BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15.11.2007, 15:55     #1
powders   powders ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 7.526

Aktuelles Fahrzeug:
3er Touring F31, Sharan Cup 2.0TDI
Steuer mit / ohne RPF 120d - kennt sich das FA aus?

Hallo,

habe gerade den Steuerbescheid des 120d vor mir liegen, die
verlangen da 332,00€. Ist da der RPF schon berücksichtigt?
Oder wie kann man das nachprüfen ob das stimmt?

Mit nem Steuerrechner aus dem Internet komme ich auf 308€.

Mit der neuen Zulassungsbescheinigung A B C oder so steht das doch nicht
mehr richtig drauf - oder?

Weiß einer mehr? Einspruch erheben? Auch 24 € möchte ich nicht herschenken.

Vielen Dank!
Mit Zitat antworten

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 15.11.2007, 16:40     #2
Schnittlauch   Schnittlauch ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Schnittlauch
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-66440 Blieskastel
Beiträge: 263

Aktuelles Fahrzeug:
118d

HOM-** **
War bei mir auch so. Bei mir ist das FA automatisch davon ausgegangen, dass ich keinen DPF habe. Es würde aber demnächst ein Abgleich durchgeführt und eine evtl. zuviel gezahlte Steuer wieder erstattet. Also entweder warten oder bei BMW eine Bescheinigung über den DPF vorlegen.
__________________
Die Vorfahren:
JEEP Grand Cherokee 5,9 V8
BMW E46 320i INDIVIDUAL
AUDI TT 1,8 Coupe
AUDI Cabrio 2,3E
Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2007, 20:51     #3
Tappi   Tappi ist offline
Senior Profi
  Benutzerbild von Tappi
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-49201 Dissen
Beiträge: 2.385

Aktuelles Fahrzeug:
Z4 sdrive 35i , Golf 7 GTD, VW CrossPolo 6R TSI DSG
Zitat:
Original geschrieben von Schnittlauch
War bei mir auch so. Bei mir ist das FA automatisch davon ausgegangen, dass ich keinen DPF habe. Es würde aber demnächst ein Abgleich durchgeführt und eine evtl. zuviel gezahlte Steuer wieder erstattet. Also entweder warten oder bei BMW eine Bescheinigung über den DPF vorlegen.
eine Bescheinigung muß man nicht bei BMW vorlegen,man kann sie dort anfordern.Damit muß man dann noch zur Zulassungsbehörde und eintragen lassen.Und die neue Zulassungsbescheinigung muß man natürlich bezahlen

Ich meine das es jetzt oder demnächst automatisch geregelt wird


Gruß Volker
Userpage von Tappi
Mit Zitat antworten
Alt 15.11.2007, 20:59     #4
powders   powders ist offline
Senior Guru
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2004
Beiträge: 7.526

Aktuelles Fahrzeug:
3er Touring F31, Sharan Cup 2.0TDI
Hi,

hab ich das also richtig verstanden - ich müßte meine Zulassungsbescheinugung ändern lassen, damit der RPF eingetragen ist - und steuerlich wirksam ist?

Das kann nicht deren Ernst sein..
Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2007, 08:53     #5
Schnittlauch   Schnittlauch ist offline
Junior Freak
  Benutzerbild von Schnittlauch
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-66440 Blieskastel
Beiträge: 263

Aktuelles Fahrzeug:
118d

HOM-** **
Zitat:
eine Bescheinigung muß man nicht bei BMW vorlegen,man kann sie dort anfordern.Damit muß man dann noch zur Zulassungsbehörde und eintragen lassen.Und die neue Zulassungsbescheinigung muß man natürlich bezahlen
Richtig. Ich meinte ich eigentlich auch so
__________________
Die Vorfahren:
JEEP Grand Cherokee 5,9 V8
BMW E46 320i INDIVIDUAL
AUDI TT 1,8 Coupe
AUDI Cabrio 2,3E
Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2007, 09:59     #6
Peter316i   Peter316i ist offline
Junior Profi
 
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: Regensburg
Beiträge: 1.496

Aktuelles Fahrzeug:
E90 320d LCI
Du kannst dir auch beim BMW-Händler eine Bescheinigung ausstellen lassen, dass dein Fahrzeug mit einem Partikelfilter ausgerüstet ist und diese Bescheinigung dann beim Finanzamt vorlegen.
Allerdings sollen wohl die Steuerbescheide demnächst automatisch korrigiert werden.
Ich würde allerdings vorsorglich Einspruch gegen den Steuerbescheid mit der Begründung einlegen, dass das Fahrzeug mit einem Partikelfilter ausgerüstet ist.
Sicher ist sicher.

Grüße,

Peter
__________________
Mein 320d LCI
Userpage von Peter316i
Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2007, 10:18     #7
z8man   z8man ist offline
Senior Guru
  Benutzerbild von z8man
 
Registriert seit: 07/2002
Ort: 85445 Oberding
Beiträge: 5.643

Aktuelles Fahrzeug:
F11 + E34

ED
also bei nem Filter der ab Werk drin war, müsste die Bestätigung fürs Finanzamt reichen. Ich musste bei meiner Nachrüstung die Papiere ändern lassen, damit der Filter auch beim Finanzamt "erkannt" wird
__________________
Grüße Flo
__________________
Mein Dicker, 535d F11 & Mein Youngtimer, 520iA E34
Userpage von z8man
Mit Zitat antworten
Antwort Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Einser / Zweier

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:43 Uhr.