BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 20.12.2007, 21:00     #1
X-ROAD   X-ROAD ist offline
Mitglied
  Benutzerbild von X-ROAD

Threadersteller
 
Registriert seit: 10/2003
Beiträge: 54
Schlüsselloser Komfortzugang

Was passiert, wenn wir (meine Frau und ich) uns dem mit schlüssellosem Komfortzugang ausgestatteten Fahrzeug mit beiden Schlüsseln nähern und dieses öffnen?

Wie merkt das System, welche Memory-Einstellungen vorgenommen werden müssen, wenn man das Fahrzeug ohne den Schlüssel startet?

Wie ist dies gelöst und funktioniert diese Ausstattung wirklich?

Gruss
X-ROAD
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 20.12.2007, 21:33     #2
SebiSchw   SebiSchw ist offline
Profi
  Benutzerbild von SebiSchw
 
Registriert seit: 06/2001
Ort: D-35428 Langgöns
Beiträge: 1.901

Aktuelles Fahrzeug:
Lancia Voyager Platinum 2.8 CRD

SIM-CA 911
Moin,

genau das hab ich mich auch schon öfters gefragt, aber es war bisher immer so, dass die Fahrerseite "gewinnt". Wenn meine Frau auf der Fahrerseite eingestiegen ist, ich aber vorher das Auto aufgemacht hatte, waren trotzdem die Einstellungen von meiner Frau da...

Eigentlich fand ich den Komfortzugang total blöde, wer braucht sowas schon. Aber ich muss sagen, ich hab mich total dran gewöhnt. Tür einfach aufmachen, während dem einsteigen auf die Kupplung, knopf drücken und dann anschnallen - Auto läuft dann schon... Blöd ist es nur, wenn man nicht alle Auto´s damit hat. Da kann es dann schonmal passieren, dann man vergeblich am Türgriff reisst...

Gruß Sebi
__________________
Mein Lancia Voyager Platinum - warum nicht mal einen Ami probieren?
"Sei Still, wenn du mit mir redest!"
Userpage von SebiSchw
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2008, 15:19     #3
powders   powders ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 7.441

Aktuelles Fahrzeug:
3er Touring F31, Sharan Cup 2.0TDI
Hi,

ich hätte ne INFO zum Komfortzugang beim 1er Cabrio wer es noch nicht weiß
(für die, die überlegen, es wegen der Dachöffnung bestellen wollen)

Eigentlich dachte ich, daß man das Dach am E88 nur mit dem "Komfortzugang" mit dem Schlüssel öffnen und schließen kann. Nun habe ich bei einem Leih-E88 am Wochenende bemerkt, daß das Öffnen auch ohne Komfortzugang funktioniert.

Ich dachte eigentlich, daß das nur mit Komfortzugang funktioniert. Dem ist aber nicht so.

Vielleicht gibts ja jemanden, den das interessiert. Ich war zumindest überrascht.

Grüße
Markus

Geändert von powders (17.10.2008 um 15:21 Uhr)
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2008, 15:28     #4
5er Harry   5er Harry ist offline
Power User
  Benutzerbild von 5er Harry
 
Registriert seit: 11/2002
Beiträge: 11.753

Aktuelles Fahrzeug:
325iA C K 540i 116i
Das Fahrzeug erkennt, welcher Schlüssel sich von welcher Seite nähert, wob
ei die Fahrerseite Priorität hat.

Übrigens kann man einen Schlüssel mit einem anderen Schlüssel einsperren.

Mir gefältl der Komfortzugang sehr gut. In einem Inno Paket würde ich ihn immer begrüßen und "mitnehmen". Als Einzelfeature gibt es sichlich wichtigere Extras.

Aber nice to have! Speziell beim Einkaufen, wenn man sich dem Kofferraum vollbeladen nähert. Entschädigt ein wenig für den weggefallenen Öffnungsmechanismus beim E46 Compact (Heckklappe öffnet selbsttätig bis oben).
Userpage von 5er Harry Spritmonitor von 5er Harry
Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2008, 18:10     #5
SQP   SQP ist offline
Junior Freak
 
 
Registriert seit: 06/2004
Beiträge: 440

Aktuelles Fahrzeug:
E91 LCI - 320d
Wenn man eh Xenon mit Kurvenlicht und Fahrlichtassistent bestellen würde ist der Komfortzugang quasi dann gratis und dafür ist es echt nen coole Feature habe es jetzt auch am 3er und möchte es nicht mehr missen.
__________________
-Grüße SQP-
Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2008, 11:45     #6
f5434964   f5434964 ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 08/2005
Beiträge: 66

Aktuelles Fahrzeug:
318i Cabrio; Landrover 88; Vespa 150 GS, Vespa 300 Super
Beim Komfortzugang sind meines Wissens mehrere Sensoren am Auto angebracht, welche den Abstand zum Schlüssel(träger) messen; dadurch "weiß" das Auto wo man sich befindet, beziehungsweise erkennt welcher Schlüssel auf der Fahrerseite ist (
Memory);
dies natürlich auch um ein zB beim Tanken ungewolltes Öffenen der Fahrertüre zu verhindern
lg elmar
Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2008, 14:23     #7
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.634

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
dazu noch ne Interessante Sache:
beim ex E93 Cabrio meiner mum mit Komfortzugang hat der Schlüssel "gemerkt", wie nahe ich am Fahrzeug bin. Wollte ich nämlich das Verdeck mit dem Schlüssel schließen, musste ich bis auf 1m an das Fahrzeug ran. Wollte ich das Auto aber nur verriegeln konnte ich auch weiter weg sein.
hab ich am Anfang nicht geglaubt, hab aber dann mal den versuch gemacht. Aus ca. 3m Entfernung hat er ohne Probleme das Dach geöffnet und das Fahrzeug auch wieder verriegelt. Wollte ich aber das Dach schließen, musste ich wirklich bis auf 1m rangehen, dann hat er auch das erledigt. schon sehr interessant.
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:48 Uhr.