BMW-Treff   der Treffpunkt fuer alle BMW-Fans- und -Fahrer
 
BMW-Treff Forum   Alle Werbepartner anzeigen - hier klicken




Home Hilfe Features Regeln Impressum Registrieren
Zurück   BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer
Kalender Alle Foren als gelesen markieren

 
Gehe zu  

Thema geschlossen
 
Themen-Optionen
Alt 09.05.2002, 14:27     #1
|\|oah   |\|oah ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Ruhrgebiet/ Mülheim
Beiträge: 845

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323i 2.5L Limo M

MH-XX-XX
Domstrebe E46 - bringts was ? - PRO/CONTRA

Moin!

Bringt eine Domstebe beim E46 mit normalem M Sportfahrwerk etwas ?

Ein Bekannter meinte, dass das nur etwas für extrem tiefergelegte
Fahrzeuge sei und für das M Fahrwerk nix bringen würde.

Ich wollte mir eine Wiechers für vorne einbauen.

Wie ist denn Eure Erfahrung, hat sich was verbessert oder nur Einbindung ?
__________________
|\|oah's 2.5l limo

Zu viel Werbung? Registriere Dich / Melde Dich an. Kostenfrei!




Alt 09.05.2002, 15:07     #2
Buffy   Buffy ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Aurich
Beiträge: 202

Aktuelles Fahrzeug:
E36 M3 3.2 Cabrio Last Edition

AUR-TP XXX
Hallo und Moin auch

Also der Bekannte hat recht extrem merkt man das bei stärker tiefergelegten BMW´s was aber nicht heißt das man es mit dem M-Fahrwerk nicht merkt. Das ganze Auto wird steifer und vom lauf her "ruhiger". Dies kann man am besten an einem Cabrio was tiefer ist und Breitreifen hat merken.
Ich habe bis jetzt immer die Domstrebe von Wiechers verbaut, SUPER kann ich nur sagen.
Die Tage müßte meine neue auch kommen, bin schon gespannt.
Nachteil ist ganz klar: Fährt Dir einer vorne in die Seite, drückt sich die andere Seite mit raus. Dann kann man nur hoffen: Keine Schuld.
Aber wann passiert das? Hoffendlich nie!
Alt 09.05.2002, 21:15     #3
Bär   Bär ist offline
Freak
  Benutzerbild von Bär
 
Registriert seit: 03/2002
Ort: D-86932 Pürgen
Beiträge: 543

Aktuelles Fahrzeug:
F20 125d M weiß
Hi,

nachdem ich festgestellt habe, das ATU auch Wiechert und InPro vertreibt (und ich mir so die Versandkosten spare!), werde ich mir auch eine Stahlstrebe gönnen. Aber es dauert noch ein paar Tage, bis die drin ist und ich was dazu sagen kann.

Aber was das Forum bisher dazu sagt, sollte es sich auf alle Fälle lohnen. (Außer vielleicht bei 15" standard Bereifung )

Ralf
__________________
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann
Alt 09.05.2002, 22:02     #4
|\|oah   |\|oah ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Ruhrgebiet/ Mülheim
Beiträge: 845

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323i 2.5L Limo M

MH-XX-XX
Genau das wurd mir auch gesagt.

Bei D und W soll es angeblich auch Wiechers geben,
werden aber als D und W Produktion vertrieben.

Kosten in Stahl 85Eur und da ich nur 40km entfernt wohne,
spare ich auch die Lieferkosten.


Gruß,

|\|oah
__________________
|\|oah's 2.5l limo
Alt 09.05.2002, 23:03     #5
markus999   markus999 ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 10/2001
Ort: D - 63776 Mömbris
Beiträge: 128

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E46 328i

AB-MB-556
Kann dir ne Domstrebe nur empfehlen !
Is echt ne Verbesserung des Fahrverhaltens (wenn auch net besonders viel).

Ich denke mal, der Hauptsinn der Strebe liegt darin, tiefergelegten Autos mehr "Steifigkeit"
zu verleihen.

Also wäre sie bei nem reinen M-Fahrwerk zwar kein Muß, aber ein "nettes" Extra.

Hab bei meinem E46 auch eine Wiechers drin (in Alu). Sieht echt stark aus!
Hatte mir aber anfangs mehr Wirkung erhofft. Aber von ner einzelnen Domstrebe kann man ja net erwarten, daß das Auto wie ein Rennwagen fährt !

Also: rein mit dem Teil und raus auf die Straße - es wird Sommer !!!

Gruß
Markus
Alt 10.05.2002, 07:18     #6
AME tuning   AME tuning ist offline
Mitglied
 
 
Registriert seit: 11/2001
Ort: Riedstadt
Beiträge: 74

Aktuelles Fahrzeug:
BMW E36 318iS
wenn jemand von Euch noch ne Domstrebe in Alu von Wiechers sucht für nen E46 6 Zylinder kann ich Euch eine abnieten! Hab noch eine daheim rumliegen! Original verpackt und noch nie montiert.

Kostenpunkt: 115 Euro inkl. Versand.


Ciao
Marcel
__________________
Meine Userpage
Bastuck, Eisenmann, RH, Wiechers, Remus, KW, ap sportfahrwerke und vieles mehr...

www.amegmbh.com/tuning

tuning@amegmbh.com
Alt 10.05.2002, 12:06     #7
Blue Rabbit   Blue Rabbit ist offline
Senior Guru
 
 
Registriert seit: 02/2002
Beiträge: 5.662
hi noah,

das ist mal wieder so ne frage die sich, wegen der fast nicht durchführbaren objektiven vergleichbarkeit, kaum beantworten lässt.
ich denke beim cab bringts was. zumindest habe ich den eindruck, dass spurillen u.ä. weniger spürbar sind.
mit tieferlegung hat es nur insofern etwas zu tun, als dass tiefergelegte fahrzeuge normalerweise "härter" sind. ein härteres fahrwerk, belastet die karosse mehr. die domstrebe senkt diese belastung durch zusätzliche unterstützung in der steifigkeit.
das m-fahrwerk ist sehr hart - somit macht eine domstrebe durchaus sinn. manche behaupten auch das lenkverhalten im grenzbereich wäre direkter und kontrollierbarer.

einziger mir bekannter nachteil ist, dass wie schon erwähnt bei einem unfall der schaden durch die übertragung der kräfte grösser werden kann.

hoffe das macht dir die entscheidung leichter.

ciao claus
Alt 10.05.2002, 12:15     #8
|\|oah   |\|oah ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Ruhrgebiet/ Mülheim
Beiträge: 845

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323i 2.5L Limo M

MH-XX-XX
@Blue Rabbit

Danke für Deinen Erfahrungsbericht.
Nach alledem was ich bis jetzt gehört habe,
bin ich positiv gestimmt und werde mir demnächst mal
eine Domstrebe gönnen.

Gruß,

|\|oah
__________________
|\|oah's 2.5l limo
Alt 10.05.2002, 15:43     #9
346L   346L ist offline
Senior Mitglied
 
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: D-63xxx
Beiträge: 224

Aktuelles Fahrzeug:
E46 330ds Limu (Bj. 04/01)

HU-XX XXXX
Hi,

habe zwar im E46 noch keine drin, aber in meinem alten Wagen hatte ich eine.

Dort hat sie das Einlenkverhalten stark verbessert. Die Lenkung wurde viel direkter und in schnellen Kurven konnte man schneller und präziser korrigieren.
Generell war das Fahren viel angenehmer als ohne. (OK dort war auch die Karosserie der Felgen/Reifen-Kombination nicht ganz gewachsen - der E46 ist in diesem Punkt schon deutlich besser als ein Golf von 1996 , wäre ja auch schlimm wenn nicht)

Allerdings macht sich die Strebe bei Breitreifen und Fahrwerk mehr bemerkbar, als mit Serienfahrwerk.

Ich werde mir aber auch wieder eine einbauen.
__________________
Die Freunde am Fahren wird durch Diesel im Tank nicht beeinflusst!

Mein 3L Auto
Alt 10.05.2002, 18:40     #10
|\|oah   |\|oah ist offline
Senior Freak
 

Threadersteller
 
Registriert seit: 04/2002
Ort: Ruhrgebiet/ Mülheim
Beiträge: 845

Aktuelles Fahrzeug:
E46 323i 2.5L Limo M

MH-XX-XX
Moin!

Ich habe mir heute eine Stahlstrebe von D und W für 85Eur geholt
(ist original Wiechers nur mit DuW Aufkleber - den man aber abmachen kann).

Ist im Vergleich zu Wiechers Verkaufspreisempfehlung echt preiswert!

Morgen werde ich sie einbauen (war eben noch die neuen Schrauben organisieren)
und poste dann mal meinen Erfahrungsbericht
zum Thema E46 M Fahrwerk und Domstrebe.


Bin gespannt!


Gruß,

|\|oah
__________________
|\|oah's 2.5l limo
Thema geschlossen Zurück BMW-Treff Forum > Modellreihen > Dreier / Vierer

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu








Alle Partner anzeigen - hier klicken

Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:30 Uhr.