen wird. Die Tatsache, dass der alsbald kommende 125i ebenso ein N52 ist, deutet darauf hin, dass dieser Motor beim 1er noch länger exisieren wird. Ich vermute sogar bis Frühjahr 2009...

Und wie gesagt - betagt heißt nicht schlecht . Manch alte Triebwerke sind gar besser als die Neuen, da diese evt. schärfere Auflagen (Emissionen) erfüllen müssen und ein magerlaufender Motor eher wenig Emotionen versprüht. Der 130i mit DI hätte einen solchen Magerbetrieb und damit im Teillastbetrieb einen relativ günstigen Verbrauch. Angesichts von 272PS erscheint dieser aber unrealistisch. Prüfen kann ihn ihn bis dato aber noch keiner, von daher steht es Aussage gegen Aussage.
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2008, 18:55     #45
ThomasCrown   ThomasCrown ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von ThomasCrown
 
Registriert seit: 02/2006
Beiträge: 5.235

Aktuelles Fahrzeug:
Jaguar
Zitat:
Original geschrieben von freakE46
Die Sache mit dem N53 war rein rethorisch . Ich glaube weniger, dass er in das Coupé bzw. Cabrio noch folgen wird. Die Tatsache, dass der alsbald kommende 125i ebenso ein N52 ist, deutet darauf hin, dass dieser Motor beim 1er noch länger exisieren wird. Ich vermute sogar bis Frühjahr 2009...

Und wie gesagt - betagt heißt nicht schlecht . Manch alte Triebwerke sind gar besser als die Neuen, da diese evt. schärfere Auflagen (Emissionen) erfüllen müssen .......
Betagt indiziert aber negative Wortempfindungen. Leider.

Was Deine zweite Aussage angeht: Das stimmt so. Den Klang eines M20 Motors kriegt BMW nur noch durch Sounddesigner hin. Metallischer GRaugussblock sage ich da nur. Besser klingen wird keiner mehr.
Der N52 ist anders formuliert noch ein Relikt aus der guten alten Zeit. DAS hört sich doch positiv(er) an. Oder nicht?
__________________
Value for money
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2008, 20:00     #46
michel80   michel80 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 438

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330cd Cabriolet, Suzuki SV 650
betagt oder nicht - die kiste nimmt 10 bis 11 liter. so! und ich finde das ehrlich gesagt MEHR als OK, mein ex-ford focus ST fünfzylinder turbo hat sich in der regel 12 bis 13 liter gegönnt, bei 40 PS weniger.

mag sein, dass es mit DI motor nochmal ein liter weniger wär beim 130er, aber möglicherweise WÜRDE ein 125d mit sechs pötten auch besser klingen und ruhiger laufen als der 123d. es gibt nur leider das selbe problem wie mit dem 130i mit 272 DI-PS: SO EIN AUTO EXISTIERT NICHT!

von daher klinke ich mich aus den spekulationen, wortspielen und fehlauslegungen jetzt aus. es GIBT NUR EINEN 130i, der hat (gottlob) keine direkteinspritzung und klingt deswegen zum herzerweichen gut! und was der im schnitt so trinkt, ist als FAKT bei www.spritmonitor.de nachzulesen. spätestens das ist dann wohl objektiv genug.

so, jetzt könnt ihr wieder tagträumen...

(und alles nicht so bierernst nehmen)
__________________
"In der Summe sind acht Zylinder für einen Pkw und ein Motorrad vollkommen ausreichend - sie müssen nur richtig verteilt sein..."

BMW 330cd Cabriolet und Suzuki SV 650
Userpage von michel80
Mit Zitat antworten
Alt 02.01.2008, 22:05     #47
freakE46   freakE46 ist offline
Power User
  Benutzerbild von freakE46
 
Registriert seit: 10/2005
Beiträge: 13.771

DD-
Zitat:
Original geschrieben von ThomasCrown
Der N52 ist anders formuliert noch ein Relikt aus der guten alten Zeit. DAS hört sich doch positiv(er) an. Oder nicht?
Kann man so stehen lassen...
__________________
Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.
Userpage von freakE46
Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2008, 17:03     #48
Der Jens  
Gast
 
Beiträge: n/a
falscher Beitrag ...
Mit Zitat antworten
Alt 04.01.2008, 13:57     #49
Klaus316iC   Klaus316iC ist offline
Profi
  Benutzerbild von Klaus316iC

Threadersteller
 
Registriert seit: 03/2001
Ort: D-41516 Grevenbroich
Beiträge: 1.987

Aktuelles Fahrzeug:
BMW M135i manell Bj 14
Das hört sich im Verlauf des Threads vielleicht ein bisschen obsessiv and, aber der Grund, warum ich so auf den Verbrauchswerten herumreite, ist einfach der, dass ich vor dem Hintergrund der politischen Landschaft befürchte, dass uns Autos vom Schlage eines 130i oder gar 135i nicht mehr lange erhalten bleiben.

Ich finde es bereits genial, dass ein 170-PS-120i den gleichen Normverbrauch vorweisen kann wie ein als sparsam geltender 105-PS-Opel Astra 1.6, ob die Werte jetzt realistisch sind oder nicht, steht auf einem anderen Blatt. Aber bedenkt mal: Die CO2-Emissions-Berechnung und damit auch die Besteuerung und etwaigen Sanktionen für Überschreitung bezieht sich auf den Normverbrauch. Und insofern ist der Forschritt durch DI und ED schon eklatant. Dass man beim Brennen auf der Landstraße oder Autobahn dann doch wieder 11 Liter verbraucht, braucht man der EU-Kommission oder dem Prius fahrenden Nachbarn ja nicht zu erzählen.

Klaus
__________________
///M135i: Einfahrzeit
Userpage von Klaus316iC
Mit Zitat antworten
Alt 05.01.2008, 14:56     #50
michel80   michel80 ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 02/2005
Ort: Aschaffenburg
Beiträge: 438

Aktuelles Fahrzeug:
BMW 330cd Cabriolet, Suzuki SV 650
insofern geb ich dir schon ein stückweit recht!



was die CO2-besteuerung angeht, fand ich die letzte autobild meldung zum thema (das war ende des nun vergangenen jahres) recht beruhigend. WENNs denn kommt, dann wohl so, dass die CO2-steuer nur für fahrzeuge ab einer EZ 01/2009 greift. alles, was vorher zugelassen wurde, wird nach den alten regularien weiterbesteuert. zwar ist hier wiederum mit einer erhöhung der sätze pro 100 ccm zu rechnen (zumindest für euro3 abwärts scheint das sicher), aber darauf hat man ja eh schon warten können...
__________________
"In der Summe sind acht Zylinder für einen Pkw und ein Motorrad vollkommen ausreichend - sie müssen nur richtig verteilt sein..."

BMW 330cd Cabriolet und Suzuki SV 650
Userpage von michel80
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:51 Uhr.